Sportfreunde Siegen

Beiträge zum Thema Sportfreunde Siegen

LokalesSZ
Die richtige Technik zum Schleudern des Eisstocks müssen die Teilnehmer am Turniertag selbst herausfinden. Weil die Sportart in unseren Gefilden ungewöhnlich ist, gibt es für keinen die Möglichkeit zu trainieren.
2 Bilder

Spielgerät gleitet auch auf Asphalt
Feuerwehr macht Wintersport im Juli

tin Niederdresselndorf. Eisstockschießen hat seine Heimat im Alpenraum. Wenn dort im Winter die Gewässer zufrieren, treffen sich Hobbyspieler oder Vereine zum Stockspiel. Die Sportart, bei der man ein knapp drei Kilogramm schweres Gewicht mit einem Griff, langsam aber doch mit Schwung über das Eis gleiten lässt, erfordert eine gute Hand-Auge-Koordination. In unseren Gefilden ist die Sportart alles andere als verbreitet.  Viele Wehren von außerhalb kommen zum Eisstockschießen Doch alle drei...

  • Burbach
  • 23.06.22
SportSZ
Der neue und der alte Co-Trainer: Zusätzlich zu seiner Spielertätigkeit beerbt Michél Harrer bei den Sportfreunden Siegen den abgewanderten Marco Beier (l.) als Assistent von Lirian Gerguri (r.).

Neuer Co-Trainer steht fest
Großes Stühlerücken bei den Sportfreunden

pm Siegen. Eigentlich ist es die Zeit zum Entspannen. Lirian Gerguri, Cheftrainer des Fußball-Oberligisten Sportfreunde Siegen, nutzt nach ereignisreichen Monaten derzeit die Frühphase der kurzen Sommerpause, um im Holland-Urlaub mal ganz tief Luft zu holen. Parallel geht es in der Krönchenstadt allerdings Schlag auf Schlag, denn wie die Siegener Zeitung erfuhr, ist nach der Verpflichtung von Ottmar Griffel als neuer Sportlicher Leiter die nächste wichtige Personalentscheidung gefallen. Michél...

  • Siegen
  • 16.06.22
SportSZ
Umarmung zum Abschied: Der neue Sportliche Leiter Ottmar Griffel und Ex-Kapitän Björn Jost.

Sportfreunde-Aufstiegstrainer kehrt zurück
Diese Aufgabe übernimmt Ottmar Griffel

pm Siegen. Der Aufstiegstrainer ist zurück. Gut sechs Jahre, nachdem Ottmar Griffel die Sportfreunde Siegen als Meister der Oberliga Westfalen letztmals in die Regionalliga führte und damit den größten Erfolg der jüngeren Vereinsgeschichte feierte, nimmt der 63-jährige Fußball-Fachmann seine Arbeit im Leimbachtal wieder auf. Nicht als Trainer freilich, sondern als neuer Sportlicher Leiter und damit Nachfolger von Andreas Krämer, der auf eigenen Wunsch kürzer tritt. „Das ist eine sehr reizvolle...

  • Siegen
  • 14.06.22
SportSZ

Fußball-Bezirksliga
Rothemühle verpflichtet Duo aus dem Siegerland

sz Rothemühle. Fußball-Bezirksligist SV Rothemühle arbeitet mit Akribie an den Planungen für die Saison 2022/23. So hat der Tabellendritte der abgelaufenen Spielzeit auf dem Transfermarkt gleich doppelt zugeschlagen und ein Duo aus dem Siegerland geholt. Imad Omar und Arndt Gerich wechseln zur neuen Saison auf den Rothenborn. Omar spielte als Torhüter in der abgelaufenen Saison für Liga-Konkurrent 1. FC Türk Geisweid und kam hier auf 20 Einsätze. Gerich kommt aus der A-Jugend der Sportfreunde...

  • Wenden
  • 13.06.22
SportSZ
So jubelt die nicht nur selbst ernannte Nummer 1 im Siegerland: Mit dem 3:0 im Kreispokal-Finale gegen die Sportfreunde Siegen unterstrichen Kapitän Daniel Waldrich (mit 
Pokal) und seine Mitspieler vom 1. FC Kaan-Marienborn noch einmal die Rangordnung im heimischen Fußball.

Kreispokal-Finale eine klare Angelegenheit
"Die Nummer 1 im Siegerland"

pm Burbach. Diese Worte von Daniel Waldrich schmerzen in der Seele jedes Anhängers der Sportfreunde Siegen. „Wir wollten noch mal zeigen, wer die Nummer 1 im Siegerland ist – und das haben wir geschafft“, unterstrich der Kapitän des 1. FC Kaan-Marienborn nach dem 3:0 (1:0)-Erfolg im Kreispokal-Finale, das auf unbestimmte Zeit nachhaltig als letztes Stadtderby zwischen den beiden Platzhirschen in Erinnerung bleiben wird und trotz sportlich eher geringer Bedeutung die erhofften Emotionen auf...

  • Burbach
  • 08.06.22
SportSZ
Im zweiten Liga-Derby setzte sich der 1. FC Kaan-Marienborn um Derrick Kyere (vorne) gegen Eli Pinner und die Sportfreunde mit 4:0 durch. Das Kreispokal-Finale soll nach Wunsch der Siegener eine spannender Angelegenheit werden.

Highlight zum Saisonabschluss
Abend der Abschiede beim vorerst letzten Derby

pm Siegen. Emotionale Abschiede am Saisonende gehören zum Fußball genauso dazu wie Currywurst und Bier oder leidenschaftliche Lokalrivalitäten auf dem Platz und der Tribüne. Björn Jost, Patrick Jöcks und Oliver Schnitzler für die Sportfreunde Siegen oder Dawid Krieger, Philipp Böhmer, Tobias Hombach und Felix Schmitt für den 1. FC Kaan-Marienborn – sie alle werden am Mittwochabend (19 Uhr) zum letzten Mal das (Aufwärm-)Trikot ihres derzeitigen Vereins tragen. Vorerst Abschied nehmen heißt es...

  • Siegen
  • 07.06.22
SportSZ

Sportfreunde mit mehr Alternativen
Gutes Gefühl für großes Finale

pm Aplerbeck. Sportlich birgt das anstehende Kreispokal-Finale (Mittwoch, 19 Uhr) eigentlich gar keine große Brisanz. Sowohl der 1. FC Kaan-Marienborn als auch die Sportfreunde Siegen sind bereits für den Westfalenpokal qualifiziert, doch im vorerst letzten Derby zwischen den beiden Stadtrivalen geht es natürlich noch einmal um eine Menge Prestige. Niemand will sich eine Blöße geben und so nutzte SFS-Coach Lirian Gerguri das Heimspiel der Käner am Pfingstmontag, um sich noch einen aktuellen...

  • Siegen
  • 06.06.22
SportSZ
Ein kleines Schmuckkästchen: Im VfB-Sportpark in Burbach wird am kommenden Mittwoch das Kreispokal-Endspiel zwischen den 
Siegener Sportfreunden und dem 1. FC Kaan-Marienborn angepfiffen.

Verwirrung um Austragungsort
Darum findet das Pokal-Finale in Burbach statt

pm Siegen. Als Oberligist Sportfreunde Siegen am Abend des 19. Mai seine Pflichtaufgabe mit einem 2:0-Erfolg beim Landesligisten VfL Bad Berleburg erfüllte und klar war, dass es im diesjährigen Kreispokal-Finale zur nächsten Auflage des brisanten Stadtderbys gegen den 1. FC Kaan-Marienborn kommen würde, war für viele Fußball-Fans in der Region schnell ebenso klar, dass dieses vorerst letzte Kräftemessen der heimischen Platzhirsche nur an einem Ort stattfinden könnte: im Siegener...

  • Siegen
  • 01.06.22
Sport

Vorerst letztes Derby zwischen SFS und Kaan
Zeit und Ort des Kreispokal-Finals festgelegt

pm Siegen. Das vorerst letzte Derby zwischen den beiden Stadtrivalen Sportfreunde Siegen und 1. FC Kaan-Marienborn findet einen Tag früher statt. Im Finale des Krombacher-Kreispokals treffen die beiden Oberligisten nun schon am Mittwochabend, 8. Juni, aufeinander. „Die Jungs wollen gerne die Saison schnell beenden und auf die berühmte Insel. Der Vorschlag kam den Sportfreunden aber auch entgegen“, begründete Stefan Jäkel, 2. Vorsitzender des frischgebackenen Regionalliga-Aufsteigers aus Kaan,...

  • Siegen
  • 31.05.22
SportSZ
1. Vorsitzender Roland Schöler (l.) und Sportlicher Leiter Andreas Krämer (r.) verabschiedeten vor dem Heimspiel gegen die U 21 des SC Paderborn (v. l.) Patrick Jöcks, Björn Jost, Marco Beier und Oliver Schnitzler.

Große Emotionen beim Sportfreunde-Heimspiel
Keine Punkt zum Abschied

pm Siegen. Als Björn Jost in der 86. Minute für A-Junior Emil Hallermann ausgewechselt wurde, erhoben sich viele der 446 Zuschauer im Leimbachstadion von ihren Plätzen, skandierten seinen Namen und spendeten lautstark Beifall. Noch ein abschließender Gang zu den Fans nach dem Abpfiff, dann war mit dem 0:3 (0:1) gegen die U 21 des SC Paderborn das letzte Heimspiel für den Kapitän der Sportfreunde Siegen vorbei. „Es war schon vor dem Anpfiff sehr emotional. Man hat gemerkt, dass mir der Verein...

  • Siegen
  • 29.05.22
SportSZ
Die Fußballerinnen der Sportfreunde Siegen bejubelten ihren Sieg im Kreispokal-Endspiel gegen Germania Salchendorf.

Fußball-Kreispokal-Finale der Frauen
Souveräner Favorit, tapferer Außenseiter

carlo Büschergrund. Die Fußballerinnen der Sportfreunde Siegen haben den Kreispokal zurück in ihren Trophäenschrank im Leimbachtal geholt. Der Regionalligist setzte sich im Endspiel am Mittwochabend in Büschergrund gegen den zwei Klassen tiefer spielenden Landesligisten Germania Salchendorf mit 3:0 (1:0) durch. Als die erst in der 50. Minute eingewechselte, eigentliche Mannschaftsführerin Marie Rüthing den Kreispokal endlich in der Hand hatte, kannte der Jubel bei den Siegenerinnen keine...

  • Siegen
  • 26.05.22
SportSZ

Sein künftiger Coach ist auch ein Siegerländer
Ex-SFS-Spieler wechselt in die Regionalliga West

sz Siegen. Diesem Lockruf konnte er nicht widerstehen. Ein früherer Spieler der Sportfreunde Siegen wechselt zur kommenden Saison in die Fußball-Regionalliga West. Bei seinem neuen Verein trifft er auf einen weiteren Siegerländer. Soufiane El-Faouzi spielt in der Saison 2022/23 für die U 23 von Fortuna Düsseldorf. Der offensive Mittelfeldspieler wechselt von der zweiten Mannschaft des SC Paderborn in die Landeshauptstadt. Interessant: Trainiert wird die Regionalliga-Mannschaft der Fortuna vom...

  • Siegen
  • 25.05.22
Sport
So sehen Meister aus: Die D2 der Sportfreunde Siegen mit (hinten von links) Jakob Ortius, Niklas Glowacki, Kilian Haas, Lauren LLabjani, Ben Steinemann, Kieron Schönitz, Alessio Calamita, Jonas Wittwer und Trainer Jan Daßen sowie (vorne von links) Taylan Subasi, Moritz Rosenbauer, Arian Vece, Leander Bassa, Max Ryfisch und Elia Köhler freuen sich über den errungenen Titel in der D-Junioren-Kreisliga A.

Jüngerer Jahrgang holt Titel
D2 der Sportfreunde im Meisterziel

sz Siegen. Toller Erfolg für die D2-Junioren der Sportfreunde Siegen. Im letzten Meisterschaftsspiel gegen die JSG Freudenberg-Niederdorf sicherte sich die Mannschaft, die ausschließlich mit dem jüngeren 2010er Jahrgang besetzt ist, die Meisterschaft der Fußball-D-Junioren Kreisliga A. Sechs Siege, ein Unentschieden und nur eine Niederlage bedeuteten am Ende 19 Punkte und Platz 1 in der Tabelle. Damit belohnt sich die Mannschaft um die Trainer Jan Daßen und Christoph Thies für die tolle Saison...

  • Siegen
  • 24.05.22
SportSZ
Beim SV Eckmannshausen übernimmt in der neuen Saison ein ehemaliger UEFA-Cup-Spieler das Kommando.

B-Kreisligist holt ehemaligen UEFA-Cup-Spieler
Eckmannshausen verpflichtet neuen Trainer

mt Eckmannshausen. Die Saison befindet sich zwar noch in der finalen Phase, aber dennoch hat der SV Eckmannshausen die Weichen für die Spielzeit 2022/23 bereits gestellt und einen neuen Trainer verpflichtet. Für den bisherigen Coach Matthias Friedrich übernimmt ehemaliger UEFA-Cup-Spieler das Kommando und soll beim Tabellenvierten der Fußball-B-Kreisliga 2 als Spielertrainer fungieren. Sandor Karolyi wird der neue starke Mann beim SVE. Der 41-jährige Ungar,  der als Spieler für die Sportfreunde...

  • Netphen
  • 24.05.22
SportSZ
Nach dem 1:1 im Hinspiel mussten sich Björn Jost (l.) und die Sportfreunde Siegen der SG Wattenscheid um Emre Yesilova (r.) vor gut 1600 Zuschauern mit 0:2 geschlagen geben.

Nächste Verletzung bei Sportfreunden
Eine Halbzeit Stolperstein

pm Wattenscheid. Viel fehlt nicht mehr, dann muss sich Lirian Gerguri doch noch einmal selbst das Trikot überziehen. Der ehemalige Jugendspieler und aktuelle Coach des Oberligisten Sportfreunde Siegen ist mit 27 Jahren eigentlich im besten Fußballalter, hat seine aktive Laufbahn aber schon lange beendet. Doch während einige Mannschaften auf der Zielgeraden der Aufstiegsrunde noch einen Schlussspurt anziehen, straucheln die Leimbachtaler ins Ziel und könnten dabei ein paar gesunde Beine dringend...

  • Siegen
  • 22.05.22
SportSZ
Einer der beiden Matchwinner: Sportfreunde-Torwart Christoph Thies (blaues Trikot) parierte nicht nur in dieser Szene gegen Tarek Benyaghoub, sondern entschärfte auch einen Foulelfmeter und brachte den Oberligisten so ins Finale.

VfL Bad Berleburg hält sehr gut mit
Sportfreunde machen Traumfinale perfekt

pm Bad Berleburg. Der Wunsch vieler neutraler Fußballfans in Siegen-Wittgenstein ist in Erfüllung gegangen: Das Kreispokal-Finale am 9. Juni wird zum dritten Gipfeltreffen der beiden besten Mannschaften des Siegerlands. Nachdem sich eine B-Elf des Oberliga-Spitzenreiters 1. FC Kaan-Marienborn vor zwei Wochen bei Bezirksliga-Meister Germania Salchendorf im Elfmeterschießen ins Endspiel gekämpft hatte, zogen die Sportfreunde Siegen am Donnerstagabend durch ein 2:0 (2:0) bei Landesliga-Absteiger...

  • Bad Berleburg
  • 19.05.22
SportSZ
Ist mit seiner Mannschaft klarer Außenseiter im Kreispokal-Halbfinale: VfL Bad Berleburgs Trainer Martin Uvira.

Halbfinale im Fußball-Kreispokal
Das letzte Ziel für SFS und den VfL Bad Berleburg

pm Siegen/Bad Berleburg. Überspitzt gesagt, ist die Fußball-Saison 2021/22 für die Sportfreunde Siegen und den VfL Bad Berleburg längst vorbei. Mit Erreichen der Oberliga-Aufstiegsrunde und dem damit verbundenen Klassenerhalt hat Lirian Gerguri seine Mission im Leimbachtal schnellstmöglich erfüllt und ist mit seiner personell auch noch ziemlich angeschlagenen Mannschaft seither gewissermaßen im Trainingsbetrieb unter Wettkampfbedingungen unterwegs. Für Martin Uvira und den VfL Bad Berleburg...

  • Siegen
  • 18.05.22
SportSZ

Neue Aufgabe bei Bundesligist
Marco Beier verlässt Sportfreunde Siegen

pm Siegen. Die Sportfreunde Siegen müssen ihr Trainerteam um Chefcoach Lirian Gerguri neu aufstellen. Nach dem Abschied von Torwart-Trainer Dominik Poremba wird auch Co-Trainer Marco Beier den heimischen Fußball-Oberligisten am Saisonende verlassen. Der 26-Jährige wird in der kommenden Spielzeit Co-Trainer der U 16 des Bundesligisten 1. FC Köln. Beier war nach seiner Jugendzeit beim "Effzeh" und Rot-Weiß Essen im Jahr 2015 ins Leimbachtal gewechselt und gleich in seiner ersten Saison unter...

  • Siegen
  • 18.05.22
Sport

Neuer Job nach Sportfreunde-Aus
Tobias Cramer übernimmt Regionalligist

pm Aalen. Tobias Cramer hat einen neuen Job. Knapp zwei Monate nach seiner Freistellung bei den Sportfreunden Siegen vermeldete Fußball-Regionalligist VfR Aalen überraschend die Verpflichtung 47-jährigen Willingers als Trainer für die kommende Saison. Cramer erhält auf der Ostalb einen Einjahresvertrag und wird dort Nachfolger von Christian Demirtas, der den ehemaligen Zweitligisten nach der Entlassung von Uwe Wolf seit Februar als Interimscoach zum Klassenerhalt geführt hatte. Bei einer...

  • Siegen
  • 18.05.22
SportSZ

Nach Aus in Kaan wieder da
Das ist der neue Trainerjob von Tobias Wurm

pm Siegen. Tobias Wurm ist wieder da. Gut sieben Monate nach seinem kontrovers diskutierten Aus beim Fußball-Oberligisten 1. FC Kaan-Marienborn hat der A-Lizenz-Inhaber einen neuen Job. Der 40-Jährige wird zur neuen Saison Chefcoach der U 17 der Sportfreunde Siegen, die am vergangenen Samstag unter der Leitung von Lirian Gerguri den Aufstieg in die B-Jugend-Bundesliga perfekt gemacht hat. Gerguri konzentriert sich ab Sommer bekanntlich voll auf seine neue Aufgabe als Trainer des Oberliga-Teams...

  • Siegen
  • 18.05.22
SportSZ

Beidfüßiger Angreifer nach Bamenohl
SG schlägt bei Sportfreunden Siegen zu

pm Bamenohl. Fußball-Oberligist SG Finnentrop/Bamenohl feilt weiter an seinem Kader für die nächste Saison und hat dabei eine weitere Verstärkung für die Offensive an Land gezogen.  Aus der U 19 von Ligarivale Sportfreunde Siegen wechselt Ismail Alushi ans Bamenohler Schloss. Der 19-jährige Kirchhundemer ist beidfüßig stark und kann sowohl im Sturmzentrum als auch auf den Flügeln eingesetzt werden. Erst am vergangenen Wochenende gelang Alushi für den SFS-Nachwuchs ein Doppelpack im...

  • Siegen
  • 17.05.22
SportSZ
Riesengroß war die Freude im Lager der Siegener Sportfreunde nach dem Aufstieg in die B-Junioren-Bundesliga.

Siegener B-Junioren freuen sich auf die Bundesliga
Trainer Gerguri über die Mixtur zum Aufstieg

krup Siegen. Zuletzt spielte eine B-Jugend der Siegener Sportfreunde in der Saison 2015/16 in der Fußball-Bundesliga, musste damals mit 6 Punkten bei 10:83 Toren die höchste deutsche Spielklasse sofort wieder verlassen. Am Samstag knallten nun abermals die Sektkorken im Leimbachtal: Durch einen 3:0-Sieg gegen die U 16 von Preußen Münster (siehe SZ vom Montag) schafften die Siegener B-Junioren erneut den Sprung in die Bundesliga – diesmal als aktueller Tabellenzweiter hinter den nicht...

  • Siegen
  • 16.05.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.