Sparkasse

Beiträge zum Thema Sparkasse

LokalesSZ
Die Girokonten-Modelle bei der Sparkasse haben sich geändert und enthalten jetzt mehr Leistungen. Daher sind auch die Gebühren höher geworden.
2 Bilder

Banken ändern Girokonten-Modelle
Dreh an der Gebührenschraube

sp Siegen. Auch diese Branche steht unter Pandemie-Druck: Im Lockdown gibt es weniger Gelegenheiten, Geld auszugeben, die Sparquote liegt auf Rekordniveau. Immer mehr Banken und Kreditinstitute verlangen daher von Sparern bei größeren Summen Negativzinsen, auch Strafzinsen genannt. Gerade in den ersten Monaten des laufenden Jahres hat sich der Trend noch einmal deutlich beschleunigt und sorgt für Diskussion bei den SZ-Lesern. Ebenso dieses Thema: Einige Geldhäuser erhöhen in diesen Tagen die...

  • Siegen
  • 30.04.21
  • 3.366× gelesen
Lokales
Der Rat hat sich gegen die Senkung der Sitzungsgelder ausgesprochen, die den Mitgliedern des Sparkassenzweckverbands ausgezahlt werden.

Rat gegen Senkung der Sitzungsgelder
Sparkasse soll Aufwand wie bisher entschädigen

js Siegen. Der Siegener Rat spricht sich gegen die Senkung der Sitzungsgelder aus, die den Mitgliedern des Sparkassenzweckverbands ausgezahlt werden. Die Volt-Fraktion scheiterte am Mittwoch mit ihrem Antrag, die Zahlung um 90 Prozent zu kürzen. 300 Euro für eine Sitzung, die gerade einmal anderthalb Stunden gedauert habe – das stieß Volt-Sprecher Samuel Wittenburg bei seiner Premiere in besagtem Gremium sauer auf. Die Summe stehe in keiner Relation zum überschaubaren Aufwand. Daher solle der...

  • Siegen
  • 03.03.21
  • 349× gelesen
LokalesSZ
Trotz Pandemie, Lockdown und Wirtschaftskrise bleibt die Sparkasse Siegen auf Wachstumskurs.
2 Bilder

Heimische Sparkasse bleibt im Corona-Jahr 2020 auf Wachstumskurs
Volle Kraft voraus

ch Siegen. Eine Rekord-Sparquote, ein dickes Plus im Wertpapiergeschäft und dazu die vermehrte Investition in die eigenen vier Wände: Trotz Pandemie, Lockdown und Wirtschaftskrise bleibt die Sparkasse Siegen auf Wachstumskurs. Auch und vor allem im Corona-Jahr 2020, das Vorstandsvorsitzender Wilfried Groos bei der Bilanzpressekonferenz am Freitag als „anspruchsvoll“ bezeichnete. Denn das heimische Kreditinstitut hatte und hat mit den Folgen zweier Probleme zu tun: Da ist zum einen das Virus –...

  • Siegen
  • 13.02.21
  • 307× gelesen
LokalesSZ
Besonders in Supermärkten hat die Kartenzahlung seit  dem Beginn der Pandemie zugenommen. Dafür hat der Lebensmittel-Einzelhandel teilweise auch die Rahmenbedingungen attraktiver für die Kunden gestaltet.

Verschwindet das Bargeld?
Immer mehr zahlen auch Brötchen mit EC-Karte

juka Siegen/Bad Berleburg/Olpe.  „Wenn möglich, bitte mit Karte zahlen.“ Das ist seit März an vielen Kassen von Supermärkten oder Einzelhandelsunternehmen zu lesen. Kontaktminimierung zwischen Personal und Kunden ist das Stichwort. Und diese Bitte scheint sich in den Köpfen der Menschen festgesetzt zu haben. Denn die heimischen Banken haben im vergangenen Jahr noch mal einen sprunghaften Anstieg der Kartenzahlungen zu verzeichnen. Nach Abschluss des dritten Quartals 2020 gab es bei der...

  • Siegen
  • 10.01.21
  • 873× gelesen
LokalesSZ
Da freut sich das Sparschwein: Aufgeschobene Urlaube oder andere größere Investitionen führen seit Beginn der Corona-Pandemie dazu, dass wieder mehr gespart wird. Experten erwarten, dass auch 2021 die Sparquote noch hoch bleiben wird.

Auswirkungen der Corona-Pandemie füttern heimische Sparschweine
Sparen steht hoch im Kurs

juka Siegen. Ausgefallene Urlaube, Schließungen von Geschäften, Restaurants, Freizeitparks, Theatern, Kneipen und Stadien. Der Corona-Lockdown hat nicht nur das tägliche Leben, sondern auch das Geldausgabe-Verhalten verändert. „Bundesweit lässt sich die Tendenz erkennen, dass die Menschen 2020 weniger Geld ausgegeben haben. Schlichtweg auch, weil es weniger Gelegenheiten gab“, heißt es dazu von der Sparkasse Siegen. „Dieses Geld wird meistens nicht in klassische Sparanlagen gesteckt, weil diese...

  • Siegen
  • 08.10.20
  • 473× gelesen
LokalesSZ
Nicht überall fliegen derzeit die Funken. Viele Unternehmen – auch in der Region – befinden sich in Kurzarbeit und haben KfW-Liquiditätshilfen beantragt.

Stundungen und Schnellkredite
Große Sorgen in der Wirtschaft

cs Siegen/Bad Berleburg/Olpe. Sinkende Infektionszahlen, spürbare Lockerungen der strengen Auflagen und ein nach und nach normaler werdender Alltag – und doch kann von einem Ende der Corona-Krise noch längst keine Rede sein. Am Freitag vermeldete das statistische Bundesamt einen Rückgang der deutschen Wirtschaftsleistung um 2,2 Prozent von Januar bis März im Vergleich zum Vorjahreszeitraum – ähnlich schlimm hatte es die Wirtschaft lediglich im Zuge der historischen Finanzkrise 2008 getroffen....

  • Siegen
  • 16.05.20
  • 433× gelesen
LokalesSZ
Wie soll man seinen Kredit zurückzahlen, wenn man im Zuge der Corona-Pandemie - Stichwort Kurzarbeit - in finanzielle Nöte geraten ist? Von der Möglichkeit der Stundung machen auch im Siegerland viele Kunden Gebrauch.

Kredite in Zeiten der Corona-Krise
Tausende bitten um Stundung

cs Siegen/Bad Berleburg. Wer im Zuge der Corona-Krise in finanzielle Nöte gerät, darf seine Kreditraten um mindestens drei Monate schieben. Ähnlich den Regelungen zur Aussetzung der Mietzahlungen (die SZ berichtete) dürfen Darlehensnehmer die Raten grundsätzlich für die Monate April bis Juni aussetzen. Inwieweit machen die Menschen im Siegerland von dieser Möglichkeit Gebrauch? Die SZ fragte bei den großen Kreditinstituten der Region nach. Einfaches Formular für Sparkassen-KundenDie Sparkasse...

  • Siegen
  • 28.04.20
  • 578× gelesen
Lokales
Im SB-Bereich der Sparkasse in Weidenau ist am frühen Dienstag versucht worden ein Feuer zu legen.

Wer zündelte in Beratungsfiliale?
Im SB-Bereich der Sparkasse brannte Papier

kalle Weidenau. Waren es die schlechten Zahlen auf den Kontoauszügen, den der oder die Täter dazu bewegten,  im Selbstbedienungsbereich der Sparkassen Beratungsfiliale an der Weidenauer Straße zu zündeln? Über die Brandmeldeanlage war der Hausmeister am frühen Dienstag, kurz nach Mitternacht, informiert worden. Der alarmierte dann die Feuerwehr, die nur wenige hundert Meter Anfahrt zum Einsatzort hatte. Wie Einsatzleiter, Meik Breitenbach,  gegenüber Siegener Zeitung sagte, war auf einem...

  • Siegen
  • 28.04.20
  • 1.519× gelesen
LokalesSZ
Gestern hat die Stadt Siegen an der Morleystraße die ersten Glasscheiben zum Schutz der Mitarbeiter in den Geschäftsräumen installiert.

Neun Sparkassen vorerst nur im SB-Betrieb
Filialen vorsorglich geschlossen

sz Siegen. Als öffentlich-rechtliches Institut mit regionalem Versorgungsauftrag will die Sparkasse Siegen handlungsfähig bleiben, um neben der Versorgung mit Bargeld und Krediten auch den Zahlungsverkehr sicherzustellen. Parallel gilt es auch bei der Sparkasse Siegen, einen Beitrag dazu zu leisten, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen und die Kurve der Neuinfektionen zu senken. Um diesen Spagat zu schaffen, hat das heimische Kreditinstitut bereits eine Vielzahl an Maßnahmen...

  • Siegen
  • 19.03.20
  • 3.601× gelesen
LokalesSZ
Die Preisträger der 17 Schulen konnten sich über Prämien in Höhe von insgesamt 45 500 Euro freuen.
2 Bilder

Sparkassen-Preis "Gut für Schulen"
Gymnasium Wilnsdorf holte den Sieg

kay Siegen. Seit 2011 ruft die Sparkasse Siegen in ihrem Geschäftsgebiet zum Schulwettbewerb „Gut für Schulen“ auf. Im jährlichen Wechsel können sich Primar- oder Sekundarschulen mit je einem besonderen Projekt um eine Förderung bewerben. Die Höhe der beantragten Fördersumme spielt bei der Auszeichnung jedoch keine Rolle. Die nach Beurteilung durch eine Jury beste Idee ist ausschlaggebend und wird dementsprechend honoriert. „Wir achten bei der Prämierung insbesondere auch auf Nachhaltigkeit und...

  • Siegen
  • 01.12.19
  • 469× gelesen
Lokales
Zeitung lesen, Zeitung machen - Impressionen vom Projekt "Zeitung in der Grundschule". Auch die Siegener Zeitung lud zum Frühstück in die Chefetage.
48 Bilder

Kinder aus über 50 Klassen lasen die Siegener Zeitung
"Zeitung in der Grundschule 2019" beendet

ciu Siegen/Olpe/Bad Berleburg. Fast die ganze erste Jahreshälfte war bei der Siegener Zeitung „Zigsch“-Zeit. Mit dem Erscheinen des Sonderhefts für alle teilnehmenden Klassen ist das Projekt „Zeitung in der Grundschule 2019 “ nun beendet. Dieses in diesem Jahr 48 Seiten starke Extra-Blatt (Download: hier) bündelt sämtliche Reportagen der Kinder. Es erzählt von Abenteuern im Wald, von Einblicken hinter manche beeindruckende Kulisse (wie die des Siegerlandflughafens, zum Beispiel), von...

  • Siegen
  • 08.07.19
  • 937× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.