SpVg Niederndorf

Beiträge zum Thema SpVg Niederndorf

Sport
Machen künftig noch mehr gemeinsame Sache: Die Vorstände des SV Fortuna Freudenberg und der SpVg Niederndorf stellen die Pläne der Jugendspielgemeinschaft vor.

Fußball-Vereine bündeln Kräfte
JSG Freudenberg/Niederndorf wird ausgeweitet

sz Freudenberg. Die SpVg Niederndorf und Fortuna Freudenberg werden im Jugendbereich künftig sehr eng zusammenarbeiten und ihre Kräfte im Sinne des Fußballs in Freudenberg bündeln. Das haben beide Vereine jetzt in einer gemeinsamen Presseerklärung mitgeteilt. Konkret wird nicht nur die erfolgreiche Jugendspielgemeinschaft im A-Junioren-Bereich in der kommenden Saison fortgesetzt, sondern diese auf sämtliche Junioren-Altersklassen ausgeweitet, so dass beide Jugendabteilungen künftig unter...

  • Freudenberg
  • 10.05.21
  • 73× gelesen
Sport
Kris Stremmel führte den SV Dahl-Friedrichsthal von der C- in die A-Kreisliga. Ab Sommer steht er als Verantwortlicher am Niederndorfer "Höppel" am Spielfeldrand.

Fußball-A-Kreisliga Siegen-Wittgenstein
SpVg Niederndorf findet Kapteina-Nachfolger

mt Niederndorf. Die SpVg Niederndorf hat für die nächste Fußball-Saison einen neuen Trainer verpflichtet. Kris Stremmel übernimmt in der Spielzeit 2020/2021 das sportliche Zepter beim A-Kreisligisten und löst dort Oliver Kapteina ab, der das Amt seit Sommer 2016 inne hat. Der 39-jährige, der die B-Lizenz besitzt und Inhaber der DFB-Elite-Jugend-Lizenz ist, war zuletzt Spielertrainer beim SV Dahl-Friedrichsthal, den er von der C- in die A-Kreisliga führte. „Wir haben mit Kris Stremmel einen...

  • Freudenberg
  • 10.04.20
  • 490× gelesen
Sport
Alles Uebach, oder was? Am 7. April 2017 spielte die SpVg 09 Niederndorf 2. im Meisterschaftsspiel der D-Kreisliga gegen den 1. FC Littfeld 2. mit einem Team, dessen Akteure allesamt auf den Namen Uebach hören. Das Medieninteresse war gewaltig und hallte bis nach Italien (!) nach.

Vor exakt drei Jahren 900 Fans am „Höppel“
„Uebachragender“ Abend wird nochmal lebendig

krup Niederndorf. Genau heute vor drei Jahren, am 7. April 2017, hielt ein ganz spezielles Fußballspiel das Siegerland in Atem, über das im Nachgang sogar die renommierte „Gazzetta dello Sport“ aus Italien berichtete. Die „2. Welle“ der SpVg 09 Niederndorf bestritt ihr Meisterschaftsspiel der D-Kreisliga 2 gegen den 1. FC Littfeld 2. mit einer Mannschaft, die ausnahmslos aus Spielern mit dem Namen Uebach bestand. Auch Radio- und TV-Teams vor OrtDiese einzigartige Konstellation sorgte vor drei...

  • Siegen
  • 07.04.20
  • 476× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.