Spielmannszug

Beiträge zum Thema Spielmannszug

Kultur
Mit Corona-gerechtem Abstand: 33 Spielleute der Spielmannszüge Hilchenbach und Gosenbach erfreuten die Bewohner des Kursana-Pflegeheims in Siegen mit feschen Melodien.

Fensterkonzert vor Kursana-Pflegeheim
Spielmannszüge musizieren

sz/gmz Siegen/Hilchenbach. „Wir haben uns selbst ins kalte Wasser geworfen“, sagt Stefan Aderhold, Mitglied des Spielmannszugs TuS 1865 Hilchenbach und gleichzeitig Kreisfachleiter für Spielmannswesen im Volksmusikerbund Siegen-Wittgenstein, im Gespräch mit der Kulturredaktion der Siegener Zeitung. Zum ersten Mal seit Herbst vergangenen Jahres, als man auf dem Pausenhof einer Hilchenbacher Schule zu einem gemeinsamen Open-Air-Musizieren zusammenkam, war es möglich, vor Publikum zu spielen....

  • Siegen
  • 26.04.21
  • 232× gelesen
LokalesSZ
Im September 2020 probte der Laasphe-Niederlaaspher Spielmannszug zum vorletzten Male. Damals wurde unter freiem Himmel mit Abstands- und Hygienekonzept gespielt.
2 Bilder

Corona lässt Instrumente verstummen
Spielmannszüge zählen auf jeden einzelnen Aktiven

howe Bad Laasphe. Wenn es mal wieder losgehen sollte mit Festen, Feiern und Veranstaltungen, stehen die Musikzüge – wie Chöre oder Gesangvereine auch – vor einem Problem. Denn anderthalb, vielleicht zwei Jahre, konnten die Musiker nicht proben. Die Pandemie hat die Instrumente verstummen lassen. Bis das Repertoire wieder aufgefrischt wäre, müsste kräftig geübt werden. „Wie das wird, wenn wir wieder anfangen?“, fragt Willi Dürr von der Spielmannszug-Spielgemeinschaft Bad Laasphe-Niederlaasphe....

  • Bad Laasphe
  • 26.04.21
  • 116× gelesen
Kultur
Auch in der heimischen Region bilden Freizeitmusiker eine tragende Säule im gesellschaftlichen Zusammenleben. Viele Veranstaltungen und Aktivitäten wären ohne ihre Mitwirkung undenkbar. Im Bild: Mitglieder des Musikvereins Müsen.

Aktuelle Studie des Deutschen Musikinformationszentrums
14,3 Millionen Menschen musizieren in ihrer Freizeit

sz Siegen/Bonn. 19 Prozent der Bevölkerung ab sechs Jahren in Deutschland machen hobbymäßig Musik. Zu diesem Ergebnis kommt die erste repräsentative Erhebung zum Thema Amateurmusizieren des Deutschen Musikinformationszentrums (miz), einer Einrichtung des Deutschen Musikrates. Laut einer Pressemitteilung zeigen sich zum Teil gravierende Unterschiede in den verschiedenen soziodemografischen Gruppen: Gut gebildete Menschen mit höherem Einkommen musizieren etwa doppelt so oft wie Menschen mit...

  • Siegen
  • 08.04.21
  • 48× gelesen
Kultur
Umzüge mit Gastvereinen und Musikkapellen – im Bild der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Olpe mit Dirigent Andreas Reuber beim Jubiläumsschützenfest der St.-Matthäus-Schützen Rüblinghausen im Jahr 2018 – hat Corona zum Erliegen gebracht. Der Übungs- und Spielbetrieb musiktreibender Vereine ist ins Stocken geraten.
3 Bilder

VMB-Kreisverbandsvorsitzender Daniel Krecklow redet Klartext
Der Blasmusik geht die Luft aus

ph Siegen. Der Übungsbetrieb liegt mehr oder weniger auf Eis. Auftritte sind verboten. Einnahmen brechen weg. Mitglieder ziehen sich zurück. Corona hat Musik- und Spielmannszügen die Flötentöne beigebracht und zugleich Geselligkeit und Freizeitspaß in die Ecke gedrängt. Auf der Vogelwiese sitzt der Hans – und schiebt Frust ohne Ende. Droht der Blasmusik die Puste auszugehen, wenn sie nicht bald wieder auf die Pauke hauen kann? „Die Situation“, bringt es Daniel Krecklow (32) auf den Punkt, „ist...

  • Siegen
  • 01.03.21
  • 877× gelesen
LokalesSZ
Abstand ist das Gebot der Stunde bei den Proben.

Feudinger Musiker proben öffentlich
Spielmannszug wagt den Neustart

schn Saßmannshausen. Es sind Momente wie diese, die in dem ungewöhnlichen Sommer 2020 den Unterschied ausmachen. Und für Farbtupfer sorgen: Der Spielmannszug des Turnvereins (TV) Feudingen, dem – wie anderen Musikern auch – von heute auf morgen die Auftritte weggebrochen sind, hatte am Freitagabend zu einer außergewöhnlichen Übungsstunde eingeladen. Auf dem Festplatz der befreundeten „Edelweiß“-Schützen aus Bermershausen, Holzhausen und Saßmannshausen hatten sich die Musiker unter dem...

  • Bad Berleburg
  • 12.07.20
  • 132× gelesen
Lokales
Die stolze Summe von 10 000 Euro wurde vom Spielmannszug Wenden gesammelt und der Elterninitiative krebskranker Kinder Siegen überreicht. Foto: privat

Musiker im Dienst der guten Sache

sz ■ „Ein Fernsehabend mit dem Spielmannszug“ – unter diesem Motto hat der Spielmannszug 1908 Wenden, gesponsert von der Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden, im November ein Konzert der besonderen Art in der Aula der Gesamtschule Wenden präsentiert. Zum 111-jährigen Bestehen des Vereins präsentierten die Musiker einen bunten Mix bekannter Melodien aus Film und Fernsehen und taten nebenbei noch etwas Gutes: Der Erlös des Konzerts kommt als Spende der Elterninitiative krebskranker Kinder in Siegen...

  • Wenden
  • 22.12.19
  • 200× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.