Sportvorstand

Beiträge zum Thema Sportvorstand

LokalesSZ
Der Sportplatz des VfR Rüblinghausen am Birkendrust ist der nächste Kunstrasenplatz, der zur Sanierung ansteht. Ob im Stadtgebiet alle acht vorhandenen Plätze erhalten bleiben, sollen die Vereine vorrangig selbst regeln.

Vereine sind gefordert
Kunstrasenplätze müssen lange halten

win Olpe. Aus rot wurde grün: In den 1990er-Jahren setzte in Südwestfalen ein Trend ein, der den altbewährten „Aschenplätzen“ der Fußballer ein Ende bereitete. Seitdem überwiegt – von einigen wenigen Naturrasenplätzen ausgenommen – der Kunstrasen in den heimischen Fußball-Arenen. Doch anders als die aus rotem Granulat bestehenden Tennen- oder „Aschenplätze“ sind Kunstrasen-Spielfelder teuer und pflegeintensiv. Sie sind allerdings weitaus besser zu bespielen – von der viel geringeren...

  • Stadt Olpe
  • 22.01.21
  • 119× gelesen
Lokales
Rüdiger Wurm, Tobias Niklas, Jochen Ritter (MdL) und Kunibert Kinkel (v. l.) bei einem Ortstermin auf der Sportanlage des SV Ottfingen.

Zuschüsse des Landes
140.000 Euro für Sportvereine Wenden

sz Wenden. Gleich vier Sportvereine aus der Gemeinde Wenden freuen sich über Zuschüsse des Landes NRW in Höhe von etwa 140.000 Euro. Rund 55.000 Euro davon entfallen auf den SV Ottfingen. Landtagsabgeordneter Jochen Ritter durfte sich vor Ort einen Eindruck davon verschaffen, wie die Gelder eingesetzt werden sollen, denn die Mittel sind Teil eines auf drei Jahre angelegten Programms, für das der Landtag insgesamt 300 Millionen Euro zur Verfügung gestellt hat. In Ottfingen soll ein...

  • Wenden
  • 07.12.20
  • 273× gelesen
Sport
Unser Archivbild zeigt Uwe Klein (hinten, Bildmitte) im Trikot der Sportfr. Siegen.

Ex-Spieler der Sportfreunde Siegen
Uwe Klein wird Fortuna-Sportdirektor

ubau Düsseldorf. Auch drei Wochen nach der Trennung von Trainer Friedhelm Funkel kehrt beim Fußball-Bundesligisten Fortuna Düsseldorf keine Ruhe ein. Sportvorstand Lutz Pfannenstiel hat den Aufsichtsrat der Rheinländer aus privaten Gründen um ein vorzeitiges Vertragsende gebeten. Demnach wird der 46-Jährige die Fortuna am 31. Mai 2020 erlassen. Sein Nachfolger wird ein früherer Spieler der Sportfreunde Siegen: Uwe Klein, aktuell als Direktor Scouting und Kaderplanung bei der Fortuna tätig, wird...

  • Siegen
  • 19.02.20
  • 896× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.