Städtisches Gymnasium Bad Laasphe

Beiträge zum Thema Städtisches Gymnasium Bad Laasphe

Lokales
In Zeiten der Corona-Pandemie hat auch die Kommunalpolitik in Bad Laasphe mit Einschränkungen zu kämpfen. Dennoch sollen Schüler einen besseren Einblick bekommen.

Projekt "KidS" in Bad Laasphe
Schüler sollen Kommunalpolitik kennenlernen

howe Bad Laasphe. Der Zeitpunkt kommt vielleicht denkbar ungünstig, wo in der Corona-Pandemie Kontakte beschränkt und das öffentliche Leben lahmgelegt ist. Aber der Zeitpunkt ist gekommen. Denn der Schulausschuss der Stadt Bad Laasphe hat am Donnerstagabend in seiner jüngsten Sitzung dem Rat einstimmig die Empfehlung ausgesprochen, das Projekt „Kommunalpolitik in der Schule“(KidS) zu gründen. Die Verwaltung wird nun beauftragt, die notwendigen Vorbereitungen zu treffen, um sobald es wieder...

  • Bad Laasphe
  • 27.03.21
  • 43× gelesen
LokalesSZ
Im Rahmen der Mottowoche eine große Party auf dem Schulgelände zu feiern – wie hier im Bild die Abiturienten eines Magdeburger Gymnasiums im Jahr 2011 –, ist für die Wittgensteiner Abschlussklassen aufgrund der Pandemie derzeit undenkbar.

Corona-Pandemie
Mottowoche fällt für die meisten Abiturienten flach

ako/vc Wittgenstein. Normalerweise war es immer so: Die Mottowoche der Abiturienten hat die letzte Phase der Schulzeit eingeleitet. Für viele Schüler des Abschlussjahrgangs war es kurz vor den Prüfungen nochmal ein echtes Highlight. In den letzten fünf Tagen verkleidet zur Schule kommen, eine große Party mit lauter Musik auf dem Schulhof veranstalten, sich mit viel Tamtam von den Lehrern verabschieden und nochmal ausgelassen mit seinen Klassenkameraden feiern, bevor der „Ernst des Lebens“...

  • Wittgenstein
  • 23.03.21
  • 345× gelesen
LokalesSZ
Das Städtisches Gymnasium Bad Laasphe erhielt am Donnerstag zum dritten Mal das Berufswahl-Siegel NRW aus den Händen der Wirtschaftsjunioren Südwestfalen.

Zum dritten Mal geht Auszeichnung nach Bad Laasphe
Städtisches Gymnasium erhält Berufswahl-Siegel NRW

vc Bad Laasphe. „Wir sind stolz auf die Titelverteidigung. Es ist ein Alleinstellungsmerkmal für unsere Schule, die als einziges Gymnasium im Kreisgebiet dieses Siegel tragen darf.“ Martin Schelberg, Verantwortlicher für berufliche Orientierung am Städtischen Gymnasium Bad Laasphe, freute sich gestern mit seinen Kollegen über die erneute Zertifizierung mit dem Berufswahl-Siegel NRW. Vor einem Jahr hatte er diese Aufgabe von Andreas Glink übernommen, der 2013 erstmals eine Bewerbung zum...

  • Bad Laasphe
  • 11.02.21
  • 61× gelesen
LokalesSZ
Schulleiterin Corie Hahn und Medienbeauftragter Sven
Sendfeld sind sich einig: Der Distanzunterricht am Städtischen Gymnasium in Bad Laasphe läuft gut. Ihre Schüler sehen sie online ganz ähnlich, wie auf den Fotos auf dem Jahresplakat.

Schule in Bad Laasphe
So läuft der Distanzunterricht am Städtischen Gymnasium

bw Bad Laasphe. Die nackten Zahlen für die Hardware im digitalen Unterricht an den Schulen der Stadt Bad Laasphe veröffentlichte unsere Zeitung in der vergangenen Woche – insgesamt 86 iPads für die Lehrkräfte am Gymnasium und an den vier Grundschulen sowie 147 Endgeräte, die an die Schüler verliehen werden können, die zu Hause nicht über die nötige Technik für den Distanzunterricht via Internet verfügen. Dass aber hinter diesen Zahlen ein erheblicher menschlicher Aufwand steht, verdeutlichten...

  • Bad Laasphe
  • 21.01.21
  • 757× gelesen
LokalesSZ
Schulleiterin Corie Hahn (l.) und Bad Laasphes Bürgermeister Dirk Terlinden (r.) bedankten sich bei Lehrer Steffen Roth und zeichneten dessen erfolgreiches Mathe-Team Ole Witt, Lea Grübener und Mohamed Taher Khazuran (v. l.) aus.

Platz 3 Bei internationalem Wettbewerb
Die Mathe-Asse vom "GymBaLa"

howe Bad Laasphe. Wo sie auftreten, räumen sie ab: Lea Grübener aus Feudingen, Ole Samuel Witt aus Banfe und der Biedenkopfer Mohamed Taher Khazuran aus der „Q 1“ besiegen den so oft zitierten Zahlen-Dschungel, als sei das alles ein Klacks. Sie sind die Mathematik-Asse des Städtischen Gymnasiums Bad Laasphe, und sie haben in diesem Jahr eine herausragende Leistung erzielt, die am Dienstag von NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer mit einer Belobigungsurkunde gewürdigt wurde. Ohne „Corona“ wären...

  • Bad Laasphe
  • 08.12.20
  • 517× gelesen
LokalesSZ
Lisa Plaum, Till Sonneborn und Mareike Schmidt (v. l.) präsentierten Kunstwerke ihrer Mitschüler Katharina Lauter, Amelie Metzger und Leo Senechal.

Schüler befassen sich kreativ mit Louise Bourgeois
Im Käfig der Erinnerung

tika Bad Laasphe. Die Vergangenheit zu bewältigen, kann zur Mammutaufgabe avancieren. Vor allem dann, wenn sie nicht allzu positiv verlaufen ist, liegt der Schritt zur Verdrängung nah – eine Lösung allerdings ist dies kaum. „Entweder man akzeptiert seine Vergangenheit oder man verdrängt sie. Wenn man sie nicht akzeptieren kann, wird man selbst zur Skulptur“, hat Louise Bourgeois einmal gesagt. Kunstwerke zu Louise BourgeoisIn ihrer Kunst hat sie Kindheitserlebnisse verarbeitet und sich mit...

  • Bad Laasphe
  • 04.12.20
  • 180× gelesen
LokalesSZ
Die Bad Laaspher Schulen sollen erst verkabelt werden, bevor zusätzliche digitale Endgeräte zum Einsatz kommen. Das ist Voraussetzung für eine weitere Förderung im Rahmen des Digitalpakts Schule.

330.000 Euro Fördermittel
WLAN für die Schulen in Bad Laasphe

howe Bad Laasphe. Nicht erst wegen Corona schreitet die Digitalisierung in den Schulen der Stadt Bad Laasphe voran. Denn die Umsetzung des Digitalpakts lief schon, da war die Pandemie noch kein Thema. Jetzt will man Nägel mit Köpfen machen, indem der Schulausschuss in seiner Sitzung am Dienstag, 8. Dezember, möglichst die Umsetzung der strukturierten Netzverkabelung inklusive WLAN beschließt. Die wiederum ist Voraussetzung für eine Förderung. Erst wenn die Verkabelung erledigt und WLAN...

  • Bad Laasphe
  • 01.12.20
  • 117× gelesen
Lokales
In den vergangenen Wochen haben 222 Schülerinnen und Schüler des städtischen Gymnasiums Bad Laasphe am Laufwettbewerb der AOK teilgenommen.

Städtisches Gymnasium Bad Laasphe
222 Schüler erhalten Laufabzeichen

sz Bad Laasphe. Das Jahr 2020 bringt für den Sportunterricht frischen Wind, im wahrsten Sinne des Wortes. Seit den Sommerferien erleben die Schüler des Gymnasiums Bad Laasphe Sportunterricht im Freien, sofern die Witterungsbedingungen das zulassen. Aus diesem Grund haben 222 Schüler aus unterschiedlichen Klassen und Kursen des städtischen Gymnasiums das Laufabzeichen im Rahmen des Ausdauertrainings absolviert. Dabei gilt es, eine bestimmte Zeit 15, 30, oder 60 Minuten in individuellem Lauftempo...

  • Bad Laasphe
  • 21.11.20
  • 148× gelesen
LokalesSZ
Klassenlehrerin Melanie Fäseke lüftet regelmäßig in „ihrer“ Klasse 5 a der Realschule Erndtebrück – und befolgt damit die Regeln des Landes Nordrhein-Westfalen.

Wegen Corona wird in den Schulen viel gelüftet
Im "Zwiebellook" zum Unterricht

tika/bw Bad Berleburg. Die Bilder in den Klassenräumen sind nicht neu. Bereits vor den Sommerferien mussten Schüler in weiterführenden Schulen nicht nur in den Gängen, sondern auch während des Unterrichts eine Maske tragen. Auf diese Weise sollte Unterricht in Zeiten von Corona möglich sein. Mit steigenden Fall- und wachsenden Inzidenzzahlen hat die NRW-Landesregierung eine Rückkehr zu diesen Regelungen beschlossen – auch Lehrer müssen demnach eine Maske im Unterricht tragen und dürfen sie nur...

  • Bad Berleburg
  • 26.10.20
  • 1.131× gelesen
LokalesSZ
Die Klasse 5a des Städtischen Gymnasiums Bad Laasphe um ihren Deutschlehrer Frank Oldeleer hat die Patenschaft für die allererste Bildungsinsel übernommen, die es in Wittgenstein gibt. Sie ist vor dem Laaspher Rathaus zu finden.
7 Bilder

Im Rathauspark in Bad Laasphe
Erste Bildungsinsel in Wittgenstein eröffnet

bw Bad Laasphe. Mehr als „nur“ eine weitere Sitzgelegenheit steht ab sofort im kleinen Park vor dem Rathaus in Bad Laasphe zur Verfügung. In der Mitte der Bank befindet sich nämlich eine Kiste aus Metall – und darin finden Kinder spezielle Schätze: Lesestoff. Die Mädchen und Jungen der Klasse 5 a des Städtischen Gymnasiums haben am Freitagvormittag die Bildungsinsel zum ersten Mal mit Büchern für andere Kinder befüllt. Damit nicht genug: Die Klasse übernimmt auch die Patenschaft für die...

  • Bad Laasphe
  • 04.10.20
  • 263× gelesen
LokalesSZ
Die Masken der Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 13 der Bertha-von-Suttner-Gesamtschule liegen nicht auf den Tischen, sondern verdecken weiterhin auch im Unterricht Mund und Nase. Das Abitur vor Augen, möchte keiner von ihnen derzeit auf Präsenzunterricht verzichten.

Maskenpflicht in der Schule fällt weg
Schulleiter setzen auf Freiwilligkeit

yve/bw Siegen/Wenden. „Wir haben uns einfach daran gewöhnt“, sagen am Dienstag drei angehende Abiturienten fast gleichzeitig auf die Frage, warum sie jetzt noch freiwillig eine Maske tragen. Die Pflicht ist seit Dienstag passé, laut NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) aufgrund von durchschnittlichen Infektionszahlen derzeit „nicht mehr nötig“. Schüler könnten dazu nicht verpflichtet werden, weiterführende und berufsbildende Bildungseinrichtungen jedoch ein freiwilliges „Masken-Gebot“...

  • Siegen
  • 01.09.20
  • 622× gelesen
LokalesSZ
Das Städtische Gymnasiums Bad Laasphe stellte zusammen mit Vertretern der Stadt, von Unternehmen, der Sparkasse Wittgenstein und des Fördervereins der Schule das neue Namensschild vor, das an der Außenwand des Gebäudes angebracht wurde.

Gemeinschafts-Kunst-Projekt
Städtisches Gymnasium präsentiert Namensschild

ako Bad Laasphe. Wer künftig an der Steinackerstraße 10 in Bad Laasphe vorbeikommt, der kann es kaum übersehen: Das neue Namensschild des Städtischen Gymnasiums, das im Rahmen eines Gemeinschafts-Kunst-Projektes mit Emily Kunze und der Beteiligung von rund 300 Schülerinnen und Schülern entstanden ist. Bei einem Pressetermin am Donnerstagmorgen wurden die weißen Trägerplatten an vorgesehener Stelle – der Außenwand des Schulgebäudes – befestigt. „Sie sehen das Ergebnis eines Projektes, das im...

  • Bad Laasphe
  • 07.08.20
  • 291× gelesen
LokalesSZ
Der Planetenlehrpfad zwischen Bad Laasphe und Niederlaasphe ist sein „Kind“. Winfried Damm strich deshalb die Sonne auch noch zweimal, nachdem er 2015 als Schulleiter des Städtischen Gymnasiums in den Ruhestand gegangen war.
2 Bilder

Was macht eigentlich...?
Winfried Damm im SZ-Interview

bw Herborn/Bad Laasphe. Eigentlich ist er Hesse. Geboren ist Winfried Damm in Friedensdorf, heute lebt er in Herborn. Bad Laasphe allerdings war in seinem Leben der Fixpunkt. In der Lahnstadt ging er zur Schule, hier machte er sein Abitur und hier war er auch später am Städtischen Gymnasium tätig: 38 Jahre insgesamt, davon 26 Jahre als Schulleiter. Eine Ära, die im Januar 2015 endete, als er mit 63 Jahren in den Ruhestand wechselte. Keine Frage: Winfried Damm hat das Bad Laaspher Gymnasium...

  • Bad Laasphe
  • 29.07.20
  • 555× gelesen
Lokales

Zeugnisvergabe in drei Akten
Städtisches Gymnasium verabschiedet Abiturienten

sz Bad Laasphe. 2020 ist ein besonderes Jahr, auch für die Abiturienten des Städtischen Gymnasiums Bad Laasphe. So erfolgte die Vergabe der Abiturzeugnisse jetzt in Zeiten der Pandemie einmal anders. Die Zertifikate wurden zwar in der Aula ausgegeben, jedoch aufgrund von Corona nicht an einem Tag, sondern an drei aufeinanderfolgenden Nachmittagen und in drei Gruppen. Auf diese Weise wurden die aktuellen Hygiene- und Versammlungsbedingungen eingehalten und die Eltern konnten bei der...

  • Bad Laasphe
  • 02.07.20
  • 593× gelesen
LokalesSZ
Auf dem Weg über den Planetenlehrpfad treffen Wanderer auch auf eine maßstabsgetreue Abbildung des Saturn. Das Städtische Gymnasium Bad Laasphe will sein eigenes Großprojekt aus dem Jahr 1998 renovieren.

Planetenlehrpfad
Städtisches Gymnasium will die Sonne putzen

tika Bad Laasphe. Die Ausmaße des Sonnensystems sind nahezu unvorstellbar, die unendlichen Weiten des Weltraums längst nicht vollständig ergründet. Anlässlich des 75-jährigen Bestehens des Städtischen Gymnasiums Bad Laasphe legten Schüler der Klassen 10 im Kurs Mathematik/Erdkunde einen Planetenlehrpfad in der Lahnstadt an – im Maßstab 1:1 000 000 000. Im Schuljahr 1996/1997 planten die Schüler den Weg, im Jubiläumsjahr 1998 realisierten sie ihn dann – vor inzwischen 22 Jahren. Der sechs...

  • Bad Laasphe
  • 06.03.20
  • 315× gelesen
Lokales
In allen siebten Klassen wurden an drei Tagen unter Anleitung von Studenten verschiedenste Experimente zum Themengebiet „Energie“ durchgeführt.

MINT on Tour
So einfach kann Technik funktionieren

sz Bad Laasphe. Bereits zum neunten Mal wurde im Schuljahr 2019/20 die Veranstaltung „MINT on Tour“ – MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik – von der Naturwissenschaftlich-Technischen Fakultät der Universität Siegen am Städtischen Gymnasium Bad Laasphe durchgeführt. In allen siebten Klassen wurden an drei Tagen unter Anleitung von Studenten verschiedenste Experimente zum Themengebiet „Energie“ durchgeführt. Ein Kernaspekt des als Experimentierreihen angelegten...

  • Bad Laasphe
  • 03.03.20
  • 204× gelesen
Lokales
Die Realschule Erndtebrück gehört zu den drei Wittgensteiner Preisträgern im Wettbewerb „Schule der Zukunft“. Foto: Archiv

Drei „Schulen der Zukunft“ in Wittgenstein
Ausgezeichnete Projekte im Bereich Nachhaltigkeit

sz Wittgenstein. Insgesamt 19 Schulen aus den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe erhalten am Mittwoch, 4. März, die Auszeichnung „Schule der Zukunft“. Sie werden für ihre erfolgreiche Teilnahme an der Landeskampagne „Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit“ ausgezeichnet. Zu den Preisträgern gehören drei Schulen aus dem Altkreis Wittgenstein: • die Ludwig-zu-Sayn-Wittgenstein-Schule in Bad Berleburg: Raus aus der Schule und rein in die Natur, darum geht es im Naturschutzprojekt der...

  • Bad Berleburg
  • 23.02.20
  • 195× gelesen
Lokales
Das Theater war für die Schüler des Städtischen Gymnasiums mit viel Spaß auf der Bühne verbunden.

Städtisches Gymnasium Bad Laasphe
Kreative Schüler zeigten Können vor ihren Eltern

sz Bad Laasphe. Kürzlich fand am Städtischen Gymnasium Bad Laasphe ein Abend mit Musik, Kunst, Theater und Tanz statt. Wie schon in den Jahren zuvor präsentierten die fünften Klassen ihren Eltern, Großeltern und Geschwistern, was sie die Wochen zuvor im Unterricht und den AGs erarbeitet hatten, so etwa die Klasse 5b im Musikunterricht, die seit Beginn des Schuljahres dieses Fach hat. Dabei sind die Voraussetzungen teilweise sehr unterschiedlich. Etliche Schüler spielen ein Instrument und können...

  • Bad Laasphe
  • 21.01.20
  • 185× gelesen
Lokales
Das Städtische Gymnasium Bad Laasphe gratulierte den neun Schülern für eine erfolgreiche Teilnahme an der Kreisendrunde der Mathematik-Olympiade.

Mathematik-Olympiade am "Gymbala"
Ole-Samuel Benedikt Witt in Landesrunde

sz Bad Laasphe. „Und jährlich grüßt die Mathematik-Olympiade“ – frei nach diesem Motto hatte sich wieder ein kleiner Kreis von Schülern des Städtischen Gymnasiums Bad Laasphe vor den Herbstferien mit den nicht alltäglichen mathematischen Aufgaben, die vor allem logisches Denken, Kombinationsfähigkeit und den kreativen Umgang mit mathematischen Methoden erfordern, beschäftigt. Neun dieser Mathematik begeisterten Schüler hatten die Aufgaben so gut gemeistert, dass sie mit der begleitenden...

  • Bad Laasphe
  • 28.12.19
  • 472× gelesen
Lokales
Schulleiterin Corie Hahn und stellvertretender Schulleiter Steffen Roth (v. l.) ehrten gemeinsam mit der Elternpflegschaftsvorsitzenden Beate Schäfer (r.) Studiendirektor Günter Kiefer für dessen 26 Jahre Engagement in der Schulkonferenz.

Städtisches Gymnasium Bad Laasphe
26 Jahre Schulkonferenz: Schule ehrt Günter Kiefer

sz Bad Laasphe. Kürzlich wurde Günter Kiefer, Studiendirektor am Städtischen Gymnasium Bad Laasphe, im Rahmen der Schulkonferenz für seine 26-jährige Mitgliedschaft in der Schulkonferenz geehrt. Schulleiterin Corie Hahn betonte die wichtige Aufgabe einer Schulkonferenz als oberstes Gremium einer Schule, welches als Stellwerk für das Schulleben einer Schule fungiert und Ideengeber für weitere Entwicklungen einer Schule sein kann. Sie hob darüber hinaus hervor, dass Günter Kiefer mit seinem...

  • Bad Laasphe
  • 17.12.19
  • 450× gelesen
Lokales
Ein halbes Jahrhundert, nachdem sie gemeinsam am Bad Laaspher Gymnasium ihr Abitur „gebaut“ haben, trafen sich jetzt ehemalige Schulkameraden des Abiturjahrgangs 1969 am „Städtischen“ wieder. Foto: Schule

Abiturjahrgang 1969 traf sich wieder
Abiturnote 1 war nur sehr schwer zu erreichen

sz Bad Laasphe. Max Giesingers aktueller Hit „Die Reise“ beschreibt ein altes Foto einstiger Schulkameraden. Würde man die Namen des Abiturjahrgangs 1969 des Städtischen Gymnasiums Bad Laasphe in dem Songtext verwenden, könnte es heißen: „Reiner lebt in Uetze, Frieder in Berlin, Wolfgang ist geblieben, Klaus-Dieter grüßt aus Kalifornien… so laufen die Jahre weiter ins Land.“ Aus Anlass ihres 50-jährigen Abiturjubiläums kamen die Ehemaligen aus allen Richtungen wieder zurück an ihre alte Schule...

  • Bad Laasphe
  • 11.12.19
  • 371× gelesen
Lokales
Ministerin Yvonne Gebauer (Mitte) überreichte jetzt in Düsseldorf die Auszeichnung für das Städtische Gymnasium Bad Laasphe an Schulleiterin Corie Hahn.

"Gymbala" ist rezertifiziert
Städtisches Gymnasium wieder MINT-freundlich

sz Bad Laasphe. 150 Schulen aus NRW wurden jetzt in Düsseldorf als „MINT-freundliche Schule“ ausgezeichnet. MINT steht dabei für den Bereich „Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik“. 44 Schulen erhielten das erste Mal die Auszeichnung und 106 Schulen wurden nach dreijähriger erfolgreicher MINT-Profilbildung erneut mit dem Signet „MINT-freundliche Schule“ geehrt. Die Schulen weisen dabei nach, dass sie mindestens zehn von 14 Kriterien im MINT-Bereich erfüllen. Im Rahmen der...

  • Bad Laasphe
  • 11.11.19
  • 649× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.