Städtisches Gymnasium

Beiträge zum Thema Städtisches Gymnasium

Lokales SZ-Plus
Die 16-jährige Amelie Flesch, Schülerin der Q1 des Städtischen Gymnasiums, wurde von der Deutsch-Amerikanischen-Gesellschaft ausgezeichnet. Englisch-Lehrer Jörg Menzenbach ist stolz auf sie. Foto: Holger Weber

Städtisches Gymnasium Bad Laasphe
Amelie Flesch begeisterte nicht nur ihren Lehrer

howe Bad Laasphe. Der Stolz beim engagierten Englisch-Lehrer Jörg Menzenbach war am Mittwoch deutlich zu spüren. Auch Corie Hahn freute sich als Schulleiterin des Städtischen Gymnasiums Bad Laasphe riesig über das tolle Leistungsvermögen von Schülerin Amelie Flesch. Die 16-Jährige hatte in der „Q1“ nicht nur ein spannendes Thema ihrer Facharbeit gewählt, sondern ein über zwölfseitiges Werk abgeliefert, das nicht nur die Schule in Erstaunen versetzte. Die Deutsch-Amerikanische Gesellschaft...

  • Bad Laasphe
  • 04.06.20
  • 146× gelesen
Lokales SZ-Plus
Studiendirektor Steffen Roth (2. v. l.) freute sich mit (v. l.) Mohamed Taher Khazuran, Ole-Samuel Witt und Lea Grübener über deren großen Erfolg. Foto: Timo Karl

Städtisches Gymnasium Bad Laasphe
Meister der Zahlen feiern den ganz großen Coup

tika Bad Laasphe. Als die Jury die Ergebnisse bekanntgab, erlebten drei Schüler des Städtischen Gymnasiums Bad Laasphe eine Achterbahnfahrt der Emotionen. „Auf Platz 4 ist das Städtische Gymnasium – und in dem Moment dachten wir, dass wir raus sind. Das war kurz enttäuschend. Wir wollten den 4. Platz nicht“, erinnerte sich Lea Grübener. Am Ende sollten die 15-jährige Feudingerin, der 16-jährige Banfer Ole-Samuel Witt und der 18-jährige Biedenkopfer Mohamed Taher Khazuran ihren Ohren kaum...

  • Bad Laasphe
  • 06.02.20
  • 203× gelesen
Lokales SZ-Plus
Clemens Hellmig und Evelyn Kerber waren selbst Schüler des Städtischen Gymnasiums Bad Laasphe – und sind inzwischen Spender bei der DKMS gewesen. Foto: Timo Karl

Städtisches Gymnasium Bad Laasphe
Zwei Spenden für das Leben durch Typisierung

tika Bad Laasphe. Evelyn Kerber und Clemens Hellmig zögerten nicht. „Die Entscheidung ist für mich schon bei der Typisierung gefallen“, berichtete der 19-jährige ehemalige Schüler des Städtischen Gymnasiums Bad Laasphe. Vor zwei Jahren hatte sich im Rahmen einer ersten Spenderregistrierung in der Einrichtung in der Lahnstadt durch die DKMS (ehemals Deutsche Knochenmarkspenderdatei) typisieren lassen. Er und Evelyn Kerber waren damit zwei von insgesamt 94 Schülern, die der Spenderdatei...

  • Bad Laasphe
  • 06.02.20
  • 277× gelesen
Lokales
Bitte lächeln: Bei dem Besuch der französischen Schüler und ihrer deutschen Austauschpartner vom Städtischen Gymnasium im Bad Laaspher Rathaus durfte ein Erinnerungsfoto mit Bürgermeister Dr. Torsten Spillmann nicht fehlen. Foto: Stadt Bad Laasphe

Städtisches Gymnasium Bad Laasphe
Austauschschüler waren zu Gast im Laaspher Rathaus

sz Bad Laasphe. „Bienvenue“, also „Willkommen“, hieß es am Montagmorgen im Ratssaal der Stadt Bad Laasphe. Dort, wo sonst eigentlich die politischen Vertreter Entscheidungen treffen, durften an diesem Tag ganz besondere Besucher Platz nehmen: Zwölf französische Schüler aus Bad Laasphes Partnerstadt Châteauneuf-sur-Loire und ihre deutschen Austauschpartner vom Städtischen Gymnasium waren gemeinsam mit ihren Lehrern zu Gast. Bürgermeister Dr. Torsten Spillmann begrüßte die Jugendlichen der 7. und...

  • Bad Laasphe
  • 15.01.20
  • 308× gelesen
Lokales SZ-Plus
„10 Rockfield Road“ heißt übersetzt: Steinackerstraße 10 – also dort, wo das Städtische Gymnasium Bad Laasphe steht. Hier rockt die Schulband jetzt in einem eigenen Übungsraum ab, gemeinsam mit einem Team von „Coaches“. Fotos: Holger Weber
  2 Bilder

Städtisches Gymnasium Bad Laasphe
Schulband „10 Rockfield Road“ hat nun Proberaum

howe Bad Laasphe. Wenn sich der Inhalt des Weihnachtsliedes „Last Christmas“ im Himmel abspielt, dann findet „Highway to Hell“ in der Hölle statt. So krass können Gegensätze sein, die ein Musiker aber gekonnt auszudrücken weiß. „Wir wollen dem Redakteur von der Siegener Zeitung mal die ganze Bandbreite vorstellen“, forderte Daniel Treude, musikalischer Projektleiter, seine Schüler auf. Im Februar hatten sich die „10 Rockfield Road“ gegründet, da stellten die Zuhörer beim allerersten Auftritt...

  • Bad Laasphe
  • 20.12.19
  • 435× gelesen
Lokales SZ-Plus
Schulleiterin Corie Hahn (l.) und Oberstufenkoordinatorin Miriam Wunderlich (r.) lauschten den Praktikumsberichten von (v. l.) Mia Behnke, Artur Papoyan, Fados Abdel Karim, David Gerlach und Fabienne Müller. Foto: Timo Karl

Städtisches Gymnasium Bad Laasphe
Praktika als Wegweiser für die persönliche Zukunft

tika Bad Laasphe. Der Weg nach der schulischen Ausbildung bleibt nicht selten lange Zeit offen. Die Möglichkeiten sind vielfältig – und gerade diese Tatsache sorgt bei vielen Schülern für Verunsicherung. „Praktika stehen oft zur Diskussion, zumal dadurch Unterrichtszeit ausfällt. Die Schüler und Schülerinnen, die ein Praktikum ernst nehmen, erleben allerdings eine hilfreiche Zeit“, erklärte Miriam Wunderlich am Mittwoch im Rahmen der Präsentationen der Praktikumsberichte in der Aula des...

  • Bad Laasphe
  • 05.12.19
  • 232× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die beiden Kleinfeldtore auf dem oberen Schulhof des Städtischen Gymnasiums wurden vom Rotary Club Berleburg-Laasphe gestiftet und damit die Schulhof-Neugestaltung des „GymBaLa“ maßgeblich unterstützt. Foto: Sarah Benscheidt

Städtisches Gymnasium Bad Laasphe
Rotary Club unterstützt Schulhofneugestaltung

sabe Bad Laasphe. Wahrscheinlichkeitsrechnung, Partizip Perfekt, Iphigenie auf Tauris, Fotosynthese – was ein Schüler während seiner Schullaufbahn so alles fassen, lernen, analysieren und rezipieren muss, ist mannigfaltig, schillernd und umfangreich. Was könnte da bei so viel umfänglicher Struktur für die Gehirnareale angenehmer sein, als zumindest in der Pause zurück zur Einfachheit zu kommen? Raus aus den Klassen, rein ins Gelände und vor allen Dingen: auf den Schulhof – so ist die Devise des...

  • Bad Laasphe
  • 29.10.19
  • 249× gelesen
Lokales SZ-Plus
Corie Hahn hat seit April den „Chefsessel“ am Städtischen Gymnasium inne – mit einem gebührenden Festakt in der Aula wurde das nun gefeiert. Foto: Sarah Benscheidt
  6 Bilder

Städtisches Gymnasium Bad Laasphe
Festakt zur Einführung der neuen Schulleiterin

sabe Bad Laasphe. Seit dem 12. April ist sie bereits im Dienst – und am Dienstagvormittag wurde sie beim Festakt in der Aula des Städtischen Gymnasiums Bad Laasphe ganz offiziell ins Amt eingeführt: Corie Hahn ist die neue Schulleiterin am „GymBaLa“. 255 Tage sei der Chefsessel am „Städtischen“ unbesetzt geblieben, untermauerte der stellvertretende Schulleiter Steffen Roth die (mittlerweile der Vergangenheit angehörige) vakante Situation mit Zahlen – den Festakt am Dienstag betitelte er daher...

  • Bad Laasphe
  • 01.10.19
  • 573× gelesen
Lokales SZ-Plus
Corie Hahn, Meinolf Pape, Sven Sendfeld und Volker Gerhardt (v. l.) freuen sich über die Möglichkeiten der neuen Wetterstation auf dem Gymnasium-Dach.

Zugewinn für Städtisches Gymnasium
Wetterstation ragt über Bad Laasphe in den Himmel

howe Bad Laasphe. Synergien – das Wort ist ja mal schnell gesagt. Beim Städtischen Gymnasium Bad Laasphe bekommt es auch eine Bedeutung. Denn was da oben auf dem Schuldach, hoch oben über Bad Laasphe mit Augenhöhe-Blick auf den Kirchturm, installiert wurde, ist ein „Gerät“, mit dem etliche Synergien hergestellt werden können. Das Städtische Gymnasium hat ab sofort eine neue Wetterstation – und zwar dort, wo sich seit einigen Jahren die Solaranlage befindet. Jetzt ragt die Wetterstation in den...

  • Bad Laasphe
  • 13.09.19
  • 360× gelesen
Lokales
Der Anfang ist gemacht: Als erster Schritt der Sanierung des Schulhofs vom Städtischen Gymnasium wurde die Schotterfläche vor der Cafeteria gepflastert. Foto: Schule

Stadt Bad Laasphe investiert in Schulen
Alles neu machte in diesem Fall der Sommer

sz Bad Laasphe. Ein reges Treiben herrschte in den vergangenen Wochen in der Grundschule Feudingen. Nein, hier wurde nicht gepaukt, sondern gebohrt, gehämmert und gepinselt. Die Stadt Bad Laasphe nutzte die Ferienzeit, um in dem Gebäude eine Mensa für die Offene Ganztagsschule (OGS) einzurichten, die zu Beginn des neuen Schuljahres mit 21 Kindern an den Start gegangen ist. Dafür wurde die frühere Lehrküche im Erdgeschoss, ein Überbleibsel der einstigen Hauptschule, komplett umgestaltet: Aus...

  • Bad Laasphe
  • 01.09.19
  • 229× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.