Spielplätze

Beiträge zum Thema Spielplätze

LokalesSZ
Es geht doch: Spielplatz in Alertshausen mit einem Sonnensegel im vergangenen Jahr.

Politik fordert Prüfung
Braucht ein Spielplatz Sonnenschutz für Kinder?

vc Bad Berleburg. Die Sonne brennt schon im Mai auf Wittgenstein herab. Ein Grund für die Bad Berleburger Lokalpolitik, sich Sorge um die jüngsten Bewohner der Odebornstadt zu machen, wenn sie einen Spielplatz besuchen. „Unsere städtischen Kinderspielplätze erfreuen sich gerade in der Sommerzeit einer großen Beliebtheit bei Kindern und deren Eltern. Allerdings sind viele Kinder trotz ausreichendem Hautschutz durch Sonnencremes und Kleidung einer starken Strahlung ausgesetzt.“ Diese Sorge äußern...

  • Bad Berleburg
  • 20.05.22
LokalesSZ
Auf insgesamt 39 Spielplätzen in den 23 Ortschaften des Stadtgebiets können sich die Kids ordentlich austoben.
2 Bilder

39 Spielplätze in 23 Ortschaften
Bad Berleburg plant keine weiteren Areale

ll Bad Berleburg. Wer in der vergangenen Woche das freundlicher werdende Wetter in der Odebornstadt für einen Ausflug in den Rathauspark genutzt hat, der wird möglicherweise ein wenig irritiert festgestellt haben, dass der bei Kindern überaus beliebte Spielplatz dort eine Zeit lang mit Flatterband abgesperrt war. Der ein oder andere Elternteil mag sich angesichts des bekannten, trostlosen Anblicks möglicherweise sogar an die schlimme Phase zu Beginn der Corona-Pandemie erinnert haben, als...

  • Bad Berleburg
  • 05.05.22
LokalesSZ
Im Park zwischen der Friedrich- und Emilienstraße hat ein 22-Jähriger im September 2021 in unmittelbarer Nähe zu einem Spielplatz mit Drogen gedealt. Nun wurde er vom Amtsgericht verurteilt.
2 Bilder

Amtsgericht Siegen
Neben Spielplatz mit Drogen gedealt - das ist das Urteil

Ganz in der Nähe eines Spielplatzes in Siegen dealt ein 22-Jähriger im September 2021 mit Drogen. Ein empörter Vater ruft die Polizei, als die Beamten eintreffen, schmeißt der Dealer die Drogen weg. Nun hat das Amtsgericht ein Urteil gefällt. juka Siegen. "Am meisten hat mich gestört, dass es direkt neben einem Kinderspielplatz passiert ist", zeigt sich der 55-jährige Zeuge am Donnerstag vor dem Siegener Amtsgericht noch immer empört. Am 4. September 2021 hatte er beobachtet, wie ein junges...

  • Siegen
  • 17.03.22
LokalesSZ
Wird in diesem Jahr aufgegeben: der Spielplatz Ginsterweg in Geisweid.
4 Bilder

Grünes Licht für Renovierungsprogramm
Dieser Spielplatz in Siegen wird aufgegeben

Siegen und seine Spielplätze: Einer wird aufgebeben, vier werden umgestaltet, andere renoviert - die Pläne in der Übersicht. js Siegen. Beinahe sechs von zehn Spielplätzen im Siegener Stadtgebiet sind in einem guten bis sehr guten Zustand. Ein Drittel bekommt die Schulnote "befriedigend", knapp 10 Prozent werden mit "ausreichend" oder "mangelhaft" bewertet. Das geht aus dem Zeugnis der vom Jugendhilfeausschuss bestellten Kommission hervor, die im vergangenen Jahr zu einer Spielplatzbereisung...

  • Siegen
  • 16.03.22
LokalesSZ
In Banfe könnten vielleicht zwei Spielplätze zurückgebaut werden, darunter jener am Backhaus (Bild), um einen zentralen bei der Grundschule aufzuwerten.

Klare Einschätzung der Ortsvorsteher
Spielplätze in Bad Laasphe auf dem Prüfstand

21 Ortsvorsteher hat die Bad Laaspher Stadtverwaltung jetzt zu den Spielplätzen in den Dörfern und der Kernstadt befragt. Dabei sollte es darum gehen, für diese Einrichtungen in Zukunft eine Strategie zu entwickeln – vielleicht sogar mit der Gründung einer Spielplatzkommission. Allerdings: Die 13 Rückmeldungen per Fragebogen sprechen für sich. howe Bad Laasphe. Die Ortsvorsteher scheinen zufrieden mit den Spielplätzen in Bad Laasphe. Die Ausstattung sei ausreichend, den Wünschen der Kinder...

  • Bad Laasphe
  • 04.02.22
LokalesSZ
Die CDU möchte, dass vier Kinderspielplätze im Olper Stadtgebiet aufgewertet werden.

Antrag der Olper CDU
Kinderspielplätze sollen aufgewertet werden

win Olpe. Ein außergewöhnlich detaillierter Antrag wurde von der CDU am Donnerstag gestellt, als es um die Haushaltsberatungen des Ausschusses Umwelt, Planen, Bauen ging: Fraktionschef Carsten Sieg begründete ihn mit Wünschen aus der Bevölkerung, die an die CDU herangetragen worden seien. Es geht dabei um die Aufwertung von vier Kinderspielplätzen im Stadtgebiet, und zwar in Thieringhausen an den Straßen Zur Stockert und Auf der Ennert, in Rhonard an der Rhonardstraße sowie in Olpe an der...

  • Stadt Olpe
  • 11.12.21
LokalesSZ
Das Klettergerüst mit Reckstange in Bernshausen wurde erst in 2019 neu errichtet – für die alte Kletterwand.

Frage nach Zukunft der Anlagen
Stadt Bad Laasphe kümmert sich um 40 Spielplätze

howe Bad Laasphe. Während der Erarbeitung des Integrierten Kommunalen Entwicklungskonzepts (IKEK) für die Stadt Bad Laasphe förderten die Ortsvorsteher und Bürger in 2018 und 2019 auch die Stärken und Schwächen im Dorf zutage. Dabei konzentrierte sich manches auf die städtischen Spielplätze, die in den Ortschaften reichlich vorhanden sind. In Bernshausen zum Beispiel hatte die Stadt eine Kletterwand entfernt – wohl aus Sicherheitsgründen. In Bermershausen entdeckten die Verantwortlichen bei der...

  • Bad Laasphe
  • 07.09.21
Lokales
Auf beiden Spielplätzen in Brachbach tut sich was: Während oben im Dorf der Bagger bereits die bisherige Schlittschuhfläche bearbeitet, ist unten an der Sieg der ehemalige Bolzplatz für das Aufstellen neuer Spielgeräte vorbereitet worden. Dafür wurden auch Bäume und
Sträucher zurückgeschnitten.

Arbeiten auf beiden Anlagen in Brachbach haben begonnen
Runderneuerung der Spielplätze

thor Brachbach. Sollte im September doch noch – als eine Art „Entschädigung“ für viele Familien – ein Altweibersommer kommen: Die Brachbacher werden vorbereitet sein. In dieser Woche haben die Arbeiten für die Runderneuerung der beiden Spielplätze neben dem Feuerwehrhaus an der Sieg und weiter oben im Dorf am Sportplatz begonnen. Rund 100 000 Euro lässt sich die Ortsgemeinde die Investition in den Nachwuchs kosten, wobei nach Angaben von Ortsbürgermeister Steffen Kappes auch ordentlich Geld aus...

  • Kirchen
  • 26.08.21
Lokales
Der Bedarf an für Kleinkinder geeignete Spielgeräte steigt. Ziel der Gemeinde ist es, zeitnah auf allen Spielplätzen ein solches, wie hier in Oberdresselndorf, anzubieten.

Gemeinde Burbach setzt Masterplan 2022 fort
Kinderspielplätze TÜV-geprüft

sz Burbach. Bei der jährlichen Überprüfung der öffentlichen Spielplätze in der Gemeinde Burbach wurden durch den TÜV Hessen nur wenige, kleinere Mängel festgestellt, die nun beseitigt werden. Alle wurden für sicher befunden. Kontrolliert wurden 17 Spielstätten inklusive die an den vier Grundschulstandorten, die des „Treffpunkt Leben“ am Haus Burgweg (Bethel-Einrichtung Kinderzuhause Burbach) sowie die der neu gestalteten Außenfläche am Schulzentrum. Sperrungen von einzelnen Geräten sind aktuell...

  • Burbach
  • 22.07.21
LokalesSZ
Die alten Gewerbehallen auf dem Zechenwaldplatz werden noch einen Winter erleben: Der Rat Brachbach hat sich gegen den vorzeitigen Abriss entschieden.

Zechenwaldplatz Brachbach
Vorzeitiger Abriss der alten Gewerbehallen ist vom Tisch

damo Brachbach. „Eines unserer Lieblingsthemen“: Wenn’s um das Gemeindezentrum geht, dann bleibt dem Ortsbürgermeister nur noch Galgenhumor – zu lange schon ziehen sich die Planungen, und noch immer ist auf dem Zechenwaldplatz nichts zu erkennen. Und jetzt ist auch amtlich, dass es bis zum kommenden Frühjahr so bleiben wird: Der vorzeitige Abriss der alten Gewerbehallen ist endgültig vom Tisch. Damit fügt sich der Gemeinderat den Förderrichtlinien des Programms „Ländliche Zentren“: Für den...

  • Kirchen
  • 18.07.21
LokalesSZ
Die alte Bruchsteinmauer am Friedhof von Laaspherhütte sollte eigentlich mit dem IKEK restauriert werden. Bisher ist nichts draus geworden, sagt Ortsvorsteher Wolfgang Schäfer.
3 Bilder

Wolfgang Schäfer in Sorge
In Laaspherhütte geht die Dorfgemeinschaft dahin

joge Laaspherhütte. „Mittlerweile ist dieser Job für mich mehr oder weniger Routine. Ich habe bei der letzten Kommunalwahl nochmals zur Verfügung gestanden, weil es an Alternativen mangelt“, verrät Wolfgang Schäfer seine Motivation als Ortsvorsteher in Laaspherhütte. „Ich bin privat absolut ausgelastet, sodass ich mich freuen würde, wenn bei der nächsten Wahl ein Nachfolger gefunden werden könnte.“ Das frühere Ratsmitglied ist jetzt schon seit mehr als zehn Jahren im Amt. Größere Projekte gibt...

  • Bad Laasphe
  • 30.06.21
Lokales
Knapp 100.000 Euro sollen in den Friedhof Niederdreisbach investiert werden, unter anderem für Urnenbestattungen unter Bäumen.

Gemeinderat Niederdreisbach
Friedhof im Paradiesdorf soll schöner werden

damo Niederdreisbach. Die Ortsgemeinde investiert, und zwar in den Beginn und das Ende des Lebens ihrer Einwohner: Der Rat hat jetzt grünes Licht für die Umgestaltung der Kinderspielplätze und des Friedhofs gegeben. Um zu diesen beiden Beschlüssen zu kommen, musste kein Ratsmitglied das Wohnzimmer verlassen: Entschieden wurde im Umlaufverfahren, die Ratsmitglieder haben also ihr Kreuzchen zuhause machen können. Klingt bequem, ist aber in den Augen des Ortsbürgermeister nur eine Behelfslösung:...

  • Daaden
  • 08.04.21
Lokales
Neue Spielgeräte und deutlich mehr Angebote für die Kinder - das leitete jetzt der Gemeinderat Brachbach in die Wege.

Gemeinderat
Facelifting für die Spielplätze in Brachbach

damo Brachbach. In seiner Sitzung am Dienstag hat sich der Gemeinderat nicht nur mit den Friedhofsgebühren (siehe hier) beschäftigt, sondern auch noch einige andere Themen abgearbeitet: So ist eine neue Friedhofssatzung in der Pipeline. Unter anderem soll damit dem Trend zu neuen Bestattungsformen Rechnung getragen werden: Auf dem alten Friedhof an der Bergstraße werden künftig Baumbestattungen ermöglicht, auf dem neuen Friedhof am Häslich sollen Urnenstelen errichtet werden. Der...

  • Kirchen
  • 08.04.21
LokalesSZ
Aus dem Jahr 2010 stammt diese Aufnahme: Da war das Bäume-Mikado noch taufrisch und bot Möglichkeiten zum Balancieren, Toben und Spielen. Das Holz wurde marode – nun plant die Stadt neue Elemente.

Zahn der Zeit und Vandalismus
Robinsonspielplatz in der Erler-Siedlung muss saniert werden

nja Kreuztal. Der Robinsonspielplatz am Fuße der Kreuztaler Fritz-Erler-Siedlung wurde einst – der Name legt es nahe – als Abenteuer-Oase geplant. Generationen von Kindern haben dort schon ihre Freizeit verbracht. Bei der Neugestaltung 2008/2009 stand dann die Idee im Vordergrund, Natur- und Bewegungsräume zu schaffen. Dies gelang seinerzeit unter aktiver Beteiligung von Kindern und Jugendlichen: Die Aufenthaltsqualität für Heranwachsende (nicht nur) des Siedlungsschwerpunkts Erler-Siedlung...

  • Kreuztal
  • 12.03.21
LokalesSZ
Der alte 119 Meter lange Zaun am Spielplatz zwischen Wald- und Tiergartenstraße ist marode. Zumindest größere Teile davon will man erneuern lassen.

Waldstraße Wallmenroth
Moder frisst am Spielplatz-Zaun

rai Wallmenroth. Konstruktiv und kreativ: Diese Attribute vereinte die Ortsbegehung des Bauausschusses Wallmenroth am Samstagmorgen: An Ort und Stelle verschafften sich die Ausschussmitglieder einen Überblick über die Sachlage und suchten nach möglichen Lösungen. So auch beim 119 Meter langen, maroden Zaun am Spielplatz zwischen Wald- und Tiergartenstraße. Wie soll verfahren werden?Die Ortsbegehung war ein Ergebnis der bislang letzten Sitzung des Bauausschusses in Pandemie-Zeiten. Auch den...

  • Betzdorf
  • 07.12.20
LokalesSZ
2 Bilder

Gemeinde reagiert auf Kritik:
Spielplatz wieder bespielbar

hobö Wenden. „Wenn die Lust aufs Spielen vergeht“ titelte die SZ vor gut einer Woche. Anlieger und Eltern hatten sich beschwert, dass sich der Spielplatz Eichewiese/Stachstückstraße in Wenden in einem ungepflegten, im Grunde unbespielbaren Zustand befindet. Die Gemeinde Wenden reagierte prompt. Inzwischen wurde der Spielplatz bereits zweimal gemäht, die Seilbahnanlage ist repariert sowie neu ausgekoffert worden und an den anderen Spielgeräten wurde neuer Rindenmulch aufgetragen. Nun können die...

  • Wenden
  • 27.07.20
Lokales
Bei herrlichem Frühlingswetter nutzten viele Familien am Donnerstag die Chance, die nach der Corona-Pause wiedereröffneten Spielplätze zu besuchen, so wie hier in Feudingen (im Bild). Foto: Björn Weyand

Wittgensteiner Familien freuen sich
Endlich wieder großer Spaß auf den Spielplätzen

bw Wittgenstein. Welch eine Freude für alle Kinder und natürlich auch für ihre Eltern: Bei herrlichem Frühlingswetter nutzten viele Familien am Donnerstag die Chance, die nach der Corona-Pause wiedereröffneten Spielplätze zu besuchen. Nun können Mädchen und Jungen endlich wieder rutschen, schaukeln und im Sand spielen. Allerdings gelten auch in Wittgenstein die üblichen Regeln. Begleitpersonen der Kinder müssen auf den Spielplätzen auch den Mindestabstand von 1,5 Metern zueinander einhalten. Im...

  • Bad Laasphe
  • 08.05.20
Lokales
Harald Quast (l.) und Rafet Tahiri (r.) beim Öffnen des Spielplatzes an der Gartenstraße in Olpe.

Spielplätze nach wochenlanger Schließung wieder frei

win Olpe. Es dauerte nicht einmal eine Minute, als heute Vormittag Harald Quast (l.) und Rafet Tahiri (r.) vom Baubetriebshof der Stadt Olpe den Spielplatz an der Gartenstraße freigegeben hatten, bis das erste Kind über den unberührten Rasen tollte. Im Zuge der Corona-Krise war es eine der ersten Maßnahmen der Landesregierung gewesen, Spielplätze zu schließen, weil es hier auch nach den ersten Empfehlungen zu Mindestabstand und Kontaktminimierung zu größeren Treffen von Eltern und Kindern...

  • Stadt Olpe
  • 07.05.20
Lokales
Die Spielplätze, so wie dieser hier am Feldberg in Bad Laasphe, sind ab heute wieder geöffnet – mit festen Regeln. Foto: Stadt

Besucherzahl ist begrenzt
Laaspher Spielplätze ab Donnerstag wieder geöffnet

sz Bad Laasphe. Eine gute Nachricht gibt es für alle Familien und vor allem Kinder: Die NRW-Landesregierung hat beschlossen, dass ab Donnerstag die Spielplätze wieder genutzt werden dürfen. Deshalb sind auch die Spielplätze im Stadtgebiet von Bad Laasphe ab Donnerstag, 7. Mai, wieder zum Spielen und Toben freigegeben. Die Mitarbeiter des Bauhofs haben die Sperrungen an den Spielgeräten in den vergangenen Tagen entfernt. „Das dürfte besonders unsere Kinder freuen, die darauf lange verzichten...

  • Bad Laasphe
  • 06.05.20
Lokales
Ihre eigenen Spielplätze hat die Stadt Bad Berleburg bereits gesperrt und die Erfahrung gemacht, dass dies auch von den allermeisten Kindern und Familien akzeptiert wird. Nun weist die Verwaltung noch einmal darauf hin, dass die Sperrung auch für privat betriebene Spielplätze gilt. Foto: Stadt

Verstoß gegen Corona-Vorgaben
Ordnungsamt löst eine Versammlung auf

sz Bad Berleburg. Ihre eigenen Spielplätze hat die Stadt Bad Berleburg bereits gesperrt und die Erfahrung gemacht, dass dies auch von den allermeisten Kindern und Familien akzeptiert wird. Nun weist die Verwaltung noch einmal darauf hin, dass die Sperrung auch für privat betriebene Spielplätze gilt, beispielsweise von Vereinen oder Kindertagesstätten. Bürgermeister Bernd Fuhrmann hat grundsätzlich Verständnis für die Bedürfnisse der Kinder und Eltern: „Angesichts des sonnigen Wetters im Moment...

  • Bad Berleburg
  • 27.03.20
Lokales
Ein fast schon gewohntes Bild in diesen Tagen: Die Spielplätze im Bad Berleburger Stadtgebiet sind gesperrt – das wird nicht immer gleich von allen Mitbürgern so akzeptiert.  Foto: Stadt

Einschränkungen in der Corona-Krise
Stadtverwaltung informiert die Einzelhändler

sz Bad Berleburg. Wer darf nicht mehr öffnen? Wer darf? Und unter welchen Umständen und wie lang? Der Donnerstag stand für die Mitarbeiter der Stadt Bad Berleburg laut Pressemitteilung ganz im Zeichen der Information des Einzelhandels und der Lokale, die von der Allgemeinverfügung des Kreises Siegen-Wittgenstein betroffen sind. Vier Mitarbeiter waren dazu in der Stadt unterwegs, die Reaktionen der betroffenen Händler und Betreiber waren laut Verwaltung ruhig und besonnen. Wie bereits berichtet,...

  • Bad Berleburg
  • 20.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.