Spedition

Beiträge zum Thema Spedition

LokalesSZ
Die Gemeinde Wilnsdorf hat sich ein Vorkaufsrecht auf das Betriebsgelände der Spedition Abaspur gesichert und eine Veränderungssperre verhängt.

Spedition Abaspur in Wilden
So plant die Gemeinde Wilnsdorf mit dem Areal

sz/tile Wilden. Die Spedition Abaspur Transport & Logistik verlässt ihren Standort an der Freier Grunder Straße 89 in Wilden, das Betriebsgelände steht zum Verkauf. Die Nachbarn atmen auf. Zuletzt war die Kapazitätsgrenze des Unternehmens erreicht, das 3400 Quadratmeter große Gelände viel zu klein geworden. Durch den Rangierverkehr geriet der Verkehr hin und wieder kurz ins Stocken. Obwohl die Firma einen zusätzlichen Parkplatz errichtete, war die Parksituation auch um den Betrieb herum nicht...

  • Wilnsdorf
  • 23.03.21
  • 546× gelesen
Lokales
Die Pickhan-Halle im Industriepark Wittgenstein in Schameder nimmt Form an. Das Unternehmen sendet mit der Neuansiedlung ein deutliches Signal für den heimischen Standort.

Neues Hallengebäude nimmt Form an
Pickhan in den Industriepark

vö Schameder. Wichtiges Signal aus der heimischen Wirtschaft in einer besonderen Zeit: Die Firma Pickhan, Spedition und Logistik, bereitet ihren Umzug in den Industriepark Wittgenstein in Schameder vor. Das Hallen- und Bürogebäude in unmittelbarer Nähe des Kreisverkehrs am Pelletwerk nimmt Form an. Aktuell ist ein Fachunternehmen dabei, die Verkleidung des Gebäudes zu vollenden. Einzelheiten zu den Planungen sollen allerdings erst in einem Vierteljahr genannt werden, hieß es dazu auf SZ-Anfrage...

  • Bad Laasphe
  • 19.02.21
  • 227× gelesen
Lokales
Die Polizei ertappte einen 13-Jährigen nach nächtlichen Fahrten mit einem Lkw.

Junge bricht bei Spedition ein
13-Jähriger veranstaltet nächtliche Ausflüge mit Lkw

sz Feudingen. Da staunten die Beamten der Polizeiwache Bad Laasphe nicht schlecht, als sie einen erst 13-Jährigen am frühen Dienstagmorgen auf frischer Tat ertappten und „seine“ ganze Geschichte ans Tageslicht kam. Doch von vorne: Am Freitag gegen 4.30 Uhr wollte ein Mitarbeiter einer Spedition in Feudingen mit einer Sattelzugmaschine und Auflieger (Kipper) seine Tour beginnen. Auf dem Gelände fand er den entsprechenden Lkw nicht auf seinem regulären Parkplatz stehen. Dort wo er gestanden hat,...

  • Bad Laasphe
  • 04.08.20
  • 6.686× gelesen
Lokales
Mit vereinten Kräften schoben die Beamten das nicht mehr fahrbereite Fahrzeug von der Straße.

Unfall auf der Landesstraße 553
Sprinter fährt Mähfahrzeug auf

tika Schwarzenau. Zu einem Auffahrunfall kam es am Mittwochnachmittag auf der Landesstraße 553 nahe Schwarzenau. Der Fahrer eines Mercedes Sprinter übersah in einem langgezogenen Kurvenbereich ein Mähfahrzeug und fuhr diesem auf. Die Insassen beider Fahrzeuge blieben unverletzt, es entstand aber ein Sachschaden. Der Sprinter eines Versandunternehmens war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Drei Polizisten schoben das Fahrzeug gemeinsam mit dem Fahrer von der Straße, um die Fahrbahn wieder...

  • Bad Berleburg
  • 16.07.20
  • 359× gelesen
LokalesSZ
Kevin Gillner sitzt seit dem Jahr 2011 für Regupol in Bad Berleburg am Steuer seines Lastwagens.  Foto: Martin Völkel

Ein erfahrener Lastwagenfahrer berichtet
„Letztlich wollen die Regale ja gefüllt sein“

vö Bad Berleburg. Wenn Kevin Gillner heute Morgen zu einer Zwei-Tages-Tour in Richtung Süddeutschland aufbricht, auf der A 5 entlang, dann ist das schon so etwas wie eine Wundertüte: „Ich habe drei Abladestellen, das ist nicht an einem Tag zu schaffen. Ich gehe davon aus, dass ich auf einer Raststätte landen werde“, sagt der 41-Jährige, der das Transportgeschäft im Blut hat. Raststätten werden zu bleiben Und was erwartet ihn dort? Ungewiss. In den vergangenen Tagen machten deutschlandweit...

  • Bad Berleburg
  • 24.03.20
  • 376× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.