Sportfreunde Siegen

Beiträge zum Thema Sportfreunde Siegen

Sport
Satoshi Horie verlängerte seinen Vertrag bei den Sportfreunden Siegen.

Fußball-Oberliga Westfalen
SFS: Horie bleibt, alter Bekannter kehrt zurück

sz Siegen. Fußball-Oberligist Sportfreunde Siegen hat den Vertrag mit Satoshi Horie um ein weiteres Jahr verlängert. Der 29-jährige, der seit 2017 im Leimbachtal kickt, geht somit in seine fünfte Saison im Siegerland. Insgesamt hat der Japaner 53 Einsätze im Sportfreunde-Trikot in der Oberliga Westfalen zu verbuchen. Vor der Corona-bedingten Zwangspause hatte Horie sich nach einem Kreuzbandriss zurück ins Team gearbeitet. „Mit Satoshi Horie konnten wir einen weiteren Spieler bei unseren...

  • Siegen
  • 24.06.21
  • 198× gelesen
Sport
Einst Trainer der Sportfreunde Siegen, künftig in Dänemarks 1. Liga an der Seitenlinie: Michael Boris (Bildmitte, Archivfoto).

Ex-Coach der Sportfreunde Siegen
Michael Boris wird Trainer in Dänemarks 1. Liga

ubau Siegen/Haderslev. Michael Boris hat einen neuen Trainerjob gefunden. Der frühere Coach der Sportfreunde Siegen, für die er von Juli 2011 bis Januar 2014 und dann noch mal von November 2014 bis Juni 2015 tätig war, übernimmt zur neuen Saison den dänischen Erstligisten SönderjyskE. Der 46-Jährige unterschrieb bei dem Verein aus der Stadt Haderslev in der Region Süddänemark einen Vertrag bis 2023. MTK Budapest zurück in die 1. Liga und zweimal ins Pokal-Halbfinale geführtZuletzt war Boris...

  • Siegen
  • 22.06.21
  • 580× gelesen
Sport
Stolz präsentiert Sandor Karolyi das ungarische Trikot, das er einst selbst noch trug. Bevor der heute 40-Jährige nach Deutschland kam, spielte er für die U-Nationalmannschaften seines Heimatlandes.

Sandor Karolyi über deutschen EM-Gegner
"Ungarn hat gute Fußballer - und auch schöne Frauen..."

ubau Geisweid. Wenn man Sandor Karolyi nach den Vorzügen seines Heimatlandes Ungarn fragt, dann gerät er ins Schwärmen. „Unser herzhaftes Essen mit all den feinen Gewürzen ist ein echter Genuss“, fängt der 40-Jährige an aufzuzählen. „Und dann die Natur“, schiebt er hinterher, „die ist einfach toll. Nehmen Sie nur den Plattensee, dort ist es wunderschön“, sagt der in Geisweid lebende Vater einer vierjährigen Tochter und fügt nach einer kurzen Pause augenzwinkernd hinzu: „Ach ja, und schöne...

  • Siegen
  • 22.06.21
  • 475× gelesen
Sport
Defensivspieler Til Bauman trägt auch in der kommenden Saison das Trikot des Fußball-Oberligisten RSV Meinerzhagen.

Fußball-Oberliga Westfalen
RSV Meinerzhagen bindet Ex-SFS-Spieler

sz Siegen/Meinerzhagen. Der frühere SFS-Spieler Til Bauman hat seinen Vertrag beim RSV Meinerzhagen verlängert und wird auch in der kommenden Saison für den Fußball-Oberligisten aus dem Märkischen Kreis auflaufen. Dann trifft er auch wieder auf seinen früheren Verein Sportfreunde Siegen. Für die Leimbachtaler war der 26-Jährige sowohl im Jugend- als auch im Seniorenbereich aktiv. „Ich bin überzeugt davon, dass die sportliche Leitung gemeinsam mit dem Vorstand einen starken Kader zusammenstellt,...

  • Siegen
  • 22.06.21
  • 576× gelesen
Sport
Die Fußballerinnen der Sportfreunde Siegen (rote Trikots, hier im Spiel gegen den VfL Bochum) bestreiten am Sonntag im Leimbachstadion gegen den SV Göttelborn das finale Spiel um den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Der Vorverkauf für das mit Spannung erwartete Duell läuft. 750 Zuschauer dürfen live dabei sein.

Sportfreunde-Frauen gegen SV Göttelborn
Vorverkauf für Aufstiegs-"Endspiel" läuft

sz Siegen. Die Sportfreunde Siegen bieten zum Aufstiegsspiel zur 2. Frauen-Fußball-Bundesliga gegen den SV Göttelborn einen Vorverkauf an. Die Sportfreunde-Frauen wollen im Rückspiel, das am Sonntag um 14 Uhr auf dem Kunstrasenplatz des Leimbachstadions angepfiffen wird, die 0:1-Niederlage aus dem Hinspiel wettmachen. Auch bei diesem Spiel sind wieder 750 Zuschauer erlaubt. Karten sind zum Preis von fünf Euro (Vollzahler) bzw. drei Euro (ermäßigt) ab heute bei folgenden Vorverkaufsstellen...

  • Siegen
  • 21.06.21
  • 212× gelesen
Sport
Siegens Mittelfeldspielerin Valentina Vogt konnte die knappe Niederlage beim SV Göttelborn (re. Spielführerin Sarah Franz) nicht verhindern. Im Rückspiel auf eigenem Platz ist jedoch noch alles möglich.

Spannendes Hinspiel im Saarland
SFS-Frauen noch mit allen Aufstiegschancen

pm Quierschied. Betrachtet man nur die Voraussetzungen, dann mutet der Kampf der Sportfreunde Siegen mit der SV Göttelborn um den Aufstieg in die 2. Frauen-Fußball-Bundesliga doch wie ein Duell der krassen Gegensätze an. Hier die Außenseiterinnen aus der Krönchenstadt, für die Platz 1 in der Meisterrunde der Regionalliga West schon ein riesiger Erfolg war, dort die bezahlten Kickerinnen aus dem kleinen Ort bei Saarbrücken, für die der fünfte Aufstieg in sechs Jahren quasi Pflicht ist. Wenn dann...

  • Siegen
  • 20.06.21
  • 1.264× gelesen
Sport
Cheftrainer Tobias Cramer gab seinen Schützlingen auf dem Rasen des Leimbachstadions lautstarke Anweisungen.
2 Bilder

Trainingsauftakt der Sportfreunde Siegen
Ein alter Bekannter ist zurück

pm Siegen. Im Kader des Fußball-Oberligisten Sportfreunde Siegen tut sich im Vorfeld der Saison 2021/22 wie berichtet wenig. Weil Innenverteidiger Patrick Jöcks noch urlaubte, begrüßte Trainer Tobias Cramer am Sonntagvormittag im Leimbachstadion nur einen Neuzugang unter den insgesamt 26 Akteuren des kickenden Personals. Keeper Oliver Schnitzler, von der SG Sonnenhof Großaspach kommend, wird sich einen Zweikampf mit Christoph Thies um den Stammplatz zwischen den Pfosten liefern. Die...

  • Siegen
  • 20.06.21
  • 495× gelesen
KulturSZ
Fußball erhitzt die Gemüter, nicht nur zur EM, sondern auch und gerade, wenn es um den Lokalsport geht: Der „Käner“ (Andreas Kunz, l.) und der „Sportfreund“ (Martin Hofer) haben immer was zu streiten!
10 Bilder

„Und es war Flutlicht“: Apollo-Eigenproduktion im Leimbachstadion:
Vom Virus nicht vom Platz stellen lassen!

jon - Nach sieben Monaten Pause: Frisches Stück von Magnus Reitschuster zum Auftakt des Freilicht-Festivals im Leimbachstadion: "Und es war Flutlicht"! jon Siegen.   Aus sich rausgehen, das ist die Aufgabe eines Schauspielers. Auch das Apollo-Theater tat genau dies am Freitagabend, und zwar im und ins Siegener Leimbachstadion. Die abklingenden Inzidenzzahlen und das schöne Sommerwetter machten es möglich, dass Theater im Freien wieder  vor Publikum gespielt werden kann. Die Premiere von  Magnus...

  • Siegen
  • 20.06.21
  • 87× gelesen
SportSZ
Die Spieler der Sportfreunde Siegen (weiße Trikots) und des TuS Erndtebrück (blaue Trikots) wissen immer noch nicht, in welchem Modus die Saison 2021/22 der Fußball-Oberliga Westfalen Saison gespielt wird.

Abstimmung über Spielmodus
Fußball-Oberliga Westfalen: Weiter alles offen!

ubau Siegen/Erndtebrück. Das hatten sich Manfred Schnieders (Vizepräsident Amateurfußball des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen) und Reinhold Spohn (Staffelleiter Oberliga Westfalen) sicherlich anders vorgestellt. Die beiden Verbandsvertreter hatten die Verantwortlichen der 21 Oberliga-Vereine am Donnerstagabend zu einer Videokonferenz geladen, in der sie Tendenzen ausloten wollten, welchen Spielmodus die Klubs für die Saison 2021/22 bevorzugen. Zur Auswahl standen zwei Varianten....

  • Siegen
  • 17.06.21
  • 322× gelesen
SportSZ
Trotz einer 0:1-Niederlage im letzten Spiel der Entscheidungsrunde beim 1. FC Köln 2. sicherten sich die Fußballerinnen der Sportfreunde Siegen die Meisterschaft in der Regionalliga West – entsprechend groß war danach die Freude und der Jubel bei den Spielerinnen und beim Trainerteam.

Jetzt soll die Krönung folgen
Sportfreunde-Fußballerinnen auf Wolke sieben

ubau Köln. Sekunden nach dem Abpfiff der letzten Partie der Regionalliga-West-Entscheidungsrunde waren die Fußballerinnen der Sportfreunde Siegen noch ein wenig „down“, hatten sie doch ganz spät den Gegentreffer zum 0:1 (0:0) beim 1. FC Köln 2. hinnehmen müssen. Die anfängliche Enttäuschung wandelte sich jedoch rasend schnell in Freude und Jubel über die Meisterschaft, die die Siegenerinnen soeben auf dem Kunstrasenplatz in der Nähe des Geißbockheims unter Dach und Fach gebracht hatten. Denn...

  • Siegen
  • 13.06.21
  • 679× gelesen
Sport
Geschafft! Die Fußballerinnen der Sportfreunde Siegen sicherten sich den Meistertitel in der Regionalliga West und spielen jetzt gegen den SV Göttelborn um den Aufstieg in die 2. Bundesliga.

Qualifikation für Aufstiegsspiele geschafft
Sportfreunde-Frauen sind Regionalliga-Meister

sz Köln. Die Fußballerinnen der Sportfreunde Siegen haben die Meisterschaft in der Regionalliga West unter Dach und Fach gebracht. Trotz einer 0:1 (0:0)-Niederlage im letzten Spiel der Entscheidungsrunde beim 1. FC Köln 2. behaupteten die SFS-Frauen den 1. Platz in der Tabelle vor Köln, dem VfL Bochum und dem 1. FFC Recklinghausen.  Jetzt geht's um den Aufstieg in die 2. Bundesliga gegen den SV GöttelbornDas erste Ziel ist also erreicht, nun wollen die Siegenerinnen die Corona-Saison mit dem...

  • Siegen
  • 13.06.21
  • 1.171× gelesen
Sport
Den Fußball-Frauen der Sportfreunde Siegen (rote Trikots, hier beim 3:0-Heimsieg gegen den VfL 48 Bochum) reicht am Sonntag beim 1. FC Köln 2. schon ein Punkt, um Meister in der Regionalliga West zu werden.

Ein Punkt in Köln reicht
Sportfreunde-Frauen "heiß" auf den Meistertitel

krup Siegen/Köln. Mit großer Zuversicht und der „vollen Kapelle“ reisen die Fußball-Frauen der Sportfreunde Siegen am Sonntag nach Köln, wo sie im letzten Spiel der Entscheidungsrunde beim 1. FC Köln 2. (Spielbeginn 15 Uhr) den Meistertitel in der Regionalliga West unter Dach und Fach bringen wollen. Dafür reicht bereits ein Unentschieden. „Wir müssen auf Holz klopfen, dass im Abschlusstraining nichts mehr passiert, aber nach aktuellem Stand haben wir am Sonntag den kompletten Kader zur...

  • Siegen
  • 11.06.21
  • 400× gelesen
Sport
Die Fußballerinnen der Sportfreunde Siegen feierten den zweiten Sieg im zweiten Spiel der Regionalliga-West-Entscheidungsrunde.
106 Bilder

Regionalliga-West-Entscheidungsrunde (große Foto-Galerie)
SFS-Frauen: Der Traum von der 2. Bundesliga lebt

ubau Siegen. Als Schiedsrichterin Annika Paszehr am Mittwochabend um 20.22 Uhr die Partie der Regionalliga-West-Entscheidungsrunde zwischen den Sportfreunden Siegen und dem VfL Bochum abpfiff, hallte ein kollektiver Jubelschrei durch das Leimbachtal. Die rund 550 begeisterten Zuschauer applaudierten den SFS-Fußballerinnen, die sich auf dem Kunstrasenplatz jubelnd in den Armen lagen und sich kurz darauf mit der La-Ola-Welle für die großartige Unterstützung bedankten. Durch den 3:0 (1:0)-Erfolg...

  • Siegen
  • 09.06.21
  • 2.764× gelesen
Sport
Die Fußballerinnen der Sportfreunde Siegen (rote Trikots) wollen mit einem Sieg am Mittwochabend gegen den VfL Bochum ihre Ausgangsposition in der West-Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga weiter verbessern.

West-Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga
SFS-Frauen wollen den nächsten Schritt machen

sz Siegen. Nach dem optimalen Start in die West-Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga wollen die Fußball-Frauen der Sportfreunde Siegen ihre Ausgangsposition am Mittwochabend im nächsten Heimspiel gegen den VfL 48 Bochum (Spielbeginn 18.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz im Leimbach-Stadion) weiter verbessern. Nach dem 2:0-Startsieg gegen den 1. FFC Recklinghausen sagt Siegens Sportlicher Leiter Thomas Trogisch: „Der Start war sehr erfreulich, keine Frage. Aus vielen Gesprächen nach dem Spiel weiß ich,...

  • Siegen
  • 08.06.21
  • 377× gelesen
Sport
Jubel in Rot, Enttäuschung in Blau: Luisa Krämer, Vanessa Schöbel, Sophie Rüthing und Torschützin Janet Stopka (v. l.) bejubeln das 1:0 für Siegen.
7 Bilder

Traum von der 2. Fußball-Bundesliga lebt
Sportfreunde-Frauen gehen ersten Schritt

pm Siegen. Genau 220 Tage und 17 Stunden nachdem mit dem Männer-A-Liga-Duell zwischen SG Laasphe/Niederlaasphe und TuS Wilnsdorf/Wilgersdorf das letzte Fußballspiel im Kreis Siegen-Wittgenstein zu Ende gegangen war, hat „die schönste Nebensache der Welt“ ein würdiges Erwachen aus dem langen Corona-Lockdown erlebt. Vor der tollen Kulisse von schätzungsweise 500 Zuschauern auf dem Kunstrasen des Leimbachstadions wirkten die Frauen der Sportfreunde Siegen überhaupt nicht eingerostet und feierten...

  • Siegen
  • 06.06.21
  • 1.102× gelesen
Sport
Vier Mannschaften der Frauen-Regionalliga West ermitteln den Teilnehmer an den Aufstiegsspielen zur 2. Bundesliga. Die Fußballerinnen der Sportfreunde Siegen (rote Trikots/Archivbild) treffen am Sonntag in ihrem ersten Spiel auf den 1. FFC Recklinghausen. Anstoß auf dem Kunstrasenplatz des Leimbachstadion ist um 15 Uhr.

Sportfreunde am Sonntag gegen 1. FFC Recklinghausen
SFS-Frauen: 300 Karten an der Tageskasse erhältlich

sz Siegen. An diesem Sonntag um 15 Uhr ist es so weit: Dann darf der Fußball nach rund siebenmonatiger Pause endlich wieder rollen. Vier Mannschaften der Frauen-Regionalliga West ermitteln den Teilnehmer an der Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga, darunter sind auch die Sportfreunde Siegen. Das Team von Trainer Andreas Edelmann bestreitet zwei Heimspiele (gegen den 1. FFC Recklinghausen und den VfL Bochum) sowie ein Auswärtsspiel (beim 1. FC Köln 2.).  Stadiontore öffnen um 13.30 UhrIhre erste...

  • Siegen
  • 05.06.21
  • 405× gelesen
Sport
Manfred Utsch, wie man ihn kannte: Erfolgreicher Schilderfabrikant sowie Mäzen und großer Freund der Sportfreunde Siegen. Der
Eiserfelder ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
26 Bilder

Zum Tode von Manfred Utsch
"Er war ein 150-prozentiger Sportfreunde-Mann"

krup Siegen. Manfred Utsch hat seinen letzten Kampf verloren, der Unternehmer aus Eiserfeld ist am Dienstag im Alter von 85 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben (die SZ berichtete am Mittwoch kurz). In der Wahrnehmung der Siegerländer Sportöffentlichkeit hat der am 24. März 1936 geborene Ehrenpräsident des Fußball-Oberligisten Sportfreunde Siegen außergewöhnlich stark polarisiert: Für die einen hat er durch seinen mitunter an einen Alleinunterhalter erinnernden Führungsstil verhindert,...

  • Siegen
  • 04.06.21
  • 6.139× gelesen
Sport
Manfred Utsch vor seinem "Wohnzimmer": Im Leimbachstadion wirkte er mehrere Jahrzehnte im Dienste der Sportfreunde Siegen.

Siegerländer Sport verliert eine Führungsfigur
Manfred Utsch ist verstorben

geo Eiserfeld. Der Siegerländer Sport trauert um einen echten Macher, der sich 30 Jahre lang und auch noch darüber hinaus wie kein anderer um den Siegerländer Fußball, insbesondere aber um dessen Aushängeschild, die Sportfreunde Siegen, verdient gemacht hat: Im Alter von 85 Jahren ist in dieser Woche der Ehrenpräsident der Sportfreunde, Manfred Utsch, nach kurzer aber schwerer Krankheit verstorben. Seit 1983 hatte er bei den Sportfreunden in verschiedenen Funktionen Verantwortung übernommen....

  • Siegen
  • 01.06.21
  • 10.090× gelesen
SportSZ
Der TuS Erndtebrück (in Blau v. l. Fuad Dodic, Lars Schardt, Murat-Kaan Yazar) und die Sportfreunde Siegen (links Furkan Yilmaz, rechts Till Hilchenbach) trafen am
6. September 2020 im Auftaktspiel aufeinander. Wann der Startschuss für die Saison 20/21 fällt, ist noch unklar.

Kein Saisonstart am 15. August?
Unmut bei Fußball-Oberligisten wächst

pm Siegen. Die Hängepartie dauert an, der Unmut wächst. Wann legen wir los? Und wie viele Spiele stehen uns dann bevor? Diese und weitere Fragen stellen sich Spieler und Verantwortliche der westfälischen Fußball-Oberligisten vor dem Hintergrund einer weiterhin aufgeblähten Klasse mit 21 oder sogar 22 Mannschaften für die Saison 2021/22. Gesicherte Antworten gibt es noch nicht, Manfred Schnieders, Vizepräsident Amateurfußball im FLVW, wagt sich aber zumindest an Einschätzungen. Und diese stoßen...

  • Siegen
  • 26.05.21
  • 834× gelesen
Sport
Joshua Walter hat seinen Vertrag beim Fußball-Oberligisten Sportfreunde Siegen verlängert.

21-Jähriger Fußballer verlängert Vertrag
Joshua Walter bleibt den Sportfreunden treu

sz Siegen. Fußball-Oberligist Sportfreunde Siegen hat einen weiteren Vertrag verlängert. Joshua Walter wird seine Fußballschuhe zwei weitere Jahre für den Verein aus der Krönchenstadt schnüren. Der Kanadier kam im vergangenen Sommer vom FC International Leipzig ins Leimbachtal und wurde zuvor in der Akademie der Victoria Highlanders in Kanada ausgebildet. In der annullierten Saison kam Walter in acht Spielen zum Einsatz und hat das Siegtor im Heimspiel gegen Meinerzhagen erzielt. „Wir freuen...

  • Siegen
  • 25.05.21
  • 93× gelesen
Sport
Blick in die ungewisse Zukunft: Während sich der 1. FC Kaan-Marienborn um Trainer Tobias Wurm (l.) und den Sportlichen Leiter Jochen Trilling (r.) noch leise Hoffnungen auf den Regionalliga-Aufstieg macht, ist auch der Spielmodus beim wahrscheinlichen Oberliga-Verbleib noch unklar.

Fußball-Oberligisten hängen in der Luft
Erneute Hängepartie um den Spielmodus

pm Siegen/Erndtebrück/Kaan-Marienborn. Fast ein Jahr ist vergangen, seitdem unter den Verantwortlichen der Fußball-Oberligisten sowie des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) die Diskussion über den Spielmodus für die Saison 2020/21 entbrannte. Letztlich fiel die Wahl in einer Abstimmung auf die oft zitierte „Mammutsaison“ mit 42 Spielen – das Ende ist bekannt. Ein paar Wochen nach der Annullierung der Spielzeit geht der Blick wieder nach vorne. Durch den Abstieg des SV...

  • Siegen
  • 17.05.21
  • 131× gelesen
KulturSZ
Der Sportfreund (Martin Hofer, l.) und sein Freund, der Käner (Andreas Kunz), liefern sich in Magnus Reitschusters Komödie grotesk-tiefsinnige Dialoge mit Anklängen an Thomas Bernhard und Samuel Beckett und stoßen klischeegerecht auf das Wohl der Frauen und der alt werdenden Männer an.
2 Bilder

Magnus Reitschuster über sein neues Stück „Und es war Flutlicht“
Was macht die Pandemie mit uns?

pebe - Öffentlich auf die Bühne soll das Stück Ende September. Die Pandemie sorgt für eine Verschiebung  und Neu-Konzeption. pebe Siegen.  Eine Sackgasse. Ein Stadion. Ein Balkon und ein alter Bonvivant. Dazu Corona-Zeiten und Vertrautes, kurz Heimat genannt. Und, nicht zu vergessen: eine Theatertruppe mitten in der Pandemie, die sich die Lust an der Arbeit und den Widerstand gegen die Verhältnisse nicht nehmen lässt. Das sind die Zutaten zu einem ungewöhnlichen Stück in ungewöhnlichen...

  • Siegen
  • 09.05.21
  • 209× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.