Spatenstich

Beiträge zum Thema Spatenstich

Lokales
So könnte die Produktionsstätte von FeBa Fensterbau am Standort Rübgarten II aussehen.
2 Bilder

Erster Spatenstich in Rübgarten II
FeBa baut im interkommunalen Gewerbegebiet

sz/tile Lippe. Der Anfang ist gemacht. Die Firma FeBa Fensterbau GmbH hat mit dem Bau eines neuen Gebäudes mit Halle und Verwaltungstrakt auf der Lipper Höhe begonnen. Nachdem in den vergangenen Wochen die vorbereitenden Tiefbaumaßnahmen durchgeführt wurden, setzten die Unternehmer gemeinsam mit den Bürgermeistern Christoph Ewers (Burbach) und Dr. Bernhard Baumann (Neunkirchen) den symbolischen ersten Spatenstich – der erste im interkommunalen Gewerbegebiet Rübgarten II. Die Vermarktung der...

  • Burbach
  • 08.07.20
  • 408× gelesen
Kultur
Die Teilbaugenehmigung für das Haus der Musik liegt vor. Deshalb konnten (v. l.) Landrat Andreas Müller, Vorsitzender des Stiftungsrates der Philharmonie Südwestfalen und gleichzeitig Mitglied des Trägervereins, Siegens Bürgermeister Steffen Mues und Wilfried Groos, Vorstandsvorsitzender der Stiftung, jetzt den ersten Spatenstich vornehmen.

Spatenstich für Haus der Musik in Siegen
Philharmonie soll in zwei Jahren einziehen

sz Siegen. Jetzt geht es los! Nachdem in den vergangenen Wochen die ersten Erdarbeiten auf dem 2300 Quadratmeter großen Grundstück für das Haus der Musik an der Siegener Oranienstraße abgeschlossen wurden, erhielt die Stiftung Philharmonie Südwestfalen nun vom Bauamt der Universitätsstadt Siegen die Teilbaugenehmigung für das exakt an die Bedürfnisse des Landesorchesters Philharmonie Südwestfalen angepasste Probenhaus im Herzen der Stadt. Dies teilte die Stiftung am Mittwoch mit. Zum...

  • Siegen
  • 17.06.20
  • 229× gelesen
LokalesSZ-Plus
Unternehmer Matthias Blatter (4. v. r.) und Bürgermeister Maik Köhler (Mitte) nahmen für den offiziellen Baustart die Schaufeln in die Hand.

Spatenstich für Café am HTS-Kreisel
Nächster Mosaikstein

nb Niederschelderhütte. Die Kölner Straße in Niederschelderhütte entwickelt sich sich zur regelrechten „Spatenstich-Allee“: Am Donnerstag wurde der offizielle Startschuss für das nächste Großprojekt in unmittelbarer Nähe zum HTS-Kreisel gegeben. Das Backhaus Pieroth wird dort ein Café mit Außengelände eröffnen. Das Café ist der nächste Mosaikstein bei der Um- und Neugestaltung der Ortsdurchfahrt bzw. des „Tores“ nach Rheinland-Pfalz. Es ergänzt die Reihe aus neuem Lidl-Markt,...

  • Kirchen
  • 30.01.20
  • 587× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.