Stünzel

Beiträge zum Thema Stünzel

Lokales SZ-Plus
Der idyllisch gelegene Stünzel-Festplatz, normalerweise einmal im Jahr der Schauplatz für das größte Wittgensteiner Volksfest, ist wohl momentan verstärkt das Ziel von Wittistone-Anhängern – sehr zum Leidwesen der Dorfbewohner.
  2 Bilder

Gemeinschaftsverein bittet um Rücksicht
Wittistones sorgen für viel Betrieb in Stünzel

bw Stünzel. Über den eigentlich sehr schönen Trend der Wittistones hat die Siegener Zeitung bereits mehrfach berichtet. Zahlreiche Wittgensteiner bemalen Steine mit bunten Mustern oder Motiven und legen diese dann an Wegesrändern aus. Wer sie findet, nimmt sie mit und legt sie an anderer Stelle wieder aus – im Idealfall verbunden mit dem Post im sozialen Netzwerk. Dass dieser Trend allerdings auch seine Schattenseiten hat, stellt jetzt der Gemeinschaftsverein Stünzel fest und fragt sogar:...

  • Bad Berleburg
  • 23.07.20
  • 213× gelesen
Lokales SZ-Plus
"Black Belinda WES" von Züchterin Christina Wesling qualifizierte sich für die Eliteschau.

Dünne Resonanz in Corona-Zeiten
Stutenschau auf dem Stünzel-Festplatz

howe Stünzel. Während der Laie bei so einer Stutenschau denken mag, die Pferde sähen doch alle gleich aus, haben die Züchter und Fachleute ihre ganz individuelle Sicht auf die Tiere. Welche, das verdeutlichte der kommissarische Zuchtleiter des Westfälischen Pferdestammbuchs, Thomas Münch. „Gut aufgemuskelt“, „schön aufgestellt in den Linien“, „edles Gesicht“, konkave Wölbungen der Stirnlinie“ oder dass das Fohlen ein harmonisches Bild darstellt und in der Typbewegung seinesgleichen sucht – so...

  • Bad Berleburg
  • 11.07.20
  • 481× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die wenigen Schauer der vergangenen Wochen sind nur ein Topfen auf den heißen Stein. Dürre und Trockenheit werden zu einem immer größeren Problem.

Auch im Mai extrem wenig Niederschlag
Die Dürre hält an

cs Siegen/Bad Berleburg. Am Ende reichte es nicht zum Rekord. Steuerte der April lange Zeit darauf hin, als der trockenste aller Zeiten in die Geschichtsbücher der Meteorologen einzugehen (die SZ berichtete), fielen zum Endes des Monats doch noch ein paar mickrige Regentropfen vom Himmel. Dennoch, mit einer durchschnittlichen Niederschlagsmenge von nur rund 15 Litern pro Quadratmeter in NRW wurden gerade einmal 24 Prozent der ansonsten üblichen Niederschlagsmenge von 62 Litern erreicht. Und...

  • Siegen
  • 30.05.20
  • 251× gelesen
Lokales SZ-Plus
Ein Jahr ohne die Wittgensteiner Kreistierschau auf dem Stünzel-Festplatz? Das scheint kaum vorstellbar. Doch die Chancen für die Traditionsveranstaltung stehen schlecht.  Foto: Archiv

Veranstaltungen in der Corona-Krise
Chancen für Stünzel-Fest sinken täglich

vö Stünzel/Wittgenstein. Wenn es eine Veranstaltung gibt, die man mit dem Wittgensteiner Land verbindet wie den Apfelwein mit Frankfurt, muss man nicht zweimal überlegen: Der zweite Juni-Samstag gehört traditionell der Kreistierschau auf dem Stünzel-Festplatz. Auch im Corona-Jahr 2020? Die Chancen für das Stünzel-Fest schwinden täglich. „Wir haben die Hoffnung noch nicht ganz aufgegeben. Aber irgendwann kommen die Vorbereitungen an einen Punkt, wo uns das richtig Geld kostet – dann muss eine...

  • Bad Berleburg
  • 26.03.20
  • 654× gelesen
Lokales SZ-Plus
Das Kinder-Wald-Projekt des Gemeinschaftsvereins Stünzel nimmt mächtig Fahrt auf: Das rund 1000 Quadratmeter große Areal in der Nähe des Festplatzes ist vorbereitet für die Pflanzung der neuen Baumarten.

Kinderwald bei Stünzel
Kinder packen an für den Klimaschutz

wisi Stünzel. Die Kleidung voller Schlamm, frische Luft und rundherum die grünen Wälder – mit Sicherheit können sich viele Wittgensteiner an solch eine Kindheit noch bestens erinnern. Heutzutage kennen diese Momente nur noch Wenige. Smartphone statt Natur – so lautet oftmals die Devise. Anderes Thema: Der Klimawandel wird ein immer größeres Thema in der Gesellschaft. 2018 und 2019 waren keine guten Jahre für unsere Wälder. Zuerst hatten sie unter der Trockenheit zu leiden, danach besorgte...

  • Bad Berleburg
  • 09.03.20
  • 168× gelesen
Lokales SZ-Plus
Auf dieser rund 1000 Quadratmeter großen Fläche soll der Stünzeler Kinder-Wald entstehen. Wichtige Vorarbeiten stehen am 7. März an, die Pflanz-Aktion findet dann am 4. April statt.  Foto: Martin Völkel

Gemeinschaftsverein Stünzel
Kinder-Wald soll die Natur erlebbar machen

vö Stünzel. Klimaschutz ist eine Herausforderung für alle Generationen: Dieser Zielsetzung stellt sich der Gemeinschaftsverein Stünzel mit einem ganz besonderen Projekt – und ist drauf und dran, einen Kinder-Wald ins Leben zu rufen. Konkret geht es um eine rund 1000 Quadratmeter große Fläche ganz in der Nähe des Festplatzes. „Die Fläche wurde uns von der Rentkammer Wittgenstein in Bad Laasphe zur Verfügung gestellt. Das ist eine tolle Sache und alles andere als selbstverständlich“, sagt...

  • Bad Berleburg
  • 25.02.20
  • 217× gelesen
Lokales
Auf regennasser Fahrbahn drehte sich am Donnerstagmittag ein Kleintransporter auf der Kreisstraße 46 zwischen Stünzel und Weidenhausen. Das Fahrzeug rutschte dabei über die Leitplanke. Foto: Björn Weyand

Unfall auf der K46 nahe Stünzel
Laster rutschte mit dem Heck über die Leitplanke

bw Stünzel/Weidenhausen. Auf regennasser Fahrbahn drehte sich am Donnerstagmittag ein Kleintransporter auf der Kreisstraße 46 zwischen Stünzel und Weidenhausen. Das Fahrzeug rutschte dabei über die Leitplanke, verletzt wurde niemand. Die Leitplanke wurde stark beschädigt, der Kleintransporter hing mit seinem Heck auf der Leitplanke fest. Die K 46 war für einige Zeit gesperrt.

  • Bad Berleburg
  • 26.09.19
  • 304× gelesen
Lokales SZ-Plus
Wolfgang Grund (r.) sprach am Mittwoch mit den anwesenden Dorfbewohnern von Stünzel über die künftigen Standorte der Straßenlaternen, die in Kürze ausgetauscht werden sollen. Das Gespräch war Teil der Reihe „Bürgermeister vor Ort“. Foto: Björn Weyand

Bürgermeister beim Dorfrundgang
Stünzel findet Anschluss an die digitale Autobahn

bw Stünzel. Kontrastprogramm erlebte der Berleburger Bürgermeister Bernd Fuhrmann in den vergangenen beiden Tagen: Von Berlin zog er quasi direkt durch nach Stünzel – von der Bundeshauptstadt in das 54-Seelen-Dorf. Und trotzdem gelang es dem Rathaus-Chef bei seinem Dorfrundgang, eine Verbindung herzustellen, denn in Berlin hatte er eine Förderurkunde für das Projekt „Smart City“ erhalten, in Stünzel läuft der Breitband-Ausbau derzeit auf vollen Touren. Die Digitalisierung müsse bei den Menschen...

  • Bad Berleburg
  • 05.09.19
  • 324× gelesen
Lokales
Auf dem Stünzel-Festplatz richtete der Pferdezuchtverein Wittgenstein die Stutenschau des Westfälischen Pferdestammbuchs aus. Hier präsentierten beileibe nicht nur Züchter aus Siegen-Wittgenstein ihre besten Tiere. Foto: Björn Weyand

Pferdezuchtverein Wittgenstein
Konkurrenz belebt Geschäft bei der Stutenschau

bw Stünzel. Einmal im Jahr ist auf dem Stünzel-Festplatz die Hölle los, wenn die große Kreistierschau ruft. Nur einen Monat später ist dort wieder etwas los, allerdings alles vier oder fünf Nummern kleiner, deutlich beschaulicher, richtig familiär. Bei der jährlichen Stutenschau des Westfälischen Pferdestammbuchs treffen sich oft alte Bekannte, Brüder und Schwestern im Geiste. Sie alle eint die Leidenschaft für die Pferdezucht – ob Warm- oder Kaltblut, ob Haflinger oder...

  • Bad Berleburg
  • 12.07.19
  • 517× gelesen
Lokales
Einmal auf Tuchfühlung mit den Tieren gehen – auch das gehört zum Stünzelfest dazu. Ob Pferde, Kühe, Schafe, Kaninchen oder Ziegen: Die kleinen Besucher konnten jede Menge Streicheleinheiten verteilen.
  9 Bilder

Kreistierschau in Wittgenstein
Dieses Stünzelfest ist einfach Kult!

bw Stünzel. Die Rede des Landrats war kurz, aber knackig. Andreas Müller brachte dennoch mit seinem Grußwort beim Stünzelfest alles auf den Punkt: „Stünzel ist Kult“, rief der Siegerländer und erntete dafür einen donnernden Applaus. Andreas Müller wünschte sich, dass eine solche Tradition hochgehalten werde. Diese Meinung dürften auch die zigtausende Besucher teilen, die am Samstag ab dem frühen Morgen auf den idyllischen Festplatz strömten, um das einmalige Wittgensteiner Volksfest auch ja...

  • Bad Berleburg
  • 02.06.19
  • 415× gelesen
Lokales
Eine wichtige Lektion in Stünzel: Der Umgang mit Karte und Kompass will gelernt sein, besonders als Wanderführer. Foto: schn

Die Wiederholung ist sicher

schn Stünzel. Menschen kommen nach Wittgenstein, um sich zu erholen, um die Natur zu genießen. Meistens tun sie das auf Schusters Rappen Wer als Tourist kommt, der kennt die Wege nicht, kennt nicht die interessanten Punkte, nicht die heimische Fauna und Flora. Grund genug für Frank Rother und Wolfgang Lückert in Bad Berleburg Menschen zu suchen, die Besuchern die Sehenswürdigkeiten zeigen wollen und die Region erwanderbar machen. In Kooperation mit „Markt und Tourismus“ Bad Berleburg wurden...

  • Bad Berleburg
  • 20.04.09
  • 15× gelesen
Lokales

Schönste Schafe und Ziegen erhielten Auszeichnungen

SZ veröffentlicht Ergebnisse von der Stünzel-Kreistierschau sz Stünzel. Die Kreistierschau am Stünzel hat viele Sieger hervorgebracht. Die SZ veröffentlicht an dieser Stelle die Siegerpreisliste bei den Schafen: Schwarzkopf: Klasse A, Altböcke: Preis E: Heinrich Rath, Birkefehl; 1 a und b Hartmut Scholl, Erndtebrück. Klasse B, Jungböcke: Preis E: Johann Frank, Holzhausen. Klasse C, Mutterschafe: Preis E: Heinrich Rath, Birkefehl; 1 a Heinrich Rath, Birkefehl; 1 b Johann Frank, Holzhausen....

  • Bad Berleburg
  • 07.07.06
  • 50× gelesen
Lokales

Geschick, Kraft und volle Konzentration

Beim 20. Kutschentreffen in Stünzel lockte erstmals auch ein Zugleistungswettbewerb akj Stünzel. »Es ist ein kniffliger Parcours, in diesem Jahr ist er wirklich ganz besonders anspruchsvoll«, informierte der Juror Dr. Jürgen Schulte beim Kutschentreffen auf dem Stünzel das Publikum. Die Rede war vom Parcours, der im Rahmen des Holzrückwettbewerbs absolviert werden musste. Das Kutschentreffen des Pferdezuchtvereins Wittgenstein, das in diesem Jahr zum 20. Mal auf dem Stünzel stattfand, lockte...

  • Bad Berleburg
  • 04.07.06
  • 7× gelesen
Lokales

Rotvieh, Braunvieh, Schwarzbunt

SZ präsentiert Stünzel-Siegerlisten: Hervorragende Ergebnisse beim Rindvieh sz Stünzel. Siegerehrungen bei der Kreistierschau am Stünzel: Die SZ veröffentlicht an dieser Stelle die Siegerlisten beim Rindvieh:Schwarzbunt: Klasse A, Kühe mit vier Laktationen und mehr: E-Preis: Karl-Heinz Grenz, Elsoff, Siegerkuh alt, Pokal Miss Siegen-Wittgenstein, Sonderpreis RUW-Teller; 1a Hans-Werner Böhl, Balde; 1b Karl-Heinz Grenz, Elsoff. Klasse A1, Kühe mit vier Laktationen und mehr: E-Preis: Ulrich...

  • Bad Berleburg
  • 30.06.06
  • 14× gelesen
Lokales

Wie die Tochter, so die Mutter…

Akazie aus Elsoff ist neue »Miss Wittgenstein« und Nachfolgerin ihres eigenen Nachwuchses BW Stünzel. Über Akazie könnte man an dieser Stelle sehr viel schreiben, die wichtigste Meldung jedoch vorneweg: Die Milchkuh feierte bei der 174. Kreistierschau in Stünzel einen sagenhaften Triumph und wurde zur neuen »Miss Wittgenstein« gekürt, sie ist also die beste Milchkuh des Altkreises. Ihr Besitzer Karl-Heinz Grenz aus Elsoff feierte damit schon den zweiten Sieg in Folge bei dieser überaus...

  • Bad Berleburg
  • 12.06.06
  • 22× gelesen
Lokales

Und plötzlich wacht man auf und ist Jungbauer

Achtklässler arbeiteten jetzt als Landpraktikanten im Kreis Siegen-Wittgenstein / Die SZ sah Schüler Marvin Neumann in Rinthe über die Schulter vg Stünzel. »Hier, guck mal, zu den Kälbchen kann ich mich einfach so zulegen«, sagt Marvin Neumann und lässt sich ganz unbefangen neben einem der Tiere im Stroh nieder. »Die kennen mich«, sagt er leise, »besonders das da« - Marvin zeigt auf das schwarz-bunte Tier. »Das ist das Kind von Nummer 45«, erklärt er. Nummer 45 steht unweit des Stalls auf der...

  • Bad Berleburg
  • 26.05.06
  • 30× gelesen
Lokales

Abenteuer auf dem Land für Großstadtkinder

16 Landpraktikanten aus einer Duisburger Hauptschule kamen gestern in Stünzel an vö Stünzel. Gabriele Hansmann vom Verein Stadt und Land in Nordrhein-Westfalen sprach gestern Morgen von einem »Abenteuer, wenn man von der Stadt auf das Land kommt«. Man sitze eben nicht vor dem Fernsehgerät, sondern erlebe die Dinge hautnah mit. Damit brachte sie die 16 Schüler der Duisburger Frankenschule allerdings nicht aus der Fassung, denn die Hauptschüler aus dem Ruhrgebiet hatten sich freiwillig für ein...

  • Bad Berleburg
  • 16.05.06
  • 15× gelesen
Lokales

Bauernmarkt klein aber fein

Ideenschmiede und Café am Stünzel begrüßten viele Gäste db Stünzel. Klein, aber fein. So lässt sich der gestrige Bauern- und Frühlingsmarkt wohl am besten beschreiben. Das Stünzel- Café von Adelheid Böhl setzte die Pläne der Wittgensteiner Ideenschmiede in kürzester Zeit um. Max Althaus, Präsident der kreativen Köpfe, lobte das Team der Gaststätte für ihre Motivation und Leistung. Erst im Januar sei die Idee zu solch einem Markt entstanden, erklärte Adelheid Böhl gestern gegenüber der SZ, im...

  • Bad Berleburg
  • 03.04.06
  • 10× gelesen
Lokales

Ziel: im nächsten Halbjahr BDM-Mitglieder verdoppeln

Unzufriedene Milchbauern des Kreises trafen sich in Stünzel JG Stünzel. Eine Meldung in der SZ lud in der vergangenen Woche »unzufriedenen Milchviehhalter« in die Stünzeler Café-Stube ein. Am Montagabend war es dann soweit – und es kamen immerhin 20 Interessierte. Thema war der weiter sinkende Milchpreis. Und in diesem Zusammenhang wollten Hans Werner Böhl aus Balde und Hermann Klöckner aus Netphen Werbung für die Mitgliedschaft im Bundesverband Deutscher Milchviehhalter machen. Dieser will so...

  • Bad Berleburg
  • 22.03.06
  • 10× gelesen
Lokales

Nach 50 Jahren wurde so manche Erinnerung wach

Landwirtschaftsschülerinnen feierten Jubiläum in Stünzel akj Stünzel. »Wir haben damals Lebensmittel mit in die Schule gebracht, damit wir dann kochen konnten«, erinnerte sich Anneliese Kroh schmunzelnd zurück. Es war im Winter 1955/1956, als sie und 25 Mitschülerinnen die Landwirtschaftsschule in Erndtebrück besuchten. Die Landwirtschaftsschule war im heutigen Haus der Landwirtschaft untergebracht. »Es war ein sehr, sehr harter Winter, solche Winter gibt es heute gar nicht mehr«, dachte auch...

  • Bad Berleburg
  • 31.10.05
  • 12× gelesen
Lokales

Mit einem PS den Sieg fest im Visier

Kutschentreff und Holzrücken am Stünzel-Festplatz boten reichlich Vierbeiner für viele Zweibeiner db Stünzel. Schnelle Autos mit dreistelligen PS-Zahlen erfreuen sich großer Beliebtheit, Formel Eins-Rennen sind ein Zuschauermagnet. Schwer vorstellbar, dass vermeintlich mickrige ein bis zwei PS auch zahlreiche Fans an die Strecke locken können. Aber genau dies bewies jetzt der Kutschentreff des Pferdezuchtvereins Wittgenstein in Stünzel. Bereits zum 19. Mal kämpften hier Warm- und Kaltblüter,...

  • Bad Berleburg
  • 15.07.05
  • 8× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.