Staatsanwaltschaft Siegen

Beiträge zum Thema Staatsanwaltschaft Siegen

Lokales SZ-Plus
Die Gerechtigkeitsgöttin Justitia kann ihre Waage in die Ecke stellen. Denn die Staatsanwaltschaft Siegen wird Helmkampfs Strafantrag, mit dem er sich gegen eine vermutete Verleumdung seitens der Sozialdemokraten wehren wollte, nicht nachgehen.

Staatsanwaltschaft Siegen verfolgt Strafantrag nicht
CDU-Mann gegen SPD-Trio: Justitia kommt nicht zum Einsatz

ch Siegen. Das war zu erwarten: Die Auseinandersetzung zwischen Thomas Helmkampf (CDU) und der SPD im Kreistag Siegen-Wittgenstein wird nicht vor den verbundenen Augen der Justitia ausgetragen. Die Gerechtigkeitsgöttin kann ihre Waage in die Ecke stellen. Denn die Staatsanwaltschaft Siegen wird Helmkampfs Strafantrag, mit dem er sich gegen eine vermutete Verleumdung seitens der Sozialdemokraten wehren wollte, nicht nachgehen. Keine Anhaltspunkte für Straftat Die drei...

  • Siegen
  • 14.01.20
  • 512× gelesen
Lokales

Steine auf Moschee geworfen: Staatsschutz ermittelt

sz Finnentrop. In einer gemeinsame Presseerklärung teilten Staatsanwaltschaft Siegen und Polizei Hagen am Montagabend mit, dass es in der Nacht zum Samstag eine Sachbeschädigung an der Moschee in Finnentrop gegeben hat. Demnach warfen Unbekannte gegen 0.10 Uhr Steine auf die Moschee an der Bamenohler Straße. Dabei wurde niemand verletzt. Es gingen jedoch mehrere Scheiben zu Bruch. Auch der Putz an der Fassade wurde stellenweise beschädigt. Ein in der Nähe des Gotteshauses abgestellter Pkw...

  • Finnentrop
  • 13.01.20
  • 494× gelesen
Lokales

15-Jährigem schwere Stichverletzung zugefügt

sz Attendorn. Kurz vor 20 Uhr wurde der Rettungsleitstelle des Kreises Olpe am Montag eine Person mit einer Stichverletzung gemeldet – im Bereich eines Spielplatzes in der Nähe der Dortmunder Straße in Attendorn. Nach Eintreffen von Rettungskräften und Polizei gab ein 15-Jähriger an, dass ihm ein namentlich bekannter 15-Jähriger die Stichverletzung zugefügt habe. Die Rettungskräfte brachten den schwer verletzten Jugendlichen sodann in ein Krankenhaus, wo er stationär verblieb. Die Fahndung...

  • Attendorn
  • 17.09.19
  • 312× gelesen
Lokales

35-Jähriger in Untersuchungshaft

sz Attendorn/Olpe. Der am Dienstag vorläufig festgenommene 35-jährige Mann, der in dringendem Tatverdacht steht, am gleichen Tag einen 31-jährigen Mitbewohner in einer Notunterkunft in Attendorn erstochen zu haben, wurde am Mittwoch auf Antrag der Staatsanwaltschaft Siegen dem Haftrichter am Amtsgericht Olpe vorgeführt. Dieser ordnete die Untersuchungshaft an. Dies gaben die Staatsanwaltschaft Siegen, die Mordkommission Hagen und die Kreispolizeibehörde Olpe in einer gemeinsamen...

  • Attendorn
  • 11.09.19
  • 57× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.