SPD

Beiträge zum Thema SPD

Lokales
An das Aldi-Zentrallager angrenzend könnten weitere Gewerbeflächen erschlossen werden. Jedenfalls soll die Verwaltung schauen, wo im Stadtgebiet noch Flächen vorgehalten werden könnten – meint die SPD-Fraktion.

SPD beantragt Suche nach weiteren Flächen in Bad Laasphe
Mehr Gewerbe hinter dem Aldi

howe Bad Laasphe. Mit dem Verkauf des letzten Grundstücks im Feudinger Gewerbegebiet „Untere Espen“ hat die Stadt Bad Laasphe all ihre Flächen für die Industrie und das Handwerk zur Verfügung gestellt. Nichts geht mehr, aktuell können keine Ansiedlungswilligen mehr aufgenommen werden – ein Umstand, der einerseits erfreulich klingt. Andererseits könnte die finanziell nicht gerade auf Rosen gebettete Stadt sicherlich noch den ein oder anderen Gewerbesteuerzahler gebrauchen. Auf 12 000...

  • Bad Laasphe
  • 01.09.21
Lokales
Extra Blühwiesen anlegen? Zu viel Arbeit – sagt der Bauhof. Die SPD musste am Mittwoch Kritik für ihren Antrag einstecken, am Ende gab es einen Kompromiss.

Verwaltung kritisiert SPD-Vorstoß
„Blühwiesen-Antrag“ erhitzt die Gemüter

howe Bad Laasphe. Am Ende reichten sich alle die Hand, weil der Antrag der SPD-Fraktion – ergänzt durch jenen der Grünen – dann doch grundsätzlich nicht so übel war. Jetzt sollen sich die Fraktionsvorsitzenden mal mit dem Bauhof zusammensetzen und schauen, was in Sachen Mäh-Rhythmus von städtischen Flächen, Insekten- und Artenschutz sowie Pflanzen von Stauden möglich sein könnte. „Was in der Praxis möglich ist“, wie Bürgermeister Dirk Terlinden formulierte. Kritische Worte zum Verstoß der SPD...

  • Bad Laasphe
  • 24.06.21
Lokales
Jörn Reuter, Björn Strackbein und Daniela Rupprecht (v.l.) stellen am Donnerstag die Idee vor, städtische Flächen als Blühflächen für Blumen und Obstbäume zur Verfügung zu stellen.

Kurpark den Insekten überlassen
Flächendeckendes Anlegen von Blühwiesen

howe Bad Laasphe. Björn Strackbein hatte die Idee in 2017, als er vorschlug, im Kurpark eine Blumenwiese anzulegen. Hintergrund damals: Das Insektensterben schritt voran, mitunter wurden seinerzeit katastrophale Szenarien abgebildet. Also machte sich der passionierte Imker Gedanken und organisierte über das „Netzwerk Blühende Landschaft“ das nötige Saatgut und Material, um mit Zustimmung der Stadt Bad Laasphe in der Nähe des Steinchens im Kurpark eine große Blumenwiese anzulegen. Blumenwiese in...

  • Bad Laasphe
  • 18.06.21
LokalesSZ
Die Sanierung der Ortsdurchfahrt der B 62 in Bad Laasphe wird ein schwieriges Unterfangen, das für die gesamte Innenstadt zu einer Herausforderung werden dürfte. Die SPD fordert ein Konzept für die Bauphase und die Zeit danach.
2 Bilder

SPD-Fraktionsvorsitzender Schneider benennt Herausforderungen für Bad Laasphe
Schwierige Themen vor der Brust

bw Bad Laasphe. Nach der Kommunalwahl schien es im Bad Laaspher Stadtrat auf eine klare Frontenbildung hinauszulaufen. Neu-Bürgermeister Dirk Terlinden betonte am Tag nach seinem Wahlsieg gegenüber der SZ, dass er das Gespräch mit der SPD, immerhin stärkste Fraktion im Stadtrat, nicht offensiv suchen werde. Er habe seine Mehrheit im Rat. Wenige Monate später hat sich die Situation doch deutlich geändert. Dirk Terlinden erklärte im SZ-Jahresinterview: „Wenn die Fraktionen gegeneinander arbeiten,...

  • Bad Laasphe
  • 04.01.21
Lokales
Die SPD Bad Laasphe führte jetzt ihre Delegiertenversammlung für die Kommunalwahl am 13. September durch und nominierte dabei ihre Kandidaten für die Wahlbezirke. Ziel ist, stärkste Fraktion im nächsten Stadtrat zu werden. Foto: SPD

Kommunalwahl in Bad Laasphe
Sozialdemokraten wollen stärkste Fraktion werden

sz Bad Laasphe. Frische Ideen zur Zukunft der Stadt mit ihren Dörfern will die SPD in Bad Laasphe entwickeln. Dafür haben die Sozialdemokraten jetzt in der Delegiertenversammlung ihre Kandidaten für die Kommunalwahl am 13. September nominiert. Die SPD sieht sich selbst als „aktivste Partei in der Stadt Bad Laasphe, die einen engen Draht zu den Bürgern pflegt und sie bei öffentlichen Themen Veranstaltungen informiert und mit einbindet“. Der gegenseitige Austausch sei die Herzkammer, um neue...

  • Bad Laasphe
  • 17.07.20
LokalesSZ
Die SPD unterstützt das Residenz-Kino-Center mit Betreiber Kai Winterhoff (Bildmitte).

Gutschein-Aktion in Corona-Zeiten
Unterstützung für das Residenz-Kino-Center

ako Bad Laasphe. Um das Residenz-Kino-Center in Bad Laasphe – für das noch bis Ende des Monats ein Crowdfunding-Projekt läuft – in Zeiten der Corona-Krise zu unterstützen, haben der SPD-Stadtverband Bad Laasphe und die Jusos Wittgenstein in einer gemeinsamen Aktion 20 Kinogutscheine im Wert von 15 Euro gekauft, die im Juli verlost werden sollen. „Wir machen das, damit das einzige Kino, das wir noch haben, erhalten bleibt“, sagte der SPD-Stadtverbandsvorsitzende Samir Schneider am Freitag in den...

  • Bad Laasphe
  • 14.06.20
LokalesSZ
Die stellvertretende Landrätin Waltraud Schäfer aus Niederlaasphe und der SPD-Stadtverbandsvorsitzende von Bad Laasphe, Samir Schneider, stellten ihren gemeinsam formulierten Initiativantrag für den Südwestfalenausschuss vor.

SPD-Stadtverband mit Initiativantrag
Eine Perspektive für den Industriestandort schaffen

tika Bad Laasphe. Mit Banalitäten will sich Samir Schneider nicht befassen. „Wir beschäftigen uns nicht mit Personen, sondern mit den Problemen der Menschen. Davon gibt es gerade jetzt viele – und es werden noch mehr dazukommen“, konstatierte der Vorsitzende des SPD-Stadtverbandes Bad Laasphe am Donnerstag. Der Sozialdemokrat stellte in Bad Laasphe – gemeinsam mit der stellvertretenden Landrätin und Ortsvorsteherin von Niederlaasphe, Waltraud Schäfer – einen Initiativantrag vor, mit dem er die...

  • Bad Laasphe
  • 14.05.20
LokalesSZ
Der SPD-Stadtverbandsvorsitzende Samir Schneider (l.) erwarb einen der 30-Euro-Gutscheine in den XXL-Lahnstuben von Frank Barth. Foto: Timo Karl

Verlosung in Bad Laasphe
SPD-Stadtverband startet Hilfe für die Gastronomen

tika/sz Bad Laasphe. Im Zuge der Corona-Krise haben viele Gastronomen besonders gelitten – und leiden immer noch. Der Bad Laaspher SPD-Stadtverband hat nun eine Verlosungsaktion gestartet, mit der die Sozialdemokraten die Restaurantbetreiber in der Lahnstadt unterstützen wollen. Dazu haben sie mehrere Gutscheine im Wert von jeweils 30 Euro bei den Gastronomen erworben, die sie nun bis Sonntag, 31. Mai, verlosen. Die Aktion soll die durch die Pandemie ausgefallene eigentlich jährlich...

  • Bad Laasphe
  • 07.05.20
LokalesSZ
Die Forderung bleibt: Das Kommunalabgabengesetz soll endgültig abgeschafft werden. Bislang hat die Landesregierung nur einen Anderungsentwurf vorgelegt, der weiterhin hohe Kosten mit sich bringt – und zusätzlichen bürokratischen Aufwand.

Sachverständigenanhörung zum KAG
Forderungen massiven Nachdruck verleihen

tika Wittgenstein. Viel steht auf dem Spiel, es geht um Existenzen – landesweit. Wenn am kommenden Montag, 18. November, um 14 Uhr die Anhörung im Ausschuss für Heimat, Kommunales, Bauen und Wohnen im NRW-Landtag in Düsseldorf ansteht, dann wollen zahlreiche Menschen aus Wittgenstein und dem Siegerland ein Zeichen setzen. „Wir haben mehrere Busse organisiert, die nach Düsseldorf fahren“, erklärte Samir Schneider. Der SPD-Stadtverbandsvorsitzende selbst ist ebenfalls als Zuhörer dabei, wenn es...

  • Bad Laasphe
  • 12.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.