SPD

Beiträge zum Thema SPD

Lokales
Ein Vierteljahrhundert hat er sich im Niederfischbacher Ortsgemeinderat engagiert. Nun hat er sein Mandat niedergelegt: Jürgen Mockenhaupt.

Jungen Generation im Rat eine Chance geben
Jürgen Mockenhaupt tritt nach 25 Jahren zurück

nb Niederfischbach. Nach 25 Jahren Engagement im Ortsgemeinderat Niederfischbach ist jetzt Jürgen Mockenhaupt von seinem Mandat zurückgetreten. Am Montagabend hat der Sozialdemokrat seine reiflich überlegte Entscheidung bekanntgegeben. Dass er aber keinesfalls im Zorn geht, das war ihm nicht nur am Abend selbst deutlich anzumerken, sondern das unterstrich er auch noch einmal im Gespräch mit der SZ. Vielmehr will Mockenhaupt sich zum einen neuen Herausforderungen stellen und sich auf seine...

  • Kirchen
  • 20.04.21
  • 100× gelesen
Lokales
Ein typisches Bild von Christian Peter: Der 42-Jährige ist eigentlich nie schlecht gelaunt. Nun bewirbt sich der SPD-Mann um das Amt des Ortsbürgermeisters.
2 Bilder

SPD-Mann tritt zur Wahl des Mudersbacher Ortsbürgermeisters an
Christian Peter will Kandidat für alle sein

thor Mudersbach. Irgendwie galt er schon immer als der einzige Mann, der Maik Köhler eines Tages ernsthaft gefährlich hätte werden können – wobei „gefährlich“ die absolut falsche Begrifflichkeit ist. Das Verhältnis von Christian Peter zum verstorbenen Ortsbürgermeister war geprägt von höchstem gegenseitigen Respekt und viel Vertrauen. Und dabei spielte es überhaupt kein Rolle, dass der eine das Parteibuch der CDU und der andere das der SPD hatte. Nun schickt sich Peter an, in die Fußstapfen von...

  • Kirchen
  • 13.04.21
  • 1.711× gelesen
Lokales
Die CDU in der VG Kirchen hat Michael Conrad aus Morsbach als Bürgermeister-Kandidaten nominiert.
2 Bilder

Paukenschlag bei der CDU
Michael Conrad will Bürgermeister in Kirchen werden

sz/thor Kirchen. Es war ein Geheimnis, besser geschützt als die Codes für die amerikanischen Atomwaffen: Die CDU in der Verbandsgemeinde Kirchen ließ sich zuletzt keinen Millimeter in die Karten schauen, was den Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 6. Juni angeht. Am Freitagabend nun wurde das große Mysterium vor den Mitgliedern in der Mudersbacher Giebelwaldhalle gelüftet – und es gab eine große Überraschung, denn mit Michael Conrad schicken die Christdemokraten einen Mann ins Rennen, der...

  • Kirchen
  • 09.04.21
  • 1.159× gelesen
Lokales
Andreas Hundhausen hat sich als erster „aus der Deckung“ gewagt: Der 35-jährige Stadtbürgermeister von Kirchen würde gerne auch Verwaltungschef der Verbandsgemeinde werden (Archivbild).

VG Kirchen: SPD nominiert Bürgermeister-Kandidaten
Andreas Hundhausen will's wissen

sz/thor Kirchen. Als am 28. August 1986 der Film „Highlander“ in den Kinos anlief, musste Andreas Hundhausen noch draußen bleiben – er war schließlich gerade ein Jahr und drei Tage alt. 34 Jahre später hat ihn das legendäre Zitat des Fantasy-Spektakels allerdings endgültig eingeholt: „Es kann nur einen geben.“ Genau das werden die führenden Sozialdemokraten der Verbandsgemeinde Kirchen Anfang der Woche gedacht haben, als sie sich auf einen Bürgermeister-Kandidaten verständigt haben. Andreas...

  • Kirchen
  • 10.03.21
  • 372× gelesen
LokalesSZ
Mit Günter Schönhof, Wolfgang Müller, Jens Stötzel und Maik Köhler hat das vor rund 30 Jahren errichtete 
 Verwaltungsgebäude in Kirchen bislang vier Bürgermeister   gesehen. Nun müssen die Wähler über Nr. 5 entscheiden.

Maik Köhlers Tod trifft Politik völlig unvorbereitet
Die große Lücke

thor Kirchen/Mudersbach.  Es ist ein aussichtsloser Kampf: Gegen die Schnelllebigkeit unserer Zeit haben Würde und Respekt oft genug keine Chance. Weiter, immer weiter. Innehalten ja, aber bitte nur für den Augenblick. Dieses Gefühl haben gerade viele Kommunalpolitiker in der Verbandsgemeinde Kirchen. Der Tod von Maik Köhler dürfte von etlichen Weggefährten – egal aus welcher Partei – noch nicht einmal ansatzweise verarbeitet sein, da ruft schon wieder die Pflicht, die Rückkehr zur...

  • Kirchen
  • 24.02.21
  • 551× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.