Spende

Beiträge zum Thema Spende

Lokales
Da wollten natürlich einige Mädchen und Jungs mit dabei sein: Am Freitag kam die von den „Freunden europäischer Kultur“ gespendete Linde in die Erde.

„Freunde europäischer Kultur“ schenken Kirchener Kita Lindenbaum
Diese Spende wächst und gedeiht

gum Kirchen. Nicht nur am Brunnen vor dem Tore steht ein Lindenbaum, sondern seit Freitag auch vor der Kindertagesstätte St. Nikolaus in Kirchen. Aus Anlass des Jubiläums – 25 Jahre – der „Freunde europäischer Kultur“ im Jahr 2019, hatten die Vereinsmitglieder beschlossen, der Stadt etwas Bleibendes zu spenden. Sie entschieden sich, eine europäische Linde, eine Kreuzung aus Sommer- und Winterlinde, pflanzen zu lassen. Neben den in Vereinsfarben gekleideten Mitgliedern nahmen die...

  • Kirchen
  • 17.10.21
LokalesSZ
Schicken über 22 000 Euro aus der VG Kirchen in Richtung Ahrtal auf die Reise (v. l.): Sigrid Pieroth („TonARTisten“), Günter Weber, Jutta Kemp („TonARTisten“), Hans Imhäuser, Steffen Kappes und Andreas Hundhausen.

Jeder Cent kommt an
Über 22 000 Euro für Heppingen im Ahrtal

thor Kirchen/Brachbach. Knapp drei Monaten nach der Katastrophe sind die Menschen im Ahrtal nicht vergessen. Nicht in Deutschland, nicht im AK-Land, und auch und gerade nicht in der Verbandsgemeinde Kirchen. Nun können sich die Betroffenen in Heppingen, einem Stadtteil von Bad Neuenahr-Ahrweiler, über eine Spende von mehr als 22 000 Euro freuen. Es ist dies der Erlös aus insgesamt drei Aktionen in Brachbach und Kirchen. Am Donnerstagnachmittag waren es vorm Kirchener Rathaus noch symbolische...

  • Kirchen
  • 08.10.21
Lokales
„Für die ganze Familie“ bildet den Abschluss der Veranstaltungsreihe am Sonntag mit dem Stadtorchester Kirchen (Foto) und einem Frühschoppen, der Original-Erbsensuppe der Feuerwehr Herkersdorf, Kaffee und Kuchen, einem Kinderprogramm und weiteren Überraschungen.

Für die Opfer der Flutkatastrophe
Drei Benefiz-Veranstaltungen am Heimatmuseum Kirchen

sz Kirchen. Unter dem Motto „Wir für euch – we AHR together! finden von Freitag bis Sonntag, 10. bis 12. September, am Heimatmuseum Kirchen Benefiz-Veranstaltungen statt, deren Reinerlös zugunsten der Flutwasser-Opfer an der Ahr gespendet wird. Die ersten Visionen diesbezüglich hatten Günter Weber (DJ Guenter) und Kult-DJ Hansi Imhäuser schon seit Monaten. Beide, gebeutelt durch die Pandemie ohne Auftritte und Veranstaltungen, hatten jedoch immer ihr Umfeld im Blick. Vereinsfeiern, Kirmes oder...

  • Kirchen
  • 31.08.21
Lokales
160 Portionen Krustenbraten mit Klößen und Rotkohl wurden zubereitet und ausgeliefert – an die Tische am Gerätehaus und an die Haustüren in Wehbach.

„We Ahr Together“ in Wehbach
Benefizaktion für Wehren im Katastrophengebiet

rai Wehbach. Die Soße auf dem Krustenbraten mit Klößen und Rotkohl hatte genau die richtige Konsistenz. Da brauchte es nicht noch Regentropfen. Also griff Feuerwehrmann Steffen Bachmann am Samstag in die Trickkiste. Aus einem Traggestell für Atemschutzflaschen und einem Sonnenschirm bastelte er einen Schutz vor Regentropfen. Es erzeugte Heiterkeit bei den Gästen der Benefizaktion „We Ahr Together“ des Fördervereins der Feuerwehr Wehbach-Wingendorf, als Bachmann mit dem Konstrukt unterwegs war....

  • Kirchen
  • 24.08.21
Lokales
Die Bilder der Flutkatastrophe sind längst um die Welt gegangen. Betroffen sind auch Susanne und Volker Hardt, die früher in Mudersbach gelebt haben (Symbolbild).

Ehepaar verteilt Geld an noch schlimmer Betroffene
Mudersbacher spenden über 5000 Euro

thor Mudersbach. Von der Tragödie im Ahrtal waren auch die Eheleute Volker und Susanne Hardt betroffen, die früher viele Jahre lang in Mudersbach lebten und immer noch Kontakte in die alte Heimat pflegen. Die Wassermassen hatten das Haus der Familie in Ahrweiler zunächst unbewohnbar gemacht, sodass die ehemaligen Mudersbacher Zuflucht bei der Tochter suchen mussten. Der Bürgerverein hatte daraufhin eine Spendenaktion ins Leben gerufen und um Unterstützung gebeten. Zunächst hoffen wir auf eine...

  • Kirchen
  • 20.08.21
Lokales
Cornelia Strunk (r.) löst ihre vielfältige Sammlung eigener Werke auf. Aber nicht einfach so: Bei einer Ausstellung können die Bilder erworben werden und ein Teil des Erlöses wird an den Verein Donum Vitae gehen, zu dem auch Beraterin Meike Blech gehört.

Cornelia Strunk lädt zur Verkaufsausstellung
Kunst im Garten – und für den guten Zweck

nb Birken/Siegen. Und immer wieder die See: Die Region im Norden Deutschlands ist die „Herzenslandschaft“ von Cornelia Strunk. So findet sich die raue Landschaft und auch ganz allgemein das Element Wasser immer wieder in ihren Werken: Ob auf einem Aquarell, das die Insel Langeoog zeigt, oder in ihren abstrakteren Werken, die Wasser und Horizont auch mal in Blutrot einfangen. Cornelia Strunk, die im Mudersbacher Ortsteil Birken zu Hause ist, hat sich dem Malen in diversen Facetten und...

  • Kirchen
  • 30.07.21
Lokales
Am Freitag ließ Wolfgang Herrmann (hinten l.) weitere Sattelzüge in Kirchen beladen, diesmal hauptsächlich mit Arbeitsgeräten.

Spedition Herrmann aus Kirchen
Sattelzüge Nr. 10 und 11 auf dem Weg an die Ahr

thor Kirchen. Es ist fast eine Art Pendelverkehr der Hilfe und Solidarität geworden: Seit dem vergangenen Wochenende vergeht kaum ein Tag, an dem nicht ein Lkw der Spedition Herrmann das Katastrophengebiet an der Ahr ansteuert. Am Freitag Nachmittag wurden die Sattelzüge Nr. 10 und 11 beladen. Inzwischen ist der Hof wieder für den eigentlichen Betrieb freigeräumt worden. Wie berichtet, waren Wolfgang Herrmann und seine vielen Helfer vor einer Woche geradezu überrannt worden. Irgendwann hatte...

  • Kirchen
  • 23.07.21
Lokales
Einmal im Jahr ist große Bescherung auf dem Kirmesfeld in Kirchen, wenn der 1. KKV seine Schecks verteilt. Diese gingen an (v. l.): Sonja Müßig (HIBA), Marita Weber (Freundeskreis „Sonnenstrahlen“), Jürgen Schlitt (MS-Selbsthilfegruppe), Bruno Georg (Tafel Betzdorf), Norbert Rink („Wir bringen Zukunft“) und nachträglich an Falk Heinrichs („Kinderzuhause“ Burbach).

Fünf Initiativen freuen sich über Geldgeschenk
1. KKV spendet 12.000 Euro

thor Kirchen. Nein, Gerhard Schmidt musste es nicht peinlich sein, auch wenn sein Blick auf die symbolischen Spendenschecks fast so wirkte. Aber klar: Der Vorsitzende des 1. Kirchener Klickervereins ist eigentlich größere Summen gewohnt, wenn es um die Jahresspende geht. Aufgrund der durch die Pandemie fast vollständig zurückgefahrenen Aktivitäten konnte der Verein am Freitag Nachmittag auf dem Kirmesfeld „nur“ 12 000 Euro an die Vertreter karitativer Organisationen überreichen. Aber was heißt...

  • Kirchen
  • 16.07.21
Kultur
Ein klassisches Thema: der „American Diner“. Joachim Elsen hat ihn nachempfunden.

Corona setzt Energien frei
Zeit zum Malen und Zeichnen

gmz Kirchen. Was macht man im Lockdown, wenn die üblichen Beschäftigungen wie Freunde besuchen, Kulturangebote wahrnehmen, Reisen oder Sport Corona-bedingt wegfallen? Manch einer besinnt sich auf seine kreativen Fähigkeiten und beginnt zu malen, zu dichten oder ... So auch Joachim Elsen, der seit März 2020 verstärkt zum Zeichenstift und den Ölfarben griff und loslegte. Das heißt: Gemalt und gezeichnet hat er schon immer, hat sich Ideen und Anleitungen aus Büchern geholt und Motive, die ihm in...

  • Kirchen
  • 08.04.21
Lokales
Daumen hoch für eine gelungene Benefizaktion. Die 1. Mannschaft der SG 06 spendet 1312,85 als Teilerlös aus ihrem Spendenlauf an der Förderverein für Kinder im DRK-Krankenhaus Kirchen (v.l.): Tobias Erner, Onurcan Tanriverdi, Petra Mittag, Dr. Bernd Mittag und Georg Becker.

Fußballer spenden an Einrichtungen
Laufen für den guten Zweck

rai Kirchen/Betzdorf. Mit ihren Füßen bringen sie das Runde ins Eckige, aber auch Geld in den Spendentopf: Letzteres hat die 1. Mannschaft der SG 06 Betzdorf bei einem Spendenlauf in diesem Jahr gezeigt. Summa summarum kamen 4380 Euro zusammen. Davon profitieren Kinder, darunter die kleinen Patienten des Kinder-MVZ im DRK-Krankenhaus Kirchen. Der zweite Kapitän Tobias Erner und Spieler Onurcan Tanriverdi überreichten am Mittwoch einen symbolischen Scheck über 1312,85 Euro an den Förderverein...

  • Kirchen
  • 18.03.21
LokalesSZ
Sebastian Fischer

Außergewöhnliche Spende für den Tierpark
Ein Lastwagen voller Heu und Stroh

rai Niederfischbach. „Ist hier etwas Besonderes los?“, fragt eine Frau, die einige Kilo Möhren und Äpfel in einen Behälter am Tierpark legt. Die Antwort lautet: Ja. Denn vor dem Tor ist Sebastian Fischer mit seinem Lastwagen vorgefahren – mit acht Rundballen Heu, sechs Strohballen und zwei Paletten Holzpellets. Eine Spende, frei Haus geliefert. „Wir bringen ein bisschen Heu und Stroh“: Fischer untertreibt, und Peter Merzhäuser kommentiert es erfreut. „Das ist super“, sagt der Vorsitzende des...

  • Kirchen
  • 21.02.21
Lokales
Die Jahresspende ist schon verteilt: Gestern traf sich der Vorstand des 1. Kirchener Klickervereins mit überdimensionalen Schecks an der Vereinshütte (v.l.): Wolfgang Link, Ralf Schaumann (Beisitzer), Gerhard Schmidt, Bernd Kipping, Schriftführer Maik Leuchte und Bernd Schneider (Beisitzer).

„Das Geld ist schon überwiesen“
Klickerverein wieder mit Mega-Spende

rai Kirchen. Auch wenn das Füllhorn in der Pandemie nur auf Abstand ausgeschüttet werden kann, so geht kein Cent daneben. Der Geldsegen wird wieder dort Gutes bewirken, wofür es der 1. Kirchener Klickerverein (KKV) vorgesehen hat: Gestern traf sich der Vorstand auf dem Vereinsplatz am Kirmesfeld mit großen Schecks. Entgegen der Gepflogenheit und aus Corona-Gründen war darauf verzichtet worden, die Vertreter der bedachten Institutionen hinzuzubitten, wie Vorsitzender Gerhard Schmidt mitteilte....

  • Kirchen
  • 14.06.20
LokalesSZ
Je 2500 Euro für die Jugendfeuerwehr und das Jugendrotkreuz: Auf diese Spenden können die Familien Schneider und Schmidt mit Recht stolz sein. Die Aktion „Freusburg Feuer“ hat sich zu einem echten Renner gemausert.

Aktion "Freusburg Feuer"
5000 Euro erfeiert und gespendet

dach Freusburg. Na, wenn das kein Grund ist, erneut das Glas zu erheben: Satte 5000 Euro sind in diesem Jahr bei der Aktion „Freusburg Feuer“ zusammengekommen. Über das Geld freuten sich gestern die Jugendfeuerwehren in der Verbandsgemeinde Kirchen sowie die Jugendabteilung des DRK im Ortsverband Kirchen. Bereits zum fünften Mal organisierten die Familien Schneider und Schmidt am Freusburger Nelkenweg ihre Aktion. Am 14. April dieses Jahres waren rund 120 Leute in den Garten von Daniel...

  • Kirchen
  • 21.08.19
Lokales
Zwei erfolgreiche Teams arbeiten jetzt Hand in Hand: Jedes Tor der DJK Friesenhagen kommt den First Respondern der Feuerwehr zugute – umso mehr, je mehr Spender sich finden.  Foto: damo

Spendenaktion der DJK Friesenhagen geht in die nächste Runde
Jedes Tor macht die First Responder noch besser

damo Friesenhagen. Reihenweise filetierte Gegner, satte 110 Tore und am Ende der souveräne Aufstieg in die A-Kreisliga: Die DJK Friesenhagen kann auf eine äußerst erfolgreiche Saison zurückblicken. Und davon hat nicht nur die 1. Mannschaft selbst profitiert: Am Ende der Aufstiegssaison wechselte ein 5000-Euro-Scheck den Besitzer – die Kita konnte sich über eine Spende freuen, wie sie sie nicht alle Tage bekommt. Denn die Aktion „Unsere Tore für die Zukunft Friesenhagens“ hatte eine Summe...

  • Kirchen
  • 18.07.19
Lokales
Die Mudersbacher übergaben gestern einen elektrisch betriebenen Rollstuhl an das Alten- und Pflegeheim St. Barbara. Foto: thor

Mudersbacher übergaben Spende an Altenheim
E-Mobilität macht auch vor Rollstühlen nicht halt

thor Mudersbach. Margarete Utsch wird sich am Mittwoch Mittag nach diesem „Ausflug“ eventuell bei der hl. Barbara mit einem kleinen Gebet bedankt haben. Denn die Vorsitzende des Heimbeirats des Mudersbacher Alten- und Pflegeheims hatte körperlich unversehrt eine spezielle Jungfernfahrt überstanden. Die haben es grundsätzlich schon in sich – und wenn dann noch ein „Fahranfänger“ am Steuer sitzt, könnte die Sache heikel werden. Wurde sie aber nicht: Franz Bauschert brachte Margarete Utsch...

  • Kirchen
  • 17.07.19
Lokales
In der "Hüttenschenke" nahmen die Vertreter der Jugendfreizeiten die Spenden entgegen.

Kirchener Verein erneut spendabel
900 Euro für Sommerfreizeiten

sz Kirchen. Die Freunde und Förderer der ökumenischen Kinder-, Jugend- und Familienfreizeit Kirchen überreichten jetzt wieder Spenden für drei Aktionen, die von den Kirchengemeinden der Region angeboten werden. In ihrer Mitgliederversammlung im März war laut Pressemitteilung beschlossen worden, die Mitgliedsbeiträge – ergänzt durch den anteiligen Erlös aus dem Adventsmarkt der Kirchener Vereine – zur Unterstützung an folgende Freizeiten weiterzugeben: das Sommerlager der ev.-freikirchlichen...

  • Kirchen
  • 04.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.