Sport

Beiträge zum Thema Sport

LokalesSZ
Die Vorfreude ist riesig: 426 Teilnehmer, aufgeteilt in 142 Mannschaften, gingen bei der letzten regulären Auflage des Wittgensteiner Firmenlaufs im Jahr 2019 an den Start. Am 15. Juni soll es endlich wieder losgehen.

Wittgensteiner Firmenlauf
Dauer(b)renner lebt wieder auf

sz/ll Bad Berleburg/Wittgenstein. In der Odebornstadt läuft's − und das bald wieder buchstäblich: Nach zwei Corona-bedingten Ausfällen gehen am Mittwoch, 15. Juni (traditionell der Abend vor Fronleichnam), alle sportbegeisterten Mitarbeiter von Firmen und Institutionen aus der Region beim 16. Wittgensteiner Firmenlauf an den Start. "Wir werden wie gewohnt vor der Sparkasse Wittgenstein starten und die Siegerehrung sowie den geselligen Teil der Veranstaltung auf dem Marktplatz durchführen",...

  • Bad Berleburg
  • 23.04.22
Lokales
Ute Dornseifer, Katrin Karger und Marion Nölling (v. l.) sorgten am Samstag im Bad Berleburger Bürgerhaus für Bewegung - und das nicht zuletzt für einen guten Zweck.

Spenden für die Menschen in der Ukraine
Acht Stunden "Bewegen für den Frieden"

vö Bad Berleburg. In das Bad Berleburger Bürgerhaus am Marktplatz kam am Samstag sprichwörtlich Bewegung. Acht Stunden lang und unter dem Strich mit zwei sehr guten Ansätzen dahinter: Zum einen brachten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Körper pünktlich zum Beginn des Frühjahres in Form, zum anderen blieb unter dem Strich ein ordentlicher Erlös für die gute Sache hängen. Denn die Veranstaltung war mit dem Titel "Bewegen für den Frieden" überschrieben. Es wurde keine Kursgebühr erhoben,...

  • Bad Berleburg
  • 21.03.22
LokalesSZ
Noch weht die rote Fahne und die Anlage ist für Golf im Wittgensteiner Winter gesperrt. Schon jetzt freut sich Hans-Dieter Rehberg auf drei neue Bahnen für den Golf-Club Wittgensteiner Land.

SZ-Interview mit Hans-Dieter Rehberg
Wittgensteiner Golf-Club plant drei weitere Bahnen

vc Sassenhausen. Ohne viel Aufsehens hat sich der Golf-Club Wittgensteiner Land im Altkreis und darüber hinaus etabliert. Die Anlage in Sassenhausen hat sich zu einem bekannten Anlaufpunkt für den Golfsport gemausert. Hans-Dieter Rehberg, Vorsitzender des Clubs, spricht über Mitgliederzahlen, sportliche Erfolge und Zukunftsprojekte. Herr Rehberg, der Golf-Club Wittgensteiner Land ist ein Alleinstellungsmerkmal der Region. Fühlen Sie sich in ihrer Arbeit als Club hinreichend von der kommunalen...

  • Bad Berleburg
  • 11.01.22
LokalesSZ
Besondere Ehre: Zum 20-jährigen Bestehen des Frankfurter Laufshops nahm unter anderem Olympiasieger Dieter Baumann (vordere Reihe, 3.v.r.) am weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Montagslauftreffs teil, den Jost Wiebelhaus (vordere Reihe, 2.v.r.) in der Mainmetropole mit Erfolg initiiert und etabliert hat.

Heimatbezug ging niemals verloren
Laufshop wird zum echten Renner

ll Bad Berleburg/Frankfurt. Bei Jost Wiebelhaus läuft´s – und zwar buchstäblich. Der gebürtige Bad Berleburger betreibt nicht nur seit nunmehr 20 Jahren mit bemerkenswertem Erfolg einen renommierten Laufshop in der Mainmetropole Frankfurt, sondern legte vor genau 30 Jahren auch sein Abitur am heimischen Johannes-Althusius-Gymnasium ab, begann danach seine Ausbildung bei der Sparkasse Wittgenstein und ist in diesem Sommer darüber hinaus noch 50 Jahre alt geworden. Als wär das nicht schon genug...

  • Bad Berleburg
  • 11.11.21
Lokales
Das Bad Berleburger Johannes-Althusius-Gymnasium ist seit Freitag auch ganz offiziell „Partnerschule im Volleyballsport“. Schulleiter Clemens Binder nahm die Urkunde entgegen.

Gelebte Praxis statt Papiertiger
JAG ist Partnerschule des Volleyballs

vö Bad Berleburg. Deutlicher kann die Bestätigung der eigenen Arbeit nicht ausfallen: Franz-Josef Bathen, der Schulsportbeauftragte des Westdeutschen Volleyball-Verbandes (WVV), machte am Freitagnachmittag anlässlich der offiziellen Vertragsunterzeichnung deutlich, mit welchen Erwartungen er nach Bad Berleburg gefahren sei. Der WVV habe schon mit mehreren Schulen Kooperationen vereinbart. Allerdings existierten manche nur auf dem Papier, weil die Verantwortlichen nichts so recht damit...

  • Bad Berleburg
  • 20.06.21
LokalesSZ
Die Realschule in Bad Berleburg hat für den Sportunterricht ein Format gefunden, wie sich alle Kinder spielerisch und mit Freude zu Hause in den eigenen vier Wänden bewegen können.

Realschule am Stöppel machts vor
Digitaler Sportunterricht

howe Bad Berleburg. Was den Kindern und Jugendlichen in der Pandemie fehlt? Ihrem Hobby nachzugehen. Und da haben sich bekanntlich viele den Sport ausgesucht, etwa das Fußballspielen, Hand- oder Basketball, um nur einige zu nennen. Mannschaftssport verbindet, die Begegnung mit Gleichgesinnten fehlt. Das merken freilich auch die Schulen, deren Sportunterricht wegen Corona nahezu zum Erliegen gekommen ist. Bei gutem Wetter wären vielleicht unter Abstand noch Waldläufe möglich. Aber Sport per...

  • Bad Berleburg
  • 11.03.21
Lokales
Carsten Hennig, Inhaber vom Bad Berleburger Fachgeschäft für Lauf- und Triathlonsport „Rothaar Aktiv“, stellt eine Lieferung abholbereit vor die Ladentür.

Bescheidene Bilanz im Sportgeschäft
Einkauf vor Ort ein logistischer Aufwand

stef Bad Berleburg. Seit Ende vergangenen Jahres, genauer gesagt seit dem 16. Dezember 2020, steht Deutschland unter dem Bann des zweiten harten Lockdowns. Folglich sind auch die Geschäfte in Wittgenstein schon seit mehreren Wochen geschlossen. Die Siegener Zeitung wollte deshalb wissen, wie es dem Einzelhandel, der keine Waren des täglichen Bedarfs anbietet, in dieser Zeit ergeht – und hat deshalb im Rahmen einer kleinen Serie mit einigen Geschäftsinhabern in Bad Berleburg gesprochen. Im...

  • Bad Berleburg
  • 15.02.21
LokalesSZ
Dr. Lars Pietschmann (links) kümmert sich – hier im Bild – auch bei den Deutschen Tourenwagen-Masters (DTM) um die Erstversorgung der Rennfahrer bei Unfällen. Sogar in der Formel 1 könnte er zum Einsatz kommen.

Wenn es beim Autorennen kracht
Ist das der schnellste Notarzt der Welt?

sz Bad Berleburg. Über 1000 PS und mehr als 250 Stundenkilometer: Motorsport ist nichts für schwache Nerven! Nicht selten kommt es bei Rennen aufgrund der hohen Geschwindigkeiten zu Drehern oder Kollisionen. Die Blechschäden sind dabei das kleinste Übel. Kritisch wird es, wenn es um das Wohl der Fahrer geht. Kommt es bei Autorennen zu Unfällen mit Verletzten, greift in kürzester Zeit ein ausgeklügeltes Sicherheitskonzept, dessen zentraler Bestandteil das medizinische Team im Hintergrund ist....

  • Bad Berleburg
  • 24.10.20
LokalesSZ
280 000 Euro aus dem Programm entfallen auf die Sporthalle Raumland – hier geht es konkret um die Sanierung und energetische Aufwertung des Daches, die Sanierung des Sportbodens sowie energetische Maßnahmen an den Fenstern.

Viele Anlagen in Bad Berleburg profitieren
1,2 Millionen Euro für den Sport

vö Bad Berleburg. Das sind Summen, mit denen sich arbeiten lässt – und mit denen sich die betreffenden Sportanlagen fit machen lassen für die Zukunft, um es in der Sportlersprache auszudrücken: Der Bad Berleburger Haupt- und Finanzausschuss soll in einer Sondersitzung am Montag, 26. Oktober (18 Uhr im Bürgerhaus am Markt), einen Dringlichkeitsbeschluss fassen und das Förderprogramm „Investitionspakt zur Förderung von Sportstätten 2020 und 2021“ auf den Weg bringen. 1,2 Millionen Euro für...

  • Bad Berleburg
  • 20.10.20
Sport
Ganzkörper-Training, Zumba und Fitness-Workout: Auf dem P+R-Parkplatz in Erndtebrück machten zahlreiche sportbegeisterte Teilnehmer beim diesjährigen Rudelturnen mit.

Workouts unter freiem Himmel
170 Teilnehmer beim Rudelturnen in Erndtebrück

ako Erndtebrück. Gemeinsam mit vielen anderen an der frischen Luft und unter freiem Himmel trainieren: Das Rudelturnen, das sich in Siegen mittlerweile einer großen Beliebtheit erfreut, machte im Rahmen der Kreistour 2020 am Donnerstagabend in Erndtebrück halt. Guido Müller, der die Veranstaltung zusammen mit Christian Klein und Stefan Fuckert organisiert hatte, freute sich über eine rege Teilnahme. Trotz Corona-Pandemie versammelten sich zahlreiche Menschen auf dem P+R-Parkplatz der...

  • Erndtebrück
  • 07.08.20
LokalesSZ
Beim Tischball oder auch „Showdown“, so lautet der Fachbegriff für Blinden-Tischtennis, geht es darum, im Duell gegeneinander einen rasselnden Ball mit speziellen Holzschlägern auf der Spielplatte zu bewegen.

„Showdown“ im Treffpunkt Oster
Blinden-Bezirksgruppe bietet spannenden Sport

lh Girkhausen. Nach dem langen Stillstand durch die Corona-Maßnahmen tut sich endlich wieder etwas: Die im Januar frisch gegründete Bezirksgruppe Wittgenstein, die unter dem Dachverband des Blinden- und Sehbehindertenvereins Westfalens läuft, startet mit neuen Ideen und spannenden Angeboten in die zweite Jahreshälfte. Ganz oben auf der Agenda steht aktuell ein besonderes sportliches Thema: Tischtennis. Aber wie soll das ohne Augenlicht funktionieren? Die Antwort gab es am vergangenen Sonntag im...

  • Bad Berleburg
  • 21.07.20
Lokales
Rund 40 Teilnehmer tauschten sich rund zwei Stunden lang konstruktiv über die aktuelle Situation aus – die Bad Berleburger Stadtverwaltung hatte zum zweiten Mal zur Videokonferenz eingeladen. Die Vereinsvertreter brachten Fragen mit.  Foto: Stadt

Videokonferenz mit Vereinen
Sportstätten werden nach und nach wieder geöffnet

sz Bad Berleburg. Die Stadt Bad Berleburg hatte in dieser Woche zur zweiten Videokonferenz mit Vertretern von Vereinen eingeladen und informierte laut Pressemitteilung darüber, was laut der aktuellen Verordnung angesichts der Corona-Pandemie möglich ist. Die Sportstätten sollen in enger Abstimmung mit den Vereinen nach und nach wieder geöffnet werden. Vertreter der Bad Berleburger Vereine, Bürgermeister Bernd Fuhrmann und die Mitarbeiter der Verwaltung sind digital schon ein eingespieltes Team....

  • Bad Berleburg
  • 16.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.