Stadt Bad Laasphe

Beiträge zum Thema Stadt Bad Laasphe

LokalesSZ-Plus
IG-Sprecherin Diana Borawski (vorne, l.) und die Sprecherin der Bürgerinitiative „Am Sasselberg“, Susanne Linde (vorne, r.), diskutierten mit den Bad Laaspher Fraktionsvorsitzenden, darunter auch Christdemokrat Günter Wagner (vorne, Bildmitte).

Protest gegen Straßenbaubeiträge
KAG-Gegner diskutieren mit Politikern

tika Feudingen. Ein wenig Hoffnung keimte bei den Anwohnern vom Sasselberg. Die Stadtverwaltung von Bad Laasphe prüft, ob es für die Grundstücksbesitzer aus Feudingen doch noch möglich ist, zumindest von der Novellierung des Kommunalabgabengesetzes (KAG) NRW zu profitieren. „Ich habe mit der Verwaltungsspitze Kontakt aufgenommen – das Ganze liegt vor und wird geprüft“, bestätigte Christel Rother am Dienstagabend in Feudingen. Die SPD-Fraktionsvorsitzende nahm – ebenso wie ihre Pendants von...

  • Bad Laasphe
  • 05.08.20
  • 219× gelesen
LokalesSZ-Plus
Traktoren, Pflüge, Motorräder, viel Technik und landwirtschaftliches Gerät: Familie Schmidt aus Laaspherhütte baut aktuell ein Landwirtschaftsmuseum, das ins Konzept mit dem traditionsreichen Dorfcafé passt.

Familie Schmidt erfüllt sich einen Traum
Landwirtschaftliches Museum geplant

howe Laaspherhütte. Die Familie Schmidt aus Laaspherhütte schickt sich an, nach Pilz- und Radiomuseum für einen drittes, großes Museumsprojekt in Bad Laasphe zu sorgen. Mehr noch: Mit dem Bau einer 45 mal 20 Meter großen Ausstellungshalle am Brückenacker dürften Bauherr Christoph und Vater Fritz-Adolf Schmidt für einen echten touristischen Höhepunkt sorgen, der voll und ganz in die landwirtschaftlich geprägte Region des Banfetals passt. Sage und schreibe 600 000 Euro investieren die Schmidts,...

  • Bad Laasphe
  • 05.08.20
  • 295× gelesen
LokalesSZ-Plus
Der Turnverein Feudingen würde gerne die Turnhalle während der Sommerferien nutzen und hatte deswegen auch einen Antrag im Rathaus gestellt. Doch auch nach sieben Wochen ist das Ding nicht durch – die Ferien dafür bald schon.

Verein fühlt sich durch Stadt gegängelt
TV Feudingen wartet auf Genehmigung

bw Feudingen. Es muss vermutlich eine Menge passieren, dass ein Verein öffentlich seinem Ärger über eine Stadt so Luft macht, wie es der Turnverein Feudingen jetzt auf seiner Internetseite mit der Bad Laaspher Stadtverwaltung getan hat. Hier geht der TV Feudingen hart mit dem Rathaus ins Gericht – Anlass dafür ist die gewünschte Nutzung der örtlichen Turnhalle während der laufenden Sommerferien. „Eigentlich wollten wir nur turnen“, so ist der Beitrag überschrieben, in dem die 1. Vorsitzende...

  • Bad Laasphe
  • 25.07.20
  • 495× gelesen
LokalesSZ-Plus
Im Bad Laaspher Rathaus wird der Gürtel enger um den Haushaltssäckel geschnallt. Die Stadt beobachtet besonders die Entwicklung der Kreisumlage „mit großer Sorge“, wie es heißt. Foto: Holger Weber
2 Bilder

Haushaltsplan 2020 in der Lahnstadt
Gürtel wird in Bad Laasphe nochmals enger geschnallt

howe Bad Laasphe. In der letzten Ratssitzung hatte Kämmerer Manfred Zode die alten Holz-Unterkünfte in der Bad Laaspher Stockwiese noch auf der Agenda der Investitionen im Haushaltsplan 2020 gehabt. 170.000 Euro sollten bereitgestellt werden, um die maroden Buden abzureißen und den Asylbewerbern mindestens eine ähnlich komfortable Unterkunft zu bieten wie im Thüringer Weg. Allerdings: In dem aktuell im Internet veröffentlichten Haushaltsplan fehlt die Maßnahme. Begründung: „Es ist richtig, dass...

  • Bad Laasphe
  • 05.01.20
  • 224× gelesen
LokalesSZ-Plus
Zwischen der Baufirma und dem Anwohner der Laaspher Königstraße ist die Situation neulich eskaliert, wie man auf dem Foto sieht. Foto: privat

Ärger auf Baustelle in der Königstraße
Stadt sagt: „Es gibt immer zwei Seiten einer Medaille“

howe Bad Laasphe. Der Ärger um den von der Firma König eingerichteten Bauhof am Haus Königstraße 58 in Bad Laasphe (die SZ berichtete) reißt nicht ab. Dieser Tage meldete sich Anwohner Heinz Walter Wehn erneut in der SZ-Redaktion: „Ich habe Wasser und Bier aus dem Getränkemarkt geholt. Dann habe ich den Fehler begangen und noch eine Tasse Kaffee in unserer Wohnung getrunken. Als ich nach 20 Minuten wegfahren wollte, fand ich die auf den Fotos dokumentierte Situation vor.“ Kurzum: Die...

  • Bad Laasphe
  • 05.09.19
  • 371× gelesen
LokalesSZ-Plus
Auf dem Sasselberg läuft der Straßenausbau, die Anlieger sollen deutlich fünfstellige Beträge zahlen. Ob sich durch das bald geänderte KAG daran etwas ändert? Archivfoto: Björn Weyand

Stellungnahme im Bauausschuss
Das „neue“ KAG ist für Bad Laasphe eine Farce

howe Bad Laasphe. Als alle Presseleute und Zuhörer eigentlich schon gehen wollten, kam die Bad Laaspher Stadtverwaltung am Mittwochabend noch mit einer Mitteilung rüber, die dem Bauausschuss nicht vorenthalten werden sollte. Paragrafen wurden reihenweise zitiert und das aktuelle Thema der KAG-Beiträge (Straßenausbaubeiträge nach dem Kommunalen Abgabengesetz) auf die Stadt Bad Laasphe bezogen. Kurzum: Die Verwaltung wollte mal sehen, ob und was sich zukünftig mit dem Gesetzesentwurf der...

  • Bad Laasphe
  • 05.09.19
  • 488× gelesen
Lokales
Dieses Brückenmodell erhielt die meisten Bürgerstimmen. Der Entwurf von Jan Weyand und Mohammed Mahmud landete in der Jury-Wertung auf Platz 3.

Bürger stimmen über Brückenmodelle für Bad Laasphe ab
Urteile liegen eng zusammen

sz Bad Laasphe. Dr. Torsten Spillmann zog ein positives Fazit: „Es ist toll, dass sich viele unserer Bürgerinnen und Bürger an der Abstimmung beteiligt haben. Mit ihrem Feedback haben wir jetzt eine gute Grundlage für unsere weitere Arbeit in Sachen Radwanderbrücke über die Lahn in der Kernstadt“, resümierte Bad Laasphes Bürgermeister zufrieden. Zahlreiche Bad Laaspher haben in den vergangenen Wochen die Gelegenheit genutzt, sich die sieben unterschiedlichen Brückenmodelle, die...

  • Bad Laasphe
  • 22.08.19
  • 253× gelesen
Lokales
Bad Laasphe erhält Schlüsselzuweisungen in Höhe von 4,1 Mill. Euro. Der Sparkurs geht aber dennoch weiter.

Bad Laasphe erhält Schlüsselzuweisungen
Weitersparen ist angesagt trotz Einnahmeplus

sz Bad Laasphe. Knapp 4,1 Mill. Euro an Schlüsselzuweisungen vom Land soll die Stadt Bad Laasphe im kommenden Jahr erhalten. So jedenfalls lautet die Prognose aus der „Arbeitskreis-Rechnung GFG“ der Landesregierung und der kommunalen Spitzenverbände auf Basis der vom Kabinett am 9. Juli beschlossenen Eckpunkte zum Entwurf des Gemeindefinanzierungsgesetztes 2020 (GFG). Diese wurden am vergangenen Montag vorgestellt, heißt es in einer Mitteilung der Stadt. „Nachdem die Zuweisungen für Bad...

  • Bad Laasphe
  • 01.08.19
  • 293× gelesen
Lokales
Was vom Haus noch übrig blieb: Die Fläche zwischen dem Wohnhaus von Hans-Jürgen Biberger (l.) und der Kneipe von Michael Kelch (r.) ist weitgehend vom Schutt des Abrisses befreit. Die Schäden an den beiden Häusern allerdings bestehen noch.

Baumaßnahmen in der Bad Laaspher Königstraße
Nach dem Abriss ist vor den neuen Problemen

tika Bad Laasphe. Nur noch wenige Gesteinsbrocken liegen auf dem Areal, ansonsten ist von dem Gebäude in der Königstraße in Bad Laasphe nicht viel übrig. Zwischen einem Wohnhaus und einer Kneipe klafft nun inmitten der Altstadt eine Lücke. Direkt daneben klaffen Löcher im Boden. Die ansonsten so malerische Straße ist derzeit eine große Baustelle. Einige Anwohner zeigen sich dieser Tage bedient – es ist dabei wohl die Summe der vielzitierten Einzelteile, denn dass in der Königstraße einige...

  • Bad Laasphe
  • 24.07.19
  • 731× gelesen
Lokales
Sieben Brückenentwürfe für die Verlegung des Lahntalradweges sind im Zuge des Architekturwettbewerbs entstanden. Eine Jury hat die Modelle bereits bewertet. Am 17. Juli werden um 14 Uhr im Haus des Gastes die Gewinner gekürt. Anschließend werden die Brücken für die Öffentlichkeit ausgestellt.     Foto: Stadt Bad Laasphe

Brückenwettbewerb für Bad Laasphe
Vorhang auf für gute Ideen zum Lahntalradweg

sz Bad Laasphe. Die Verlegung des Lahntalradweges in der Kernstadt, weg von der Bundesstraße 62 und hin zum namensgebenden Fluss – dieser Gedanke existiert in Bad Laasphe schon länger. Für die Umsetzung der Idee wird die Installation einer neuen Brücke über die Lahn westlich des „Hohen Steins“ beim Schlichthaus nötig, die die Straße „In der Stockwiese“ mit dem Bereich „Unterm Hombach“ verbindet. Um sich eine erste Inspiration zu holen, wie so eine Brücke aussehen könnte, hatte die Stadt Bad...

  • Bad Laasphe
  • 10.07.19
  • 456× gelesen
Lokales
In dem kastenförmigen Trakt des Rathauses tagt am Donnerstag der Rat der Stadt Bad Laasphe. Zuvor lädt der Bürgermeister am Mittwoch die Bürger zur Informationsveranstaltung zum Haushalt 2019 ein. Foto: Holger Weber

Haushalt der Stadt Bad Laasphe
Erhöhung der Grundsteuer B ist alternativlos

howe Bad Laasphe. Dass es mit dem Haushaltsplan für das laufende Haushaltsjahr 2019 so lange gedauert hat, mag wohl der Brisanz der Zahlen geschuldet sein. Seit Wochen laufen nämlich hinter den Kulissen die Telefondrähte heiß, werden intensive Gespräche mit der Politik geführt und müssen Wege gefunden werden, wie man mit den Haushaltsplanungen an die gespannte Öffentlichkeit geht. Das Problem: Obwohl die Stadt Bad Laasphe seit Jahren die Sparschraube anzieht und dabei den Haushaltsausgleich in...

  • Bad Laasphe
  • 08.07.19
  • 909× gelesen
Lokales
Hinter den Kulissen wurde im Bad Laaspher Rathaus in den vergangenen Wochen und Monaten viel gerechnet. Zuletzt hat die Stadtverwaltung auf Wunsch des Rates verschiedene Varianten kalkuliert, wie das deutlich über eine Million Euro große Haushaltsloch gestopft werden kann. Foto: Björn Weyand

Haushaltsplan der Stadt Bad Laasphe
Sparvorschläge können das Haushaltsloch nicht stopfen

bw Bad Laasphe. Bald ist schon wieder „Bergfest“ für 2019 und die Stadt Bad Laasphe hat immer noch keinen Haushaltsplan, der vom Rat beschlossen geschweige denn von der Kommunalaufsicht genehmigt wäre. Allerdings rückt die Beschlussfassung nun näher. Wie die Siegener Zeitung auf Anfrage von Kämmerer Manfred Zode erfuhr, steht die Haushaltsberatung für die Sitzung des Stadtrates am 11. Juli auf dem Plan. In den vergangenen Wochen und Monaten wurde im Rathaus kräftig gerechnet. Grund dafür ist...

  • Bad Laasphe
  • 12.06.19
  • 459× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.