Städtebau

Beiträge zum Thema Städtebau

Lokales
Der Hilchenbacher Markt wird multifunktional aufgehübscht: Die konkrete Planung lauft jetzt an.

Marktplatz in Hilchenbach
2021 rollt noch kein Bagger an

nja Hilchenbach. Der Kulturelle Marktplatz in Dahlbruch ist in aller Munde, doch soll auch der tatsächliche Marktplatz in der Stadtmitte nicht in Vergessenheit geraten, sondern dem Puls der Zeit entsprechend aufgehübscht werden. Das Siegener Büro für Städtebau und Planung Loth, das schon erste Ideen präsentiert hat, bleibt mit dem Wilnsdorfer Landschaftsarchitekturbüro Herrmann am Ball und wird die Neugestaltung weiter konkretisieren. Darauf verständigte sich der Hilchenbacher Bau- und...

  • Hilchenbach
  • 13.08.21
LokalesSZ
Die Frage, was aus dem ehemaligen Eins-A-Gelände mit Parkhaus werden soll, ist in Bad Berleburg seit vielen Jahren ein heiß diskutiertes Thema.

Förderung soll jahrelanges Pokerspiel beenden
Neue Option für ehemaliges Eins-A-Gelände

bw Bad Berleburg. Was auf dem früheren Eins-A-Areal in Bad Berleburg künftig entstehen soll, ist seit vielen Jahren schon Gegenstand von Überlegungen und sorgt für Diskussionen zwischen der Stadt und dem Eigentümer. Bislang ist es nicht gelungen, die Interessen im Spannungsfeld zwischen Investor und Städtebau unter einen Hut zu bringen. Nun will es die Stadt mit einem anderen Ansatz probieren und einen Antrag für das Sofortprogramm zur Stärkung der Innenstädte stellen. Hierbei handelt es sich...

  • Bad Berleburg
  • 26.08.20
Lokales

Burbach, Freudenberg, Siegen
Städtebaumittel fließen ins Siegerland

sz Siegen/Burbach/Freudenberg. Von den gut 396 Mill. Euro aus der Städtebauförderung und dem Investitionspaket „Soziale Integration im Quartier“ erhalten Burbach, Freudenberg und Siegen in diesem Jahr insgesamt rund 5,373 Mill. Euro. Rund 1,21 Mill. Euro gehen laut Mitteilung von CDU-MdL Jens Kamieth nach Burbach und werden für die Stadtbücherei und die Pausenhof-Umgestaltung der Sekundarschule eingesetzt. 50 000 Euro dienen der Unterstützung privater Baumaßnahmen zur Verbesserung des...

  • Siegen
  • 07.04.20
Lokales

Fördergelder fließen in die Region
Kommunen bekommen "Kohle"

sz Siegen/Bad Berleburg. Von den rund 466,5 Mill. Euro aus der NRW-Städtebauförderung und dem Investitionspaket „Soziale Integration im Quartier“ erhält der Kreis Siegen-Wittgenstein in diesem Jahr erwartungsgemäß einen Batzen, genauer: 4,87 Mill. Euro. Das teilten gestern die heimischen CDU-Landtagsabgeordneten Anke Fuchs-Dreisbach und Jens Kamieth mit. Bad Berleburg erhält danach 323 000 Euro zur Gestaltung der Odebornpromenade, der Erhaltung und Entwicklung des Erlebnisraums „Rainchen“ sowie...

  • Siegen
  • 17.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.