Spendenaktion

Beiträge zum Thema Spendenaktion

Lokales
Der zweijährige Ali ist an Spinaler Muskelatrophie erkrankt.

Spendenaktion für Ali
„Er ist ein kleiner Kämpfer“

damo Daaden. Zwar ist der Weg zu den 2,3 Mill. Euro, die die Familie Boz aus Daaden für die Therapie ihres Neffen Ali sammeln will, noch weit – aber trotzdem zieht Dilek Boz im Gespräch mit der SZ eine positive Zwischenbilanz. Zum einen, weil nach wenigen Wochen bereits die 100.000-Euro-Marke geknackt worden ist, zum anderen aber auch, weil die Spendenaktion nicht nur materiell gefördert wird. So unterstützt jetzt auch One World Charity die Spendensammlung für den Zweijährigen, der an Spinaler...

  • Daaden
  • 20.02.21
  • 330× gelesen
Lokales
Das nächste Ziel für Laura Pott heißt Führerschein: Das notwendige Zertifikat als Basis dafür hat sie bereits in der Tasche.

Knapp elf Monate nach tragischem Osterfeuer-Unfall
Laura Pott ist wieder zu Hause

vö Berghausen. Nach einem Jahr 2020, das sie für sich mit „einem einzigen Kampf“ beschreibt, richtet Laura Pott den Blick jetzt nur noch in eine Richtung: nach vorn. Wenige Wochen vor Weihnachten hatte die 16-Jährige die Reha-Klinik in Reinhardshausen verlassen, um ihre Übergangswohnung in Bad Berleburg zu beziehen (die Siegener Zeitung berichtete), seit Samstag ist sie aber wieder richtig zu Hause. In Berghausen, in der Trufte. Ein tolles Gefühl für die junge Frau, die am 7. März 2020 bei...

  • Bad Berleburg
  • 02.02.21
  • 6.994× gelesen
Lokales
Alltag im Wohnzimmer der Familie Boz: Dilek und ihre Mutter Sadeed arbeiten gemeinsam an der Spendenkampagne für den schwerkranken Ali, einen kleinen Jungen aus ihrer Familie.

Hoffnung dank "teuerster Spritze der Welt"
Familie Boz will 2,3 Millionen Euro sammeln

damo Daaden. „Wir sind eine Familie. Wir sind füreinander da“: Auf einer hölzernen Tafel im Wohnzimmer der Familie Boz steht dieser Ausspruch. Und das Holzschild ist nicht nur ein austauschbarer Dekoartikel, sondern ein Bekenntnis: „Schon meine Oma hat uns immer beigebracht, dass man zusammenhalten muss“, erzählt die 46-Jährige. Also haben Dilek Boz und all die anderen aus ihrer Familie nicht lange gefackelt, als sie ein Hilferuf aus der Türkei erreicht hat: Ali, der zweieinhalbjährige Neffe...

  • Daaden
  • 25.01.21
  • 2.086× gelesen
LokalesSZ
Der Wagen ist weiß, nicht gelb – aber Sara Überall (l.) sitzt nun „beim Fahrer vorn“, wie es im Liede heißt. Diesmal sitzt Sabine Göbel (Pflegedienst Weingarten) am Steuer.
3 Bilder

„Nachbar in Not“ unterstützt querschnittgelähmte Frau
Tragisches Ende einer Poolparty

tile Siegen/Haigerseelbach. Es hätte der Auftakt zu einem neuen Lebensabschnitt werden sollen. Als Sara Überall im August 2014 nach Barcelona aufbrach, hatte sie einige Pläne. Nach einer Zeit der beruflichen Neuorientierung wollte die gelernte Einzelhandelskauffrau nach dem Sommerurlaub wieder eine Festanstellung in ihrem Ausbildungsberuf antreten, wollte Karriere machen, ihr Leben in geordnete Bahnen lenken. Sie träumte von einem kleinen Eigenheim. Doch schon am ersten Abend in Spanien...

  • Siegen
  • 20.12.20
  • 619× gelesen
Lokales
Die beiden Sparkassendirektoren Axel Theuer und Andreas Droese (v. l.) freuten sich, stellvertretend für alle Mitarbeiter ihres Hauses, über die Spenden in Höhe von 250.000 Euro für gemeinnützige Zwecke im Altkreis.

Spendenaktion der Sparkasse Wittgenstein
Finanzspritze für Vereine und Institutionen

bw/sz Bad Berleburg.  Alle Jahre wieder treffen sich in der Vorweihnachtszeit eigentlich Vertreter unterschiedlichster Vereine, Institutionen und Einrichtungen in der Hauptstelle der Sparkasse Wittgenstein in Bad Berleburg – aus gutem Grund, denn sie alle erhielten immer eine Finanzspritze für aktuelle Projekte, wichtige Investitionen und den laufenden Betrieb. An so eine Zusammenkunft bei Keksen, Kaffee und Kaltgetränken ist im Corona-Jahr natürlich nicht zu denken – an der schon...

  • Bad Berleburg
  • 20.12.20
  • 146× gelesen
LokalesSZ
Monika Kramer und Friederike Spangenberg-Hensel (hinten, v. l.) sowie Dr. Reinhard Hunold nahmen gestern Schecks von Helga Stahl (r.) entgegen.

Spende der „Frauen in St. Martinus“
Stolzer Erlös bei virtuellem Adventsbasar

win Olpe. Üblicherweise ist die Adventsausstellung des Vereins „Frauen in St. Martinus Olpe“ ein Großereignis. Weite Teile des Lorenz-Jaeger-Hauses werden für den Basar in Beschlag genommen. Zahlreiche Ausstellerinnen und Aussteller der vereinseigenen Kreativwerkstatt bieten Gebasteltes, Dekoration, selbst hergestellte Leckereien zum Kauf an. „Unser Hauptklientel sind ältere Menschen, die vor allem zum Kaffeetrinken kommen“, so Ursula Stocker vom Vorstandsteam des Vereins. Doch in diesem Jahr...

  • Stadt Olpe
  • 17.12.20
  • 73× gelesen
LokalesSZ
Ein stolzer Erlös: 4720 Euro erbrachte die Hilfsaktion auf Schloss Adolfsburg, die Peter Meyer sowie die Fotografinnen Steffi Jung und Jenny Michallik (v. l.) initiierten.

Hilfsaktion auf Gelände der Adolfsburg
4720 Euro für von Brand betroffene Familie aus Rinsecke

yve Oberhundem. „Es war ein ganz toller Tag“, blickt Hobbyfotografin Steffi Jung auf den 20. September zurück. Das Wasserschloss Adolfsburg in Oberhundem hatte seine Pforten weit geöffnet, bei schönstem Wetter verweilten Besucher im Café unter freiem Himmel, wieder andere verteilten sich auf dem imposanten Anwesen, um sich von Steffi Jung und der hauptberuflichen Fotografin Jenny Michallik ablichten zu lassen. Einige Bereiche der herrschaftlichen Gemäuer sind eigentlich nicht öffentlich...

  • Kirchhundem
  • 07.12.20
  • 257× gelesen
LokalesSZ
Die Burschenschaft Müsse organisierte eine Sammelaktion. In Kürze werden die Lebensmittel bei der Tafel abgegeben. Im Bild: Philipp Schruttke, Jannik Spies und Jonas Latt (v. l.).

Lebensmittel für die Tafel
Burschenschaft Müsse sammelt in Aue Spenden

schn Aue. Die Burschenschaft Müsse sammelte am Samstag Lebensmittel für die heimische Tafel. „Wir haben alle unsere Probleme, aber es gibt immer noch Menschen, denen geht es deutlich schlechter als uns“, so Philipp Schruttke. Also entschloss sich die Burschenschaft Müsse dazu, eine entsprechende Aktion ins Leben zu rufen. Den Beteiligten war klar, das geht nur Corona-konform, und so rief man die Bevölkerung auf, Spendenpakete zu packen und am Samstagmorgen vor die Häuser zu stellen. Dann...

  • Bad Berleburg
  • 07.12.20
  • 425× gelesen
LokalesSZ
Mit dem Geld aus der Spendenaktion „Kronkorken für Lotti“ hat Stefanie Müller (l.) für ihre kranke Tochter Charlotte (Mitte) – hier auf dem Bild mit Oma Christina Pietsch und Sohn Felix – nicht nur den gewünschten Schwenk-Hubsitz finanzieren können. Die Summe reicht – sehr zur Freude der Familie – auch noch für eine dritte Delfintherapie auf Curaçao. Foto: Alexander Kollek

Spenden machen es möglich
Dritte Delfintherapie steht für „Lotti“ an

ako Raumland. Trotz Corona und dank vieler Spenden aus Wittgenstein kann Charlotte Müller zusammen mit ihrer Familie Ende August nach Curaçao reisen, um auf der niederländischen Karibikinsel ihre mittlerweile dritte Delfintherapie anzutreten. „Wir sind froh, dass es jetzt starten kann“, erklärte Stefanie Müller. Die Mutter des mehrfach schwerstbehinderten Mädchens nutzte nun die Gelegenheit, um sich nochmals bei den zahlreichen Menschen, die sich an der Aktion „Kronkorken für Lotti“ beteiligt...

  • Bad Berleburg
  • 24.07.20
  • 326× gelesen
Lokales
Der Muskelaufbau war für Marcel Kringe, der vor sieben Jahren nach Kanada ausgewandert ist, ein Teil der Reha nach seinem schweren Verkehrsunfall mitten in Australien.
4 Bilder

Auswanderer hatte schweren Unfall
Wenn jeder kleine Schritt ein großer Triumph ist

bw Perth/Feudingen. Marcel Kringe ist ein echter Globetrotter. Nach der Ausbildung auf einem Bauernhof im Münsterland zog es den gebürtigen Feudinger nach Kanada, auch in Russland sammelte er Erfahrungen in der Landwirtschaft, bevor er nach seinem Studium nach Kanada auswanderte. Für immer verändern sollte sich sein Leben allerdings in Australien. Es war der 18. November 2018, als Marcel Kringe nahe Perth (in Australien hat der Begriff „nahe“ eine ganz andere Bedeutung als hierzulande) mit...

  • Bad Laasphe
  • 15.06.19
  • 1.154× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.