SPD Siegen

Beiträge zum Thema SPD Siegen

Lokales
Adhemar Molzberger soll für die SPD in den Landtag einziehen.

Landtagswahl
SPD Siegen will Adhemar Molzberger ins Rennen schicken

sz Siegen. In der Sitzung des Vorstandes des SPD-Stadtverbands Siegen haben die Vorstandsmitglieder laut Pressemitteilung einstimmig den Stadtverbandsvorsitzenden Adhemar Molzberger als Kandidaten für den Wahlkreis 126 (Siegen, Freudenberg, Burbach, Neunkirchen) bei der kommenden Landtagswahl im Jahr 2022 nominiert. „Adhemar Molzberger ist als Stadtverbandsvorsitzender, Stadtrats- und Kreistagsmitglied ein in der lokalen Politik sehr gut vernetzter Sozialpolitiker“, wird Ingmar Schiltz als...

  • Siegen
  • 12.05.21
Lokales
Blumen gab es für die Siegerin vom stellv. Unterbezirksvorsitzenden Hannes Gieseler. Er rief die Partei in der Siegerlandhalle auf, die Kandidatin geschlossen im Wahlkampf zu unterstützen.

Überraschung in der Siegerlandhalle (Update)
Sensation: SPD kürt Luiza Licina-Bode zur Bundestagskandidatin

ihm Siegen. Luiza Licina-Bode war einen kurzen Moment sprachlos, aber dann dankte sie den Delegierten mit erfrischender Fröhlichkeit und versprach einen engagierten Wahlkampf. Schon im ersten Wahlgang wurde sie am Freitagabend zur Bundestagskandidatin der SPD im Wahlkreis 148 gewählt. Und das gegen zwei in der Partei seit Jahrzehnten etablierte Gegenkandidaten: Karl-Ludwig Völkel aus Erndtebrück und Peter Müller aus Buschhütten. Luiza Licina-Bode holt die absolute Mehrheit und wird...

  • Siegen
  • 26.02.21
LokalesSZ
Die Route 57 steht für eine verbesserte Verkehrsinfrastruktur im Kreis Siegen-Wittgenstein. Über den aktuellen Stand der Planungen gibt es allerdings unterschiedliche Einschätzungen.

Route 57: Gemeinsamer Antrag von CDU und SPD
Straßen NRW soll für Klarheit sorgen

vö Siegen/Bad Berleburg. Gesprochen und geschrieben über die Route 57 wurde in den vergangenen Jahren viel. Die Frage ist allerdings: Was steht bisher unter dem Strich für dieses in der Region viel diskutierte Straßenbau-Projekt? Genau das möchten die Fraktionen von CDU und SPD gerne aus erster Hand erfahren. Wenn es nach Christ- und Sozialdemokraten geht, soll ein Vertreter von Straßen NRW im Kreistag Siegen-Wittgenstein Auskunft geben. „Information und Transparenz erforderlich“ – so ist der...

  • Siegen
  • 29.01.21
LokalesSZ
Der SPD-Unterbezirk Siegen-Wittgenstein ringt um die Kandidaten für Berlin: Für die Bundestagswahl im September 2021 gibt es noch keine Personalentscheidung.

SPD ringt um Kandidaten für den Bundestag
Strebt Landrat Müller nach Berlin?

ihm Siegen/Bad Berleburg. Während die CDU schon im November alles klar gemacht und Volkmar Klein auch für die nächste Wahl zu ihrem Bundestagskandidaten gekürt hat, ist der SPD-Unterbezirk Siegen-Wittgenstein immer noch in der Findungsphase. Knapp zehn Monate sind es noch bis zum Wahltag, der voraussichtlich am 26. September 2021 sein wird. Immer noch ist nicht entschieden, wen die Soziademokraten ins Rennen schicken werden. Während die Spekulationen in der politisch interessierten...

  • Siegen
  • 07.12.20
LokalesSZ
Das subjektive Sicherheitsempfinden in der Bevölkerung muss verbessert werden, finden die Siegener CDU und SPD.
2 Bilder

Das wollen CDU und SPD für Siegen
Weniger Angsträume und Autos

ch Siegen. Debatten und deutliche Worte: Die Siegener Sozialdemokraten und die Frauen und Männer der CDU diskutieren in diesen Tagen den schwarz-roten Kooperationsvertrag für die künftige gemeinsame Ratsarbeit. Am Wochenende erhielten die Mitglieder der beiden Stadtverbände das Papier, aus dem hervorgeht, wie die GroKo – in diesem Falle eine große Kooperation – in den kommenden Jahren die Kommunalpolitik der Krönchenstadt gestalten möchte. Dabei ist Schwarz-Rot sich durchaus bewusst, dass die...

  • Siegen
  • 01.12.20
LokalesSZ
Die Bürgerhaus Geisweid gGmbH ist in finanzielle Not geraten. Zur Abwendung einer Insolvenz will die Stadt Siegen durch Gewährung eines Darlehens bzw. bei der Suche nach Sponsoren helfen.

SPD: Stadt Siegen soll Bürgerhaus Geisweid unterstützen
Präzedenzfall soll vermieden werden

sz Geisweid. Die Bürgerhaus Geisweid gGmbH ist unverschuldet in finanzielle Not geraten, wie die SPD im Rat der Stadt Siegen erklärt hat. Gründe gibt es mehrere: Einnahmen aus einem Dauermietverhältnis seien nicht erzielt worden, ein Gerichtsverfahren sei noch anhängig. Ein Anfang 2019 eingetretener Wasserschaden sei nicht vollständig behoben worden, zusätzliche Kosten von 7000 Euro seien entstanden. Keine VermietungenEigentümer sei die „Deutsche Edelstahlwerke Specialty Steel GmbH & Co. KG“,...

  • Siegen
  • 06.06.20
Lokales

SPD stellt Antrag im Stadtrat
Resolution zur Grundsteuerreform

sz Siegen. Mit einer Resolution zum Thema „Grundsteuerreform auf den Weg bringen, Flickenteppich vermeiden!“ soll sich der Rat der Stadt Siegen befassen, die SPD hat dazu einen Antrag gestellt. Ziel: Die Resolution soll an die Fraktionen im Bundestag und an die Bundesregierung weitergeleitet werden. Die Reform der Grundsteuer müsse unverzüglich beschlossen werden. Die Finanzierungsbasis der Kommunen stehe auf dem Spiel. Sollte es nicht gelingen, die Grundsteuerreform bis zum Jahresende zu...

  • Siegen
  • 03.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.