Spirituosen

Beiträge zum Thema Spirituosen

LokalesSZ
Das Regal ist voller Whisky-Flaschen aus verschiedenen Ländern. Mittlerweile komme guter Whisky nicht mehr nur aus Schottland, sagt Scheffe.
3 Bilder

World-Whisky-Day
Das Wasser des Lebens ist voller Aromen

tin Kredenbach. Auf seinem T-Shirt steht: Meine Lieblingsfarbe ist Whisky. Tobias Scheffe, schwarz-graue Haare, markanter Bart, hat eine besondere Beziehung zum "Wasser des Lebens", wie die Spirituose dem schottisch-gälischen Ursprung nach übersetzt wird: Scheffe trinkt keinen Whisky – er genießt ihn. Anlässlich des World-Whisky-Days hat die SZ den Betreiber von Toschs Genusshütte in dessen selbst ernanntem Wohnzimmer getroffen.  Von Düften und Geschmäckern Tief in einem seiner braunen...

  • Kreuztal
  • 21.05.22
LokalesSZ
Dirk, Yvonne und Paul Rademacher (v. l.) setzen eine mehr als 225-jährige Tradition fort. Die Familie aus Wenden stellt weiterhin Spirituosen in der Felmicke in Olpe her. Sehr zur Freude von Ilse und Albert Arens jr. (r.), die am 1. Januar 2021 in den verdienten Ruhestand treten.

Kornbrennerei J. J. Kemper
Wendener führt Traditionsunternehmen weiter

yve Olpe. Gute Nachrichten für die Kreisstadt: Albert Arens jr. hat einen Nachfolger für seine Traditionsbrennerei gefunden. Chef am Brennkessel ist in Zukunft der 51-jährige Dirk Rademacher, Gastronom, Koch und Restaurantmeister aus Wenden. Zum 1. Januar 2021 übernimmt er offiziell die Kornbrennerei J. J. Kemper, bis dahin wird er von Albert Arens jr. und seinen Mitarbeitern in die „Geheimnisse“ der Spirituosenherstellung eingeweiht. Die Gebäude auf dem Firmenareal hat der 51-Jährige nicht...

  • Stadt Olpe
  • 15.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.