Spende

Beiträge zum Thema Spende

LokalesSZ
An jedem ersten Samstag im Monat backt Ursel Philipp Waffeln und spendet den Erlös an die Autismus-Wohnanlage Unglinghausen.
2 Bilder

Seniorin aus Kreuztal
Ursel Philipp backt Waffeln für den guten Zweck

bjö Kreuztal. Immer der Nase nach und dann dem Kachelschild „Waffeln hinterm Haus“ folgen: Wer am ersten Maifeiertag vom Hammerseifen in die Waldstraße einbog, dem kam Höhe Hausnummer 45 der Duft frisch gebackener Waffeln schon entgegen. Sieben Eisen dampften bei Ursel Philipp mehrere Stunden im Akkord. 140 Waffeln hatten Bekannte bereits vorbestellt, 280 betrug die Teigausbeute an diesem Tag insgesamt. Auch im Wonnemonat blieb die Seniorin ihrer Tradition treu: An jedem ersten Samstag backt...

  • Kreuztal
  • 03.05.21
  • 215× gelesen
Lokales
Bei der Spendenübergabe dankte die Medizinische Fachangestellte Charleen Josephski den beiden Geschäftsführern Kai Uwe Krafft und Andreas Wagner für deren soziales Engagement.

Statt Weihnachtspräsente
Malerbetrieb spendet an Kinderklinik

sz Siegen/Littfeld. Über 1500 Euro freute sich die DRK-Kinderklinik in Siegen. Anstelle von Weihnachtspräsenten spendete der Malerfachbetrieb Rath aus Littfeld den dafür vorgesehenen Betrag an die Einrichtung. Das Geld soll für die Anschaffung von Medizin-Geräten verwendet werden.

  • Kreuztal
  • 10.02.21
  • 106× gelesen
LokalesSZ
Christa Gehring organisiert seit 2011 Bücherbasare und hat damit schon Erlöse in Höhe von rund 45 000 Euro an die ev. Kirchengemeinde Kreuztal gespendet. Im Bonhoeffer-Haus lagern derzeit rund 10 000 Schmöker.

Kreuztalerin nimmt gebrauchte Bücher entgegen
Literarisches "Überraschungsei" für guten Zweck

nja Kreuztal. „Das dürften ungefähr 10 000 Bücher sein“, sagt Christa Gehring, nachdem sie rasch die etwa zwei Meter hoch gestapelten Kartons gezählt hat, die in einem Nebenraum des Dietrich-Bonhoeffer-Hauses in der Kreuztaler Erler-Siedlung lagern: jeder davon prall gefüllt mit wenn auch wahrscheinlich nicht durchgängig erlesenem, so doch ziemlich sicher schon gelesenem Inhalt – mit Schmökern und Sachbüchern, thematisch sortiert. Der Name der Kreuztalerin ist eng verknüpft mit Bücherbasaren...

  • Kreuztal
  • 14.01.21
  • 396× gelesen
LokalesSZ
Freude hat viele Gesichter: Im Rahmen einer Videokonferenz ging gestern die Spendenübergabe über die Bühne: ein Gänsehautmoment!
5 Bilder

"Plan B" bringt 30.000 Euro
„Crombacher Familie“ trotzt dem Virus

nja Krombach. Es war ein Gänsehautmoment: Als die Empfänger des Spendenerlöses des 31. Crombacher Weihnachtsmarkts gestern Abend zur gleichen Zeit, aber an unterschiedlichen Orten ihren Umschlag mit dem symbolischen Scheck öffneten, brach in der sie alle verbindenden Videokonferenz Jubel aus, mischte sich ungläubiges Staunen mit großer Freude. Die ehrenamtliche Arbeitsgemeinschaft und ihre treuen Unterstützer – die „Crombacher Familie“ – haben dem Coronavirus getrotzt und mit ihrem „Plan B“...

  • Kreuztal
  • 11.01.21
  • 651× gelesen
Lokales
Ein leckeres Mahl und herzliche Weihnachtswünsche überbrachte das Team seinen Gästen. Die Besinnlichkeit blieb leider auf der Strecke.
12 Bilder

120 bedürftige Menschen nutzen Angebot
Schöne Bescherung beim Kreuztaler Mittagstisch

nja Kreuztal. Die Stimmung war ausgelassen, sowohl bei den im Nieselregen Wartenden vor der ev. Kreuzkirche in Kreuztals Stadtmitte als auch im Inneren des Gotteshauses, wo die letzten Vorbereitungen auf eine ganz besondere Bescherung liefen. Einen Tag vor dem neuerlichen Corona-Lockdown hatte das Team des Kreuztaler Mittagstischs zur Weihnachtsaktion eingeladen, die diesmal natürlich unter erschwerten Bedingungen und leider auch wenig besinnlich über die Bühne ging: Dass aber rund 120...

  • Kreuztal
  • 15.12.20
  • 375× gelesen
LokalesSZ
Auch die Klimawelten in Hilchenbach gehören zu den Einrichtungen, die von der Spendenaktion der Krombacher Brauerei profitiert. Die Klimabildungsstätte ist ein außerschulischer Lernort mit eigener Küche und, wie hier zu sehen, Klimalabor.

Krombacher Brauerei spendet 250.000 Euro
Dankeschön ans Ehrenamt

sz/tile Krombach.  Die Krombacher Brauerei richtet zum Tag des Ehrenamts am heutigen Samstag ein großes Dankeschön an jene, die in ihrer Freizeit auf verschiedenste Weise zur Gemeinschaft beitragen und sich für die Gesellschaft engagieren. Insbesondere in den vergangenen Monaten ist deutlich geworden, wie wichtig die vielen freiwilligen Helferinnen und Helfer für das gemeinschaftliche Leben sind. Die Brauerei ruft seit 2003 unter dem Motto „Sie schlagen vor – wir spenden“ traditionell zur...

  • Kreuztal
  • 04.12.20
  • 307× gelesen
Lokales
Voll gepackte Kisten und Kartons für den alternativen Crombacher Weihnachtsmarkt.
10 Bilder

Arbeitsgemeinschaft in Kreuztal "auf Tour"
Crombacher Weihnachtsmarkt im Taschenformat

nja Kreuztal/Krombach. „Essen und trinken für den guten Zweck!“: Mit diesen Worten lockten am Donnerstagmorgen Brigitte Lindenschmidt und Ulla Möllemann vom Team des Crombacher Weihnachtsmarkts die Kunden durch das nass-kalte Grau des ungemütlichen Wintertages zu ihrem „Büdchen“ vor dem Kreuztaler Rathaus. Es war Tag 2 der „Tournee“, mit der die ehrenamtlich Aktiven der Krombacher Arbeitsgemeinschaft es tatsächlich schaffen, auch in Corona-Zeiten ihren völlig unkommerziellen Adventsmarkt –...

  • Kreuztal
  • 03.12.20
  • 487× gelesen
Lokales
Die Krombacher Brauerei verteilt wieder Spenden.

Krombacher Brauerei
Spendenaktion widmet sich dem Ehrenamt

sz Krombach. Seit 2003 ruft die Krombacher Brauerei unter dem Motto „Sie schlagen vor – wir spenden“ dazu auf, gemeinnützige Institutionen und Organisationen sowie Vereine für eine Spende von 2500 Euro vorzuschlagen. In diesem Jahr legt die Spendenaktion einen besonderen Fokus auf das Ehrenamt. Spendenvorschläge können unter nachhaltigkeit.krombacher.de/spendenvorschlag eingereicht werden. Vorgeschlagen werden bzw. sich selber bewerben können sich gemeinnützige Institutionen und Organisationen...

  • Kreuztal
  • 19.08.20
  • 175× gelesen
LokalesSZ
Die Einnahmen von 48 000 Euro sind ein neuer Rekord für den Crombacher Weihnachtsmarkt. Entsprechend gut war die Stimmung bei der Übergabe.

Crombacher Weihnachtsmarkt
Rekordsumme von 48.000 Euro gespendet

tom Krombach. Mit der 30. Auflage konnte die Arbeitsgemeinschaft Crombacher Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende erneut viel Geld für den guten Zweck sammeln. Über die stolze Rekordsumme von 48 000 Euro freuen sich der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Siegen, das Projekt „Zeitpaten – mehr Zeit für Kinder“ der Siegerländer Frauenhilfen und das St.- Elisabeth-Hospiz in Lennestadt. Sie alle dankten den Ausrichtern bei der Spendenübergabe am Montagabend im Lutherhaus. Mit den...

  • Kreuztal
  • 17.12.19
  • 342× gelesen
Lokales
Die Gruppe „Die Creativen Siegen“ spendete 500 Euro an die Kreuztaler beratungsstelle Für Mädchen in Not.

Kreative Creative
Spende für Mädchen in Not

sz Kreuztal/Siegen. Seit fast drei Jahrzehnten unterstützen „Die Creativen Siegen“, eine Gemeinschaft aus bastelfreudigen, sozial engagierten Frauen, die Beratungsstelle Für Mädchen in Not in Trägerschaft des Vereins für soziale Arbeit und Kultur Südwestfalen, Vaks. Auch in diesem Jahr gelang es den Frauen laut Pressemitteilung, Spenden in Höhe von 500 Euro zu sammeln. Kürzlich trafen sich „Die Creativen Siegen“ mit Melissa Thor und Katharina Heinrich, den Mitarbeiterinnen der Beratungsstelle,...

  • Kreuztal
  • 28.11.19
  • 108× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Lokales
Klaus Hohmann und Ulrich Bensberg (hinten, v. l.) vom Lions Club übergaben die Möbel offiziell an Lehrer Markus Fuhrmann (r.), Schulleiterin Natalie Muth (vorne M.) und Bildungsreferentin Margret Dick (vorne r.). Stadträtin Edelgard Blümel vertrat die Stadt als Schulträger.

Grundschule an Dreslers Park
Lions Club spendet Möbel fürs "Friedenszimmer"

sos Kreuztal. Sehr beeindruckt sei sie gewesen, als sie die neuen Möbel gesehen habe, so Natalie Muth, Als Schulleiterin der Kreuztaler Grundschule an Dreslers Park weiß sie, wie wichtig eine gute Raum-Atmosphäre ist. Umso mehr habe sie sich gefreut, als der Lions Club Kreuztal der Schule einen runden Tisch, sechs Stühle und ein kleines Regalschränkchen schenkte. Gute Atmosphäre im sogenannten FriedenszimmerJetzt fand die offizielle Übergabe der Möbel statt, die im „Friedenszimmer“ ihren Platz...

  • Kreuztal
  • 06.09.19
  • 528× gelesen
Lokales
Das Foto zeigt (v. l.) Dr. Klaus Hohmann, Dr. Stephan Achterberg (Präsident Lionsclub Kreuztal), Katharina Jung, Thomas Kies und Dieter Viehöfer sowie Matthias Vitt bei der Spendenübergabe.

Lionsclub Kreuztal spendet
Aktion „Hörst du mich?“ findet offene Ohren

sz Kreuztal. Die plötzliche, lebensbedrohliche Erkrankung eines Elternteils – in Deutschland sind ca. 400 000 Kinder von einer solchen überaus belastenden Situation betroffen. Das Projekt „Hörst du mich?“, das die Koordinationsstelle für Ambulante Hospizarbeit beim Caritasverband Siegen-Wittgenstein in Kooperation mit der Ambulanten ökumenischen Hospizhilfe Siegen ins Leben gerufen hat, steht seit drei Jahren betroffenen Familien helfend, unterstützend und beratend zur Seite. Dabei sind die...

  • Kreuztal
  • 27.08.19
  • 267× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.