Sporthalle

Beiträge zum Thema Sporthalle

Lokales
Eine starke Lösung zeichnet sich jetzt in Birkelbach in der Frage nach neuen Bauplätzen ab. Elf Bauplätze könnten
laut Fritz Hoffmann bald oberhalb der Tannenstraße in einem kleinen Baugebiet entstehen.
3 Bilder

Regionalplan-Entwurf hat für viel Unruhe gesorgt
Noch viele Projekte zu stemmen

bw Birkelbach. Der Birkelbacher Fritz Hoffmann ist der dienstälteste Ortsvorsteher in Wittgenstein. Seit 1989 ist er das Oberhaupt im Dorf, trägt Verantwortung und vertritt die Interessen der Ortschaft im Erndtebrücker Gemeinderat. Für den Posten des Ortsvorstehers habe er sich seinerzeit beworben, „weil ich mich für die Ortschaft einsetzen wollte“, erinnert sich der 77-Jährige. Noch immer tut er das an vorderster Front, obwohl Fritz Hoffmann das Amt durchaus in jüngere Hände übergeben würde....

  • Erndtebrück
  • 26.06.21
  • 77× gelesen
Lokales
Hausmeister Christoph Krumm und Bürgermeister Christoph Ewers fahren die neue Teleskoptribüne aus.
3 Bilder

Erneuerung der Tribüne in der Dreifachturnhalle abgeschlossen
Sechs Elektromotoren sorgen für Bewegung

sz Burbach. Die Dreifachturnhalle an der gemeinschaftlichen Sekundarschule in Burbach bietet normalerweise, außerhalb von Corona, viel Platz für die Schulklassen sowie für örtliche Vereine. Auch die große Tribüne wurde häufig für schulische Veranstaltungen als auch bei Turnieren manuell ausgefahren, um Platz für Zuschauer zu schaffen. Die Turnhalle wurde, ebenso wie die Tribüne, in den 70er Jahren erbaut. Bedingt durch das Alter der Tribünenteile war die ursprüngliche Funktionsfähigkeit...

  • Burbach
  • 26.05.21
  • 59× gelesen
LokalesSZ
Vom Mehrzweckraum an der Turnhalle in Weitefeld ist nichts mehr übrig geblieben. Das Entkernen und der Abrissbagger haben ganze Arbeit geleistet.

Arbeiten an der Turnhalle Weitefeld
Dorfgemeinschaftshaus wird deutlich teurer

rai Weitefeld. Ein Bagger ist durch den Mehrzweckraum an der Turnhalle gefahren und hat einen Haufen Trümmer hinterlassen: Mit dem Abriss ist Platz geschaffen worden, um im Rahmen des integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzeptes (ISEK) die Halle zum Dorfgemeinschaftshaus umzubauen. Vor dem Neubau kommt der Abriss Die Freude darüber, dass das Projekt nun sichtbare Formen annimmt, wird jedoch von den Finanzen getrübt: „Es kommen erhebliche Mehrkosten auf uns zu“, sagte Ortsbürgermeister...

  • Daaden
  • 03.05.21
  • 110× gelesen
LokalesSZ
Die Sanierung der Rundturnhalle Niederschelden verzögert sich weiter.
3 Bilder

Stadt formuliert neues Ziel
Sanierung der Rundturnhalle Niederschelden stockt weiter

juka Niederschelden. Seit Herbst 2019 ist es im Inneren der Rundturnhalle in Niederschelden ruhig geworden. Zumindest, was den Sport betrifft. Statt Schulklassen und Sportvereinen tummeln sich seit knapp anderthalb Jahren nur noch Bauarbeiter in der aus dem Jahr 1972 stammenden Halle, die komplett saniert wird. Ursprünglich sollte das Projekt bereits zum 31. Dezember 2020 fertiggestellt sein. Auch über den 28. Februar 2021 und die vage Aussage „Frühjahr 2021“ als Termin ist man mittlerweile...

  • Siegen
  • 27.04.21
  • 587× gelesen
LokalesSZ
Den Durchblick gibt es durch die „Herdorfer Welle“: Von außen ist sie blickdicht, von innen kann man hindurchschauen. Ein Stahlnetz (links) dient als Prallschutz für Bälle und als für Besucher Fallschutz am Zugang zu Technikräumen.
3 Bilder

Neue Sporthalle seit Dezember fertig, aber noch ungenutzt
„Herdorfer Welle“ atmet Luft und Holz

rai Herdorf. Fein macht sich die „Herdorfer Welle“. Aber wie sieht es hinter der Fassade der neuen Sporthalle aus? wir schauten einmal hinter die „ortsbildprägende“ Hülle des fertiggestellten, aber noch ungenutzten Neubaus, gerne auch schon als „Herdorfer Welle“ tituliert. Für den Rundgang sperrte Bauhofleiter Jörg Schmidt die wettbewerbstaugliche Dreifeldsporthalle auf. Alles ist bereit, um erstmals das Leder durch die Halle zu dreschen oder mit dem Rhönrad zu turnen. Bislang ist davon und von...

  • Herdorf
  • 19.03.21
  • 174× gelesen
Lokales
Sportunterricht kann fast überall wieder stattfinden. Voraussetzung ist eine gute Lüftung.

Nicht alle Turnhallen in Siegen freigegeben
Sportunterricht trotz Corona

sz Siegen. In den vergangenen Wochen haben Fachleute alle 30 Sport- und Turnhallen in der Stadt Siegen begutachtet, damit nach den Herbstferien wieder Sportunterricht in der Halle stattfinden kann – vorbehaltlich der weiteren Entwicklung der Corona-Fallzahlen. Das sieht das Konzept des Landesschulministeriums für einen angepassten Schulbetrieb während der Corona-Pandemie vor. „Witterungsbedingt werden nun wieder verstärkt die Sporthallen von Schülerinnen und Schülern genutzt“, wird...

  • Siegen
  • 27.10.20
  • 434× gelesen
LokalesSZ
280 000 Euro aus dem Programm entfallen auf die Sporthalle Raumland – hier geht es konkret um die Sanierung und energetische Aufwertung des Daches, die Sanierung des Sportbodens sowie energetische Maßnahmen an den Fenstern.

Viele Anlagen in Bad Berleburg profitieren
1,2 Millionen Euro für den Sport

vö Bad Berleburg. Das sind Summen, mit denen sich arbeiten lässt – und mit denen sich die betreffenden Sportanlagen fit machen lassen für die Zukunft, um es in der Sportlersprache auszudrücken: Der Bad Berleburger Haupt- und Finanzausschuss soll in einer Sondersitzung am Montag, 26. Oktober (18 Uhr im Bürgerhaus am Markt), einen Dringlichkeitsbeschluss fassen und das Förderprogramm „Investitionspakt zur Förderung von Sportstätten 2020 und 2021“ auf den Weg bringen. 1,2 Millionen Euro für...

  • Bad Berleburg
  • 20.10.20
  • 343× gelesen
Lokales
Die Stadt Bad Laasphe setzt Lockerungen um.

Kein Hygieneschutzkonzept erforderlich
Stadt Bad Laasphe setzt Lockerungen um

sz Bad Laasphe. Bedingt durch die neue Coronaschutzverordnung, die seit dem 15. Juli gilt, gibt es auch in Bad Laasphe weitere Lockerungen was die Benutzung städtischer Gebäude angeht. So gilt nun etwa für Sportgruppen, dass sie kein eigenes Hygieneschutzkonzept mehr vorlegen müssen, wenn sie eine städtische Sporthalle oder einen Turnraum für ihr Training benutzen möchten. Ab sofort reicht es aus, wenn sie eine entsprechende Rahmenvereinbarung ausfüllen, unterzeichnen und an die Verwaltung...

  • Bad Laasphe
  • 21.07.20
  • 1.395× gelesen
LokalesSZ
In der entkernten Rundturnhalle muss sich noch einiges tun. Ziel ist es, im Februar des kommenden Jahres fertig zu werden.
7 Bilder

Sanierung für 5,2 Mill. Euro
Rundturnhalle soll im Frühjahr fertig sein

juka Niederschelden. Eigentlich hätte die Sanierung der Rundturnhalle in Niederschelden bis zum 31. Dezember dieses Jahres abgeschlossen sein müssen, um die Mittel aus dem Kommunalinvestitionsförderungsgesetz des Landes zu bekommen. Eigentlich. Doch durch die Corona-Krise ist das Programm aus Düsseldorf um ein Jahr verlängert worden und verschafft den Bauarbeiten zusätzlich Luft. „Es war vorher auf Kante genäht“, gibt Siegens Bürgermeister Steffen Mues am Rande einer Baustellenbegehung zu,...

  • Siegen
  • 18.06.20
  • 354× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.