Spendenaktion

Beiträge zum Thema Spendenaktion

LokalesSZ
Nur selten steht das Telefon bei den Verantwortlichen der Friedensgruppe Siegen - Hilfe für die Ukraine (v. l.) Dr. Wassilij Tscherleniak, Tetyana Pankovska und Dr. Tetiana Havlin still.
2 Bilder

Immer weniger Spenden für Ukrainer
Friedensgruppe Siegen schlägt Alarm

roh Geisweid. 40 Jahre ist der Berliner Appell der beiden DDR-Oppositionellen Robert Havemann und Rainer Eppelmann her. Die Aufforderung von damals – „Frieden schaffen ohne Waffen“ – sah als Ziel am Horizont eine dauerhafte Friedensordnung. Die Aktualität läuft dem weiter denn je hinterher. Die Grundstimmung geht mehr und mehr in die genau entgegengesetzte Richtung: „Frieden schaffen mit immer mehr Waffen“. Szenenwechsel nach Geisweid ins Gemeindehaus der katholischen Kirche St. Joseph. Die...

  • Siegen
  • 03.07.22
LokalesSZ
Die allermeisten Nächte hat Michael Jaekel bislang im Zelt verbracht
3 Bilder

Noch keinen Platten bei Spenden-Radtour
Am Nordkap angekommen

dach Betzdorf/Nordkap. Michael Jaekel ist Richtung Süden unterwegs. Allerdings hat er nicht etwa Palmen und Kokosnüsse vor Augen, sondern die Weite Norwegens. Er ist so weit „oben“, dass es dort im Moment niemals dunkel wird. Michael Jaekel ist mit dem Fahrrad von Gebhardshain ans Nordkap gefahren. Und nun befindet er sich auf der Rücktour, eben in Richtung Süden. Am vergangenen Freitag kam der große Moment: die Ankunft an dem Ort, der gemeinhin als der nördlichste in Europa gilt. Doch dieser...

  • Betzdorf
  • 28.06.22
LokalesSZ
Beim Spendenlauf Anfang Mai war die Stimmung bestens.
2 Bilder

„Lauf für den Frieden“
61.214 Euro: Mega-Spende für die Ukraine

dach Betzdorf/Kirchen. Wow! Journalisten sollten sich mit Wertungen stets zurückhalten. Aber in diesem Fall ist das eigentlich gar nicht möglich. Die Schüler des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums Betzdorf/Kirchen haben sage und schreibe 61.214 Euro und 34 Cent an Spendengelder zusammenbekommen, und zwar mit ihrem „Lauf für den Frieden“. Diese Summe wurde nun – in mehrere Tranchen aufgeteilt – diversen karitativen Zwecken gespendet. Gymnasiasten beschäftigen sich mit dem Krieg in der Ukraine Doch...

  • Betzdorf
  • 13.06.22
LokalesSZ
Daumen hoch für die 24-Stunden-Benefizaktion: Sven Dielmann (l.) und Marco Corigliano.
2 Bilder

Deutsche Kinderkrebsstiftung
500 Kilometer für den guten Zweck

rai Sassenroth/Wissen. Die 500 Kilometer will Marco Corigliano knacken. Auf dem Rennrad und in 24 Stunden. Zum dritten Mal schwingt sich der Sassenrother über Pfingsten in den Sattel und will Kilometer auf den Tacho bringen – für den guten Zweck. Der 46-Jährige tritt wieder bei der Benefizaktion „Kilometer für Kinder“ zugunsten der Deutschen Kinderkrebsstiftung in die Pedalen. Von Wissen nach Morsbach Pfingsten 2020 hatte Corigliano 455 Kilometer auf dem Zähler stehen, und Pfingsten 2021 waren...

  • Wissen
  • 04.06.22
Lokales
In Madagaskar erhält der zweijährige Razafimandimby therapeutische Erdnusspaste - die Kosten dafür sind jetzt um 16 Prozent gestiegen.
2 Bilder

Unicef-Gruppe Siegen sammelt Spenden
Mit Erdnusspaste gegen den Hunger

lh Siegen. "Wir haben das langfristige Ziel, auf die vielfältigen Nöte der Welt aufmerksam zu machen", bringt es Marianne Mebold, ehrenamtliche Mitarbeiterin der Unicef-Gruppe Siegen auf den Punkt. Besonders im Fokus steht zurzeit die Preiserhöhung einer lebensrettenden Erdnusspaste, die unterernährten Kindern in Krisengebieten einen Tag lang eine Grundversorgung an Nährwerten ermöglicht. "Für Millionen von Kindern pro Jahr bedeutet die lebensrettende Erdnusspaste einen Unterschied zwischen...

  • Siegen
  • 20.05.22
LokalesSZ
Die Organisatoren der Friedensgruppe sind dankbar: Die Schülerschaft des Löhrtor-Gymnasiums sammelte 2.000 Euro für die Ukraine.

Siegener Schüler unterstützen die Ukraine
Konzert und Crêpes für Frieden

lh Siegen. "Sich sozial-politisch zu engagieren ist für mich eine Form der Zivilcourage", betont Schulleiter Dr. Reiner Berg und lobt die Schülerschaft des Gymnasiums Am Löhrtor, denn: Sie haben im großen Stil Spenden für Flüchtlinge und für notleidende Menschen in der Ukraine gesammelt. Dafür haben sich die Fachbereiche Französisch und Musik gemeinsam engagiert. Im Rahmen eines Orchesterkonzertes im April, zusammen mit der Fritz-Busch-Musikschule und durch einen erfolgreichen Crêpes-Verkauf...

  • Siegen
  • 06.05.22
LokalesSZ
Der Sponsorenlauf des Gymnasiums hat nicht nur Geld für die Ukraine eingespielt, sondern den Schülern auch sichtlich viel Spaß gemacht.
2 Bilder

Für den Frieden gelaufen
Gymnasiasten setzen erneut ein Zeichen gegen den Krieg

damo Betzdorf. Putins Krieg findet nicht nur in der Ukraine statt, sondern auch in den Köpfen. "Viele Schüler haben regelrecht verstört reagiert", sagt Matthias Nelke, "und natürlich haben wir versucht, mit ihnen gemeinsam die Geschehnisse einzuordnen". So sei zum Beispiel das Team der Beratungslehrer in diesen Zeiten besonders gefordert, ergänzt der Pädagoge im Gespräch mit der SZ: "Aber wir haben auch immer wieder Medien in den Unterricht einbezogen und aktuelle Fragen abgearbeitet." Und...

  • Betzdorf
  • 04.05.22
Sport
Die Organisatoren des Spiels um Joachim "Jocki" Kühn, Henning Heimann, Andreas Edelmann und Dirk Beitzel (von links) hoffen auf eine große Kulisse am Wilnsdorfer "Höhwäldchen".

Siegerlandauswahl spielt für geflüchtete Ukrainer
Mit Helmes und Kringe für den guten Zweck

mt Wilnsdorf. Nach dreijähriger Pause ist es wieder soweit - die Siegerlandauswahl meldet sich zurück. Nachdem die Cracks sich in den vergangenen Jahren mit den Traditionsmannschaften des FC Schalke 04, des 1. FC Köln und von Borussia Dortmund gemessen und ihnen auch die sportlichen Grenzen aufgezeigt haben, geht es am Samstag, 7. Mai, um 15 Uhr am Wilnsdorfer "Höhwäldchen" um die Vormachtstellung im heimischen Kreis. Denn am ersten Maiwochenende gastiert die Wittgensteinauswahl in der...

  • Wilnsdorf
  • 04.05.22
LokalesSZ
"Folge deinem Herzen" steht auf dem Rahmen des Rads - auf schwedisch.
2 Bilder

Besondere Spendenaktion
Michael Jaekel radelt zum Nordkap

dach Gebhardshain/Betzdorf. „Das hab‘ ich schon seit 1998 vor, aber es kam immer was dazwischen.“ Michael Jaekel steht irgendwo an einer Bundesstraße mit dem Handy in der Hand, Autos rauschen an ihm und seinem Fahrrad vorbei. Nein, jetzt kommt nichts mehr dazwischen. So viel steht fest. Der 45-Jährige hat sich am Montag von Gebhardshain aus auf den Weg gemacht. Er will ans Nordkap. Ausschließlich mit eigener Muskelkraft. Sechs Monate hat er sich dafür freigeschaufelt. Eigentlich habe er seinen...

  • Betzdorf
  • 04.05.22
LokalesSZ
Voller Motivation zeigten sich die Läufer der Grundschule am Burgfeld in Bad Berleburg schon beim gemeinsamen Aufwärmen vor dem Startschuss.
2 Bilder

Wittgensteiner Grundschulen setzen ein Zeichen
Lauf der Hoffnung für die Ukraine

ph Bad Berleburg. Der schreckliche Angriffskrieg Russlands in der Ukraine und das damit verbundene Leid der Menschen dort beschäftigt und bewegt auch weiterhin zahlreiche Schüler und Schülerinnen in Wittgenstein. Aus diesem Grund hat sich die Grundschule am Burgfeld in Bad Berleburg Gedanken gemacht, in welcher Form sie der Ukraine weiterhin helfen kann. So entstand die Idee eines Spendenlaufs, von der auch die benachbarten Grundschulen in Wittgenstein sehr schnell überzeugt waren, wie...

  • Bad Berleburg
  • 03.05.22
LokalesSZ
Das Bürgerhaus ist ein wichtiger Treffpunkt für die Menschen in Aue und Wingeshausen - und soll als solcher auch erhalten werden.
2 Bilder

Finanzielle Schieflage
Steht das Bürgerhaus in Aue vor dem Aus?

ll Aue. Als Austragungsort für populäre Events wie den Ostermarkt, Proberaum für die örtlichen Chöre, Schauplatz für Theateraufführungen oder sogar Speisesaal für die Mensa des Dorfvereins ist das Bürgerhaus in Aue seit über 40 Jahren ein nicht wegzudenkender, zentraler Baustein für ein gelungenes und abwechslungsreiches Gemeinschaftsleben im Doppelort. Doch die Corona-Pandemie und ihre Auswirkungen hat dem vormals so belebten und sowohl in Aue als auch in Wingeshausen beliebten...

  • Bad Berleburg
  • 18.04.22
Lokales
Am BGH-Standort in Siegen sind zwei Männer bei einem Betriebsunfall gestorben.

BGH-Standort "Eintracht"
Nach tragischem Betriebsunfall: Spendenaktion gestartet

Nach dem tragischen Betriebsunfall am BGH-Standort "Eintracht" herrscht weiter Entsetzen und Fassungslosigkeit. Ein 27-Jähriger starb direkt vor Ort, sein 33 Jahre junger Kollege erlag am Montag seinen Verletzungen. Jetzt äußert sich das Unternehmen erstmals. kay Siegen. Zu einem tragischen Betriebsunfall ist es am späten Sonntagabend am BGH-Standort "Eintracht" in Siegen gekommen (die SZ berichtete). Ein 27-jähriger Mitarbeiter starb direkt vor Ort, ein 33-Jähriger erlag im Laufe des Montags...

  • Siegen
  • 13.04.22
LokalesSZ
Glückliche Radsportler nach der Ankunft im nordfranzösischen Departement Pas de Calais im Jahr 2019. In diesem Jahr geht es nach Prag.

700 Kilometer vor der Brust
Schweißtreibende Spendenfahrt: Prag ist das Ziel

vc Erndtebrück. Es ist noch Zeit für die 34 Sportlerinnen und Sportler, sich auf ihre große vierte Tour vorzubereiten. Von Erndtebrück nach Prag: Die Reiseroute zeigt nach Osten und komplettiert mit der „Gickel-Prag-Tour“ den Reisekompass der Radfahrer, die Jahr für Jahr und Kilometer für Kilometer Spenden zur Förderung der Mobilität neurologisch und autoimmun erkrankter Menschen sammeln. 15.000 Euro konnten bisher eingenommen werden. Prag ist das Ziel Das Organisationsteam der Tour hat darin...

  • Erndtebrück
  • 07.04.22
LokalesSZ
In der Turnhalle von Brody werden Tarnnetze geknüpft, um die freiwilligen Soldaten zu unterstützten. Netze, die sonst zum Fischen oder Fußballspielen gedient haben, werden im Krieg umfunktioniert.
5 Bilder

Tarnnetze statt Turnunterricht
Heimische Gesamtschulen sorgen sich um ukrainische Freunde

nja Freudenberg/Eiserfeld. An Turnen oder sorgloses Rumtoben denkt in der westukrainischen Kleinstadt Brody derzeit wohl niemand. Die Sporthalle hat in diesen Kriegszeiten eine neue Funktion erhalten. Dort werden Hilfsgüter gesammelt, haben Flüchtlinge eine erste Anlaufstation. Fotos zeigen, wie Fischer- und Fußballtornetze in Tarngeflecht  verwandelt werden: für die freiwilligen, zivilen Widerstandskämpfer, die Putins Truppen die Stirn bieten. Die ihre Heimat und ihre Freiheit verteidigen....

  • Freudenberg
  • 30.03.22
Lokales
Bei der Aktion kamen sage und schreibe 16.500 Euro zusammen - da kann man schon mal Danke sagen.
4 Bilder

Schlagerparty war erst der Anfang
Ahrtal-Hilfe aus Wilgersdorf zieht Kreise

nik Wilgersdorf. Der Oldieclub Wilgersdorf steht für zweierlei: Feiern und Gutes tun. Das eine bedingt das andere, denn der Erlös aus verschiedenen Veranstaltungen – Schlagerpartys in der Turnhalle etwa oder Sause im Zelt  – kam stets unter dem Motto „Wilgersdorfer helfen Wilgersdorfern” Menschen aus dem Ort zugute, die z.B krankheitsbedingt in Notlagen geraten waren. Längst ist der Club, entstanden aus der früheren Thekenmannschaft „BFC Ventilchen” und im nächsten Jahr 35 Lenze jung, über den...

  • Wilnsdorf
  • 18.03.22
Lokales
Die Schülerinnen und Schüler der Realschule Erndtebrück wollen sich nicht hilflos fühlen und ihren Teil beitragen. An den kommenden Samstagen wird im Ederauen-Park gespendeter Kuchen verkauft.

Realschule Erndtebrück hilft Ukraine-Flüchtlingen
Kuchenverkauf für den guten Zweck

schn Erndtebrück. Den Menschen der Ukraine helfen, das ist den Kindern und Jugendlichen der Realschule Erndtebrück ein Anliegen. “Unsere Schülerinnen und Schüler, wir alle fühlen uns dann weniger hilflos”, sagt Schulleiterin Daria Sorg. Also hat die Schulgemeinschaft kurzerhand einen Kuchenverkauf organisiert. An drei Samstagen wollen die sechs Jahrgänge der RSE im Ederauen-Park Geld für Menschen in und aus der Ukraine sammeln. Los geht es am kommenden Samstag, 19. März, um 14 Uhr. Dann stehen...

  • Erndtebrück
  • 17.03.22
LokalesSZ
Carlotta, Linda und Viktoria (v. l.) freuen sich über den Erfolg ihrer Aktion.

Junge Brucherinnen mit spontaner Spendenaktion
Bemalte Friedenssteine für den guten Zweck

nb Bruche. Einfach machen und los: Die drei jungen Brucherinnen Viktoria und Linda Härter sowie Carlotta Symalla haben jetzt eine eigene kleine Spendenaktion für die Ukraine gestartet – und wurden selber von dem Erfolg überrascht. Der Krieg bestimmt die Bilder in den Medien und ist auch in vielen Schulen Thema. Auch Viktoria, die acht Jahre alt ist und die Martin-Luther-Grundschule besucht, ihre ältere Schwester Linda und Freundin Carlotta sind von den Bildern bewegt. Als die elfjährige...

  • Betzdorf
  • 17.03.22
LokalesSZ
Die Stadt Bad Berleburg stellt eigens für den Aktionstag den großen Saal im Bürgerhaus am Markt zur Verfügung.

Hilfe für die Ukraine
Gesundheitskursleiter im Raum Bad Berleburg laden zum Aktionstag

sz/ll Bad Berleburg. Die Welle der Solidarität und Hilfsbereitschaft mit den Opfern des Krieges in der Ukraine reißt auch in Wittgenstein nicht ab. So werden jetzt die Kursleiter und Kursleiterinnen aus dem Bereich Gesundheitssport im Stadtgebiet Bad Berleburg aktiv – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Mit der Aktion „# Bewegen für den Frieden“ wollen sie alle Interessierten am kommenden Samstag, 19. März, von 10 bis 18 Uhr (Einlass ab 9.30 Uhr) im großen Saal des Bürgerhauses am Markt...

  • Bad Berleburg
  • 14.03.22
LokalesSZ
Stolz und Glück vereint: Piotr Kobenia (2.v.r.) mit der Familie Weingarten (v.l.): Jolina, Christoph, Jona, Alexandra, Josephine und Joyce.
5 Bilder

Tolle Szenen
Berührender Empfang für Initiatoren des Ukraine-Hilfstransports

hobö Friedrichsthal. "Wir werden empfangen wie Könige, aber der Respekt und Dank gilt uns allen." Sichtlich bewegt begrüßte Christoph "Ozzy" Weingarten am Freitagabend jene Personen, die ihm und Piotr Kobenia wenige Minuten zuvor einen berührenden Empfang bereitet haben. Sie kehrten in diesem Moment von einer "Reise" zurück, die sie nie vergessen werden und die vor allem vielen Menschen dringend benötigte Hilfe brachte und bringt. Schließlich führten sie den Konvoi an, der eine Woche zuvor in...

  • Stadt Olpe
  • 13.03.22
LokalesSZ
Auch das gehört dazu: Die Sachspenden müssen sortiert und verpackt werden. Hier sind die Helfer in Mudersbach an der Arbeit.
2 Bilder

Hilfsgütersammlungen in Mudersbach und Sassenroth
Die Unterstützung kommt in unzähligen Kartons

nb Mudersbach/Sassenroth. Die Hilfsbereitschaft für die Menschen in der Ukraine bzw. für jene, die vor dem Krieg in ihrer Heimat geflohen sind, ist weiterhin ungebrochen. So auch im Oberkreis, wo sich in vielen Orten Vereine, Gruppierungen und Privatpersonen engagieren, um Hilfsgüter zu sammeln und auf den Weg zu bringen. Die SZ hat exemplarisch in Mudersbach und Sassenroth vorbeigeschaut, wo die Initiatoren überwältigt sind von der Welle der Hilfsbereitschaft. Vier Sammeltermine für dringend...

  • Altenkirchen
  • 12.03.22
LokalesSZ
Die Planungen von Maria Brinkschulte (l.) und Heike Born für den Benefiztag auf ihrem Hof laufen auf Hochtouren.

Wingeshausen
Ukraine-Hilfe: Hof Born setzt auf Spaß für Kids und Spenden der Eltern

vc Wingeshausen. Heike Born und ihre Familie verfolgen wie viele Wittgensteiner tagtäglich die Nachrichten aus der Ukraine. Sie wollen mit einem Benefiztag helfen – auch wenn ihre Zeit dafür knapp bemessen ist. Am Ende soll eine beträchtliche Spendensumme für die Lichtblicke-Aktion zugunsten der Ukraine und für die vom Dorfverein Aue-Wingeshausen unterstützte Familie Muradi zusammenkommen. Buntes Programm am Naturhof Jochen Born Der Terminkalender des Naturhof Jochen Born ist trotz der Pandemie...

  • Bad Berleburg
  • 09.03.22
LokalesSZ
Ali hat endlich seine Therapie bekommen - und obwohl die Behandlung erst wenige Wochen zurückliegt, macht er schon viele Fortschritte.

Spinale Muskelatrophie
Ali bekommt die "teuerste Spritze der Welt"

damo Daaden. Es gibt sie, die Momente im Leben, die schlichtweg unbezahlbar sind: zum Beispiel der, wenn sich das eigene Kind zum ersten Mal auf seine wackligen Beine stellt und beginnt, die Welt zu erobern. Oder der, wenn es das erste Wort spricht und fast jeden Tag neue dazukommen. Einige dieser Augenblicke hat in den vergangenen Wochen auch die Familie Yildirim erlebt – endlich. Denn ihr Sohn Ali hat nach einer gefühlten Ewigkeit die medizinische Behandlung bekommen, die sein kleiner Körper...

  • Daaden
  • 08.03.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.