Störungen

Beiträge zum Thema Störungen

Lokales
Erst vor kurzem hatte eine weltweite Störung die Produkte von Facebook lahmgelegt. Mehr als sechs Stunden lang waren die Dienste nicht verfügbar. Nun berichten erneut Tausende Nutzer von Problemen.

Tausende Nutzer melden Probleme (Update)
Erneute Störung bei Facebook, Instagram und Whatsapp

sz Siegen. Erneut hat es eine große Störung bei den Facebook-Diensten gegeben. Auf dem Portal „Alle Störungen“ häufen sich die Meldungen zu Problemen auch bei den Diensten Instagram und Whatsapp. Ab etwa 20.30 Uhr vervielfachte sich die Anzahl der gemeldeten Störungen. Instagram schien von den Störungen am heftigsten betroffen zu sein. Auf dem Störungsportal gingen zwischen 20.30 Uhr und 20.45 Uhr rund 25.000 Meldungen ein. Inzwischen geht die Zahl der Meldungen wieder zurück - die Probleme...

  • Siegen
  • 08.10.21
Lokales
Gerade im Homeoffice ist man auf stabiles Internet angewiesen - im Vodafone-Netz kommt es aber offenbar seit Tagen zu Störungen.

Kunden wenden sich an SZ
Störung im DSL-Netz von Vodafone

sz Siegen/Freudenberg. Zu Störungen im DSL-Netz von Vodafone kommt es offenbar seit mehreren Tagen. Das berichteten Kunden der SZ. Schwierig sei die Lage vor allem, wenn man im Homeoffice arbeite. Bestätigt wurden die Probleme auf Anfrage vom Internetanbieter 1&1: „Seit Dienstagmittag kam es zu Einschränkungen für den gesamten Vorwahlbereich 02xx und 05xx. Die Störung entstand im DSL-Netz von Vodafone – unserem Netzpartner, wodurch es auch für 1&1-Kunden zu Einschränkungen gekommen ist. Die...

  • Siegen
  • 12.11.20
LokalesSZ
Anwohner im Fischelbacher Unterdorf ärgern sich seit Wochen über Probleme mit dem Telefonnetz. Bislang war die Ursache für die Funktionsstörungen aber nicht auszumachen.

Telekom sieht keine Probleme
Telefonieren funktioniert nur mit Glück

vö Fischelbach. Obwohl Ingeborg Grebe eigentlich nicht mehr zum Lachen zumute war, nahm sie die Angelegenheit im Gespräch mit der Siegener Zeitung noch mit einer gehörigen Portion Humor: „Wie wollen wir das machen, wenn hier jemand nachts mal einen Arzt benötigt? Per Anhalter an der Straße stehen und ins nächste Krankenhaus fahren?“ Damit spielte die Fischelbacherin darauf an, dass Telefonieren zumindest in Teilen Fischelbachs momentan Glückssache ist. Mal funktioniere das Telefon sporadisch,...

  • Bad Laasphe
  • 06.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.