St.-Martinus-Hospital

Beiträge zum Thema St.-Martinus-Hospital

LokalesSZ
Im März 2021 sind deutlich mehr Babys zur Welt gekommen als im Vorjahr - auch in unserer Region.

Geburtenrate im März gestiegen
Baby-Boom nach Lockdown-Schluss

sp/thor Siegen/Kirchen/Olpe. Es ist eine immer wieder gern erzählt Geschichte, allerdings nicht mehr als ein Mythos: Beim großen Stromausfall in New York im November 1965 soll der „Big Apple“ neun Monate später einen wahren Babyboom erlebt haben. De facto falsch, grundsätzlich aber nicht nur für Kerzenschein-Romantiker eine durchaus nachvollziehbare „Spätfolge“. Und in dieser Tradition war mancher der festen Überzeugung, dass auch der erste Lockdown 2020 zu Überstunden in der Kreißsälen führen...

  • Siegen
  • 16.06.21
Lokales
Sind stolz auf das neue Herzkatheter-Labor: Chefarzt Dr. Frank van Buuren und Sigrid Remy, Pflegerische Leitung des Herzkatheter-Labors.

Technisch auf allerhöchstem Niveau
Zweites Herzkatheter-Labor in Olpe

sz Olpe. Seit einigen Wochen verfügt die Kardiologie des St.-Martinus-Hospitals Olpe über ein zweites Herzkatheter-Labor – „und zwar über eines, in dem modernste Technik auf dem Niveau einer Universitätsklinik zum Einsatz kommt“, berichtet Dr. Frank van Buuren, Chefarzt der Medizinischen Klinik, stolz. Das neue Labor ermöglicht Untersuchungen der Herzkranzgefäße auf eine sehr schonende Art wahlweise mit einer Lichtquelle, Ultraschall oder einer Blutflussmessung. Unnötige Behandlungen werden...

  • Stadt Olpe
  • 14.06.21
LokalesSZ
Der derzeitige Parkplatz an der Martinstraße wird Standort des Neubaus, der unter anderem den Haupteingang mit Empfang, die neue Geriatrie, die gesamte Psychiatrie und eine Komfort-Station beherbergen soll.
2 Bilder

St.-Martinus-Hospital in Olpe
Geriatrie und Psychiatrie entstehen auf Parkplatz

win Olpe. Die Katholische Hospitalgesellschaft Südwestfalen stellt ihren Hauptstandort, das St.-Martinus-Hospital in Olpe, neu auf. Schon im nächsten Frühjahr soll mit einem echten Paukenschlag der Auftakt dazu erfolgen: Für 40 Millionen Euro entsteht ein Neubau auf dem derzeitigen Parkplatz zwischen Kreishandwerkerschaft und der Rettungswagen-Zufahrt an der Martinstraße. Gestern stellten Geschäftsführer Johannes Schmitz und die Ärztliche Direktorin, Dr. Christine Menges, gemeinsam mit...

  • Stadt Olpe
  • 17.12.20
Lokales
18 Patienten im St.-Martinus-Hospital in Olpe wurden positiv auf das Coronavirus getestet.

Patienten positiv auf Corona getestet
18 Infizierungen im St.-Martinus-Hospital Olpe?

sz Olpe/Lennestadt. Im St.-Martinus-Hospital Olpe wurden 18 Patienten positiv auf das Coronavirus getestet, die bei der Aufnahme noch ein negatives Testergebnis hatten. Das teilte das die Katholische Hospitalgesellschaft (KHS) als Trägerin am Donnerstag mit. Die KHS teste bereits seit Monaten jeden Patienten vor der Aufnahme auf eine mögliche Infektion mit dem Virus. Bis zum Vorliegen des negativen Testergebnisses würden die Patienten isoliert. Bei längeren Krankenhausaufenthalten werde nach...

  • Stadt Olpe
  • 10.12.20
LokalesSZ
Kommt nach Weihnachten der harte Lockdown? Die heimische Gastronomie zuckt bei dieser Frage fast schon mit den Schultern - viel schlimmer könne es ohnehin kaum noch kommen, meinen Gastwirte aus der Region.
2 Bilder

Stimmungsbild aus der Region
Kommt der harte Lockdown?

sz/sabe/juka/ap/js Siegen. Der Ruf nach einem harten Corona-Lockdown in der Zeit nach Weihnachten wird lauter. Nach der nationalen Wissenschaftsakademie Leopoldina plädieren auch immer mehr Politiker dafür, im Kampf gegen die hohen Infektionszahlen nach den Festtagen einschneidende Einschränkungen zu erlassen. Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) sprach sich dafür aus, die Zeit nach Weihnachten zu nutzen, um das öffentliche Leben weitgehend herunterzufahren. „Wir brauchen...

  • Siegen
  • 10.12.20
Lokales
Johannes Schmitz (r.) begrüßt Dr. Peter Grabner am St.-Martinus-Hospital.

Dr. Peter Grabner als neuer Facharzt
Geriatrie markiert Meilenstein am St.-Martinus-Hospital

sz Olpe. Die Geriatrie ist die Lehre von den Krankheiten des alternden Menschen – umgangssprachlich wird sie auch als Altersmedizin oder Altersheilkunde bezeichnet. Patienten, die geriatrisch behandelt werden, sind typischerweise 70 Jahre alt oder älter und haben verschiedene Mehrfacherkrankungen, sind also gekennzeichnet von Multimorbidität. Das St.-Martinus-Hospital in Olpe konnte mit Dr. Peter Grabner nun einen Facharzt für Innere Medizin mit der Zusatzbezeichnung Geriatrie gewinnen. Zum 1....

  • Stadt Olpe
  • 03.11.20
Lokales
Manuela Japes arbeitet im klinisch-chemischen Labor des St.-Martinus-Hospitals. Hier werden ab sofort Corona-Schnelltest für Notfallpatienten durchgeführt.  Foto: privat

Isolation nicht mehr erforderlich / 20 bis 30 Abstriche pro Tag im Olper St.-Martinus-Hospital
Schnelltest für Notfallpatienten

sz Olpe. Wer einen geplanten Eingriff im St.-Martinus-Hospital Olpe oder im St.-Josefs-Hospital Altenhundem hat oder ungeplant stationär aufgenommen werden muss, wird zunächst auf Covid-19 getestet. „So lange kein negatives Testergebnis vorliegt, wird der Patient bei uns als Covid-positiv behandelt – zum Schutz der anderen Patienten und zum Schutz unserer Mitarbeiter“, erklärt die ärztliche Direktorin, Dr. Christine Menges. Konkret bedeutet das, dass der Patient stationär isoliert werden muss,...

  • Stadt Olpe
  • 10.06.20
Lokales
Chefarzt Dr. Frank van Buuren und Geschäftsführer Johannes Schmitz sind stolz, dass das St.-Martinus-Hospital zum Akademischen Lehrkrankenhaus der Universität zu Köln ernannt wurde.  Foto: privat

Medizinstudenten im Praxisjahr können Ausbildung im St.-Martinus-Hospital absolvieren
„Ein wichtiger Meilenstein“

sz ■ „Das St.-Martinus-Hospital ist ab sofort Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Köln“, freut sich Johannes Schmitz, Geschäftsführer der Katholischen Hospitalgesellschaft Südwestfalen (KHS). Konkret bedeutet dies, dass Studierende der Universität Köln, die bereits den theoretischen Part des Medizinstudiums über insgesamt zehn Semester erfolgreich absolviert und mit dem 2. Staatsexamen beendet haben, das Pflichttertial, also etwa vier Monate, ihres Praxisjahrs im Rahmen des Studiums in...

  • Stadt Olpe
  • 08.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.