Spendenlauf

Beiträge zum Thema Spendenlauf

LokalesSZ
Die Kinder in Erndtebrück sind insgesamt gut 850 Kilometer gelaufen. Foto: Grundschule Erndtebrück
3 Bilder

Spendenlauf für den Frieden
Wittgensteiner Grundschüler verblüffen Lehrer

vc Bad Berleburg. Der „Lauf für den Frieden“ hat ein Zeichen der Solidarität für die Ukraine gesetzt. Alle Wittgensteiner Grundschulen haben sich an der Spendenaktion beteiligt. Nun steht das Gesamtergebnis fest. „Es ist erstaunlich, wie viel das schlichte Umrunden der Schule bringen kann“, sagt Anja Drenkelfort im Gespräch mit der Siegener Zeitung. Sie ist von der gesamten Spendensumme immer noch überwältigt: Schülerinnen und Schüler aller Grundschulen des Altkreises haben zusammen 93.321,82...

  • Bad Berleburg
  • 24.05.22
LokalesSZ
Die Kinder und Lehrer wollen den Frieden. Um diesem Wunsch Ausdruck zu verleihen, haben sie einen Baum gestaltet, der aus dem Wort „Frieden“ in den 21 Sprachen der Kinder der Grundschule besteht.

Spendenlauf geplant
Grundschüler setzen Zeichen gegen den Krieg

vc/sz Bad Berleburg/Wittgenstein. Das Thema Krieg in der Ukraine beschäftigt seit Wochen die Schülerinnen und Schüler in Wittgenstein. Nicht nur im Unterricht – deutlich darüber hinaus. Auch an der städtischen Burgfeldschule in Bad Berleburg ist der Krieg täglich gegenwärtig. Ihren Wunsch nach Frieden hat die Schülerschaft der Grundschule nun kreativ ausgedrückt. Die Anteilnahme am Schicksal der geflüchteten Menschen aus der Ukraine ist in den Klassen der Burgfeldschule groß. „Schnell war klar,...

  • Bad Berleburg
  • 07.04.22
LokalesSZ
Der Siegerländer Solidaritätsmarsch geht in diesem Jahr in die 25. Runde. Mehr als 200 Teilnehmer waren 2021 dabei.
4 Bilder

25. Siegerländer Solidaritätsmarsch
Kilometer machen für den guten Zweck

jw Weidenau. Rund 200 Teilnehmer machten sich im vergangenen  Jahr auf den Weg, um Spenden für kirchliche Entwicklungsprojekte in der ganzen Welt zu sammeln. Ob sich der Eine-Welt-Kreis der Pfarrei Heilige Familie im Jubiläumsjahr über noch mehr Zulauf freuen darf? Denn 2022 markiert einen Meilenstein in der Geschichte des Siegerländer Solidaritätsmarschs. Am 3. April findet die Aktion unter dem Motto „Wandern für die Andern!” bereits zum 25. Mal statt. Alt und jung erklärt sich mit jedem...

  • Siegen
  • 18.03.22
LokalesSZ
Die Kinder aus der DJK haben beim Sponsorenlauf eine Menge Geld verdient - und das soll in Form von Nistkästen der Herdorfer Vogelwelt zugute kommen.

Sponsorenlauf der DJK
Für den Vogel-Nachwuchs gerannt

damo Herdorf. Windwurf, Borkenkäfer und Harvester haben überall in den Wäldern ihre Spuren hinterlassen, und das gilt auch fürs Städtchen. Und unter den unzähligen Bäumen, die in den vergangenen Jahren in die Knie gegangen sind, waren auch etliche, die für Blaumeise und Co. eine besondere Rolle gespielt haben: zum einen die mit natürlichen Bruthöhlen, zum anderen aber auch die mit Nistkästen. Damit die Vögel rund ums Städtchen aber nicht mit akuter Wohnungsnot zu kämpfen haben, hat sich die DJK...

  • Herdorf
  • 04.03.22
Lokales
Die Klassensprecher der Katholischen Grundschule Gerlingen mit Peter Niklas, Schulleiterin Monika Fröhlingsdorf, Lehrerin Susanne Hücking, Schulpflegschaftsvorsitzender Cornelia Koch und Hubertus Sieler (v. l.).

100.000-Euro-Marke naht
Grundschüler erwandern 6325 Euro für Hilfsaktion „Elben begegnet Dernau“

yve Gerlingen. „Die Klassensprecher warten schon.“ Aufgeregt steht ein Mädchen vor den Medienvertretern sowie Hubertus Sieler und Peter Niklas aus Elben. Auch Cornelia Koch steht am Montag in der Runde. Sie ist die Schulpflegschaftsvorsitzende der Katholischen Grundschule Gerlingen und nicht minder aufgeregt. Denn Sieler und Niklas, Ortsvorsteher von Elben und Scheiderwald sowie Vorsitzender des Vereins für Dorfgemeinschaftsaufgaben, sind auf den Schulhof gekommen, um das Ergebnis der...

  • Wenden
  • 05.10.21
Lokales
Daumen hoch für eine gelungene Benefizaktion. Die 1. Mannschaft der SG 06 spendet 1312,85 als Teilerlös aus ihrem Spendenlauf an der Förderverein für Kinder im DRK-Krankenhaus Kirchen (v.l.): Tobias Erner, Onurcan Tanriverdi, Petra Mittag, Dr. Bernd Mittag und Georg Becker.

Fußballer spenden an Einrichtungen
Laufen für den guten Zweck

rai Kirchen/Betzdorf. Mit ihren Füßen bringen sie das Runde ins Eckige, aber auch Geld in den Spendentopf: Letzteres hat die 1. Mannschaft der SG 06 Betzdorf bei einem Spendenlauf in diesem Jahr gezeigt. Summa summarum kamen 4380 Euro zusammen. Davon profitieren Kinder, darunter die kleinen Patienten des Kinder-MVZ im DRK-Krankenhaus Kirchen. Der zweite Kapitän Tobias Erner und Spieler Onurcan Tanriverdi überreichten am Mittwoch einen symbolischen Scheck über 1312,85 Euro an den Förderverein...

  • Kirchen
  • 18.03.21
Lokales
Im Zuge ihres Spendenlaufs machte die Schützenbruderschaft St. Burchard Station in Hilchenbach.  Foto: Stadt

Schützenbruderschaft St. Burchard
Hospiz-Spendenlauf: Hilchenbach Etappenziel

sz Hilchenbach. Eine Abordnung der Schützenbruderschaft St. Burchard aus Oedingen besuchte dieser Tage das Hilchenbacher Rathaus. Anlässlich des 175-jährigen Vereinsbestehens hat die Bruderschaft einen Spendenlauf für das Hospiz in Lennestadt organisiert. Startpunkt war am 28. September die St.-Burkhard-Kirche in Würzburg. In sieben Wandergruppen begab sich die Bruderschaft auf den 390 Kilometer langen Weg zurück in den Lennestädter Ortsteil. 1. stellv. Bürgermeister Klaus Stötzel empfing die...

  • Hilchenbach
  • 10.10.19
Lokales
Der Schulhof der Grundschule verwandelte sich in einen Festplatz. Fotos: privat
2 Bilder

6900 Euro „erlaufen“

sz Struthütten. 25 Jahre Verein Alpha-Omega – das sollte gefeiert werden. Und so verwandelte sich der Schulhof in Struthütten jüngst in einen bunten Festplatz. Menschen aus nah und fern kamen zum Festbeginn am Morgen, der mit einem Gottesdienst eingeläutet wurde. Viele verschiedene Mitwirkende wie der CVJM Posaunenchor, der Chor der christlichen Versammlung, die Gruppe „Dance 4 Jesus“ unter Leitung von Beate Klaas, die ev. Kirchengemeinde, der CVJM und Ruth Ebener (Alpha-Omega) gestalteten...

  • Neunkirchen
  • 10.09.19
Lokales
Über 2000 Euro kamen beim inzwischen vierten Spendenlauf der Ziegenberg-Gemeinschaft zusammen.  Foto: privat

Auf Nachbarschaft am Herdorfer Ziegenberg ist Verlass
Über 2000 Euro für Neven-Subotic-Stiftung erlaufen

sz Herdorf. Seitdem die Stadt Herdorf beschlossen hatte, die Grundschule und die Turnhalle zugunsten eines Einkaufszentrums abzureißen, hat kein von der DJK organisierter Sechs-Stunden-Lauf mehr stattgefunden. Das wollte die Herdorfer Nachbarschaftsgemeinschaft vom Ziegenberg so nicht hinnehmen und beschloss kurzerhand, ihren eigenen Sechs-Stunden-Lauf zu veranstalten. Da man natürlich nicht über die Ressourcen eines großen Sportvereins verfügte, wurde der Rahmen in einen Spendenlauf...

  • Herdorf
  • 21.08.19
Lokales

Für die gute Sache
Laufen um die Eisernhardt

sz Siegen.  Bereits zum 12. Male veranstaltet der Lions Club Kreuztal am Sonntag, den 16.06.2019 einen Wohltätigkeitslauf.  Jeder kann teilnehmen, ob er läuft, walkt oder wandert.  Es geht wie im letzten Jahr von der Faulen Birke aus rund um die Eisernhardt.  Die Rundstrecke ist ca. 4 km lang und jede/r Teilnehmer/in spendet ein entsprechendes Rundengeld.  Der Start ist um 12 Uhr.  Spendenzweck ist dieses Jahr wieder das Straßenkinderprojekt in Kathmandu/Nepal der beiden Siegenerinnen Stephanie...

  • Siegen
  • 11.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.