Stadt Olpe

Beiträge zum Thema Stadt Olpe

Lokales
Die Teams des BKO bei der Preisverleihung: (vordere Reihe, v. l.): Natalie Parschin (Ausbilderin GESIPA), Gina Maria Breidebach (GSEIPA), Pauline Deller (EMG) und Carla Hilleke (Mubea). Hinten stehen (v. l.) Bernard Schmidt (Schuleiter BKO), Sandra Hauger (BKO), Philine Weber (Remondis), Jan Büsse, Jan Merten und Celina Kuhle (alle Mubea)

Zwei Teams für nächste Runde qualifiziert
Erfolgreich beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen

sz Olpe. Auch in diesem Jahr nahmen vom Berufskolleg Olpe einige angehende Industriekaufleute am Bundeswettbewerb für Fremdsprachen in der Kategorie „Team Beruf“ teil. Es gelang zwei Gruppen des BKO, sich mit berufsorientierten Filmbeiträgen für die nächste Runde, dem Azubiturnier, zu qualifizieren: Aus dem zweiten Ausbildungsjahr der Industriekaufleute konnten sich das Team „360° – Apprentice Inside“ und das Team „unexpected delivery“ qualifizieren. „Apprentice Inside“ zeigte die Änderungen in...

  • Stadt Olpe
  • 13.01.22
LokalesSZ
In langer Reihe marschierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Protest-„Spaziergangs“ durch Olpe.

„Spaziergang“ zieht 100 Teilnehmer an
Polizei wertet Zusammentreffen als Versammlung

win Olpe. Es wird zur Routine: Zum vierten Mal in Folge trafen sich am Dienstag vor dem Olper Rathaus gegen 18 Uhr Menschen zu einem in sozialen Netzwerken organisierten „Spaziergang“, der dem Protest gegen die Corona-Politik der Bundesregierung dienen soll. Wie bei allen bisherigen derartigen Veranstaltungen war auch diesmal keine Anmeldung bei der Polizei erfolgt, und als nach und nach rund 80 Menschen zusammentrafen, einige mit roten Lichtern oder Lampen versehen, wertete die Polizei, mit...

  • Stadt Olpe
  • 06.01.22
LokalesSZ
Ein seit April mit europaweitem Haftbefehl gesuchter, 53-jähriger Olper ist in der Schweiz festgenommen worden.

In der Schweiz verhaftet
Seit April gesuchter Olper sitzt offenbar in Konstanz ein

win Konstanz/Olpe. Ein von der Staatsanwaltschaft Arnsberg mit europaweitem Haftbefehl seit April gesuchter 53-jähriger Olper ist vor wenigen Tagen festgenommen worden. Die Pressestelle der Staatsanwaltschaft bestätigte dementsprechende Informationen der SZ. Die Hochsauerländer hatten die Fahndung veranlasst, weil der mehrfach vorbestrafte Mann einer Hauptverhandlung vor dem Arnsberger Landgericht unentschuldigt ferngeblieben war. Bei der Verhandlung wäre es um mehrfache Steuerhinterziehung...

  • Stadt Olpe
  • 03.01.22
LokalesSZ
Das Caspar-Klein-Haus, zuletzt 2014 saniert, wurde vom Gemeindeverband verkauft. Der bisherige Eigentümer und die Kindertagesstätten-GmbH bleiben aber auch künftig hier erreichbar, dann nur als Mieter.
2 Bilder

„Kleiner Vatikan“ ist verkauft
Gemeindeverband wird zum Mieter im Caspar-Klein-Haus

win Olpe. Offiziell heißt das Haus Friedrichstraße 4 „Caspar-Klein-Haus“. Der nach dem ersten, in Elben geborenen und in Schneppenohl aufgewachsenen Erzbischof von Paderborn benannte Komplex trägt im Volksmund allerdings eine andere Bezeichnung: „Kleiner Vatikan“ heißt das in Stahlbetonskelettbauweise Anfang der 1970er-Jahre errichtete Bauwerk und macht seine derzeitige Nutzung deutlich: Hier sind zahlreiche kirchliche Einrichtungen untergebracht. KEFB zieht an die Bruchstraße Zum einen ist es...

  • Stadt Olpe
  • 23.12.21
Lokales
"Wir werden mit der MS Westfalen rund 166 Tonnen CO2 im Jahr einsparen", freut sich Rainer Miebach, Geschäftsführer der Lux-Werft in Mondorf bei Bonn

Emissionsfrei über die Sauerländer Seen
Lux-Werft setzt auf dem Biggesee auf Elektroantrieb

sz Olpe. Nach einem halben Jahrhundert hat der Verbrennungsmotor auf dem Biggesse ausgedient: Die Lux-Werft und Schifffahrt GmbH wird Ihre Flotte auf vollelektrischen Antrieb umrüsten. Künftig wird dem Trend nach klimaneutraler Mobilität gefolgt und emissionsfrei zudem auch über den Sorpe- und Hennesee geschippert. Plan verschiebt sich um eine Saison Wegen Lieferengpässe verschiebt sich der Plan aber um eine Saison. „Die Zeit ist nun reif“, sagt Dr. Rainer Miebach, Geschäftsführer der...

  • Stadt Olpe
  • 15.12.21
LokalesSZ
,,Es muss es eine klare Forderung sein, auf die Kürzung künftiger Finanzausgleiche zu verzichten.''
Landrat Theo Melcher

Grenze von 300 Millionen Euro durchbrochen
Haushalt in Rekordhöhe

win Olpe. Ein Haushalt in Rekordhöhe steht für die Olper Kreistagsmitglieder zur Verabschiedung im Raum. Am Montag brachten Landrat Theo Melcher und Kreiskämmerer Klaus Müller den Entwurf in den Kreistag ein – Corona-bedingt in schriftlicher Form. Die Investitionen inbegriffen, wird der Haushalt, so er nicht noch fundamentale Änderungen durch den Kreistag erfährt, erstmals die 300-Millionen-Euro-Grenze durchbrechen. Neuerungen bedeuten Anstieg der Landschaftsumlage Melcher betont, dass eine vom...

  • Stadt Olpe
  • 14.12.21
LokalesSZ
Ein Bauzaun sperrt den Zugang zur Außentreppe des Hexenturms. Das Holzbauwerk ist morsch und muss vollständig erneuert werden.

Stadt Olpe investiert 70 000 Euro
Neue Treppe für den Hexenturm

win Olpe. Seit Wochen ist die Treppe, die außen am Hexenturm emporführt, gesperrt. Das Holz ist morsch, das Geländer gebrochen. Nun soll ein neuer Aufgang geschaffen werden. Die Stadt hat dafür 70 000 Euro bereitgestellt. Der Turm, einst Teil der Stadtbefestigung und im 14. Jahrhundert errichtet, verfügt im Obergeschoss über ein rundes Turmzimmer, das für Veranstaltungen gemietet werden kann und das nur über diese Außentreppe erreichbar ist. Im Bauausschuss wurde der von der Verwaltung...

  • Stadt Olpe
  • 14.12.21
LokalesSZ
Beim Brand der Realschul-Aula wurden schon jede Menge Schadstoffe in Rauch aufgelöst. Dennoch kostet der Abbruch des ungenutzten Gebäudes rund 2 Millionen Euro, unter anderem wegen starker PCB- und Asbest-Lasten.

Nachfolgenutzung noch offen
Keine Förderung für Abriss der Realschule

win Olpe. Gleich zweimal sorgte die Schadstoffbelastung Olper Schulgebäude am Donnerstag für Gespräche im Olper Bauausschuss. Zum einen war es der bevorstehende Abbruch der ehemaligen Realschule, der (wie berichtet) deutlich teurer wird als bisher geschätzt, weil die vor dem Abbruch nötige Schadstoffsanierung weit aufwendiger ausfallen muss als gedacht. Stellv. Ausschussvorsitzender Michael Scheffel (CDU): „Wir reden auch hier wieder über Millionenbeträge.“ Entsorgungskosten exorbitant...

  • Stadt Olpe
  • 13.12.21
Lokales
Obwohl es in wenigen Jahren abgebrochen werden soll, investiert die Stadt noch einmal 175 000 Euro in den Umbau einer Etage des Rathauses.

Im Olper Rathaus wird für „New Work“ umgerüstet
Eine ganze Etage zum Üben

win Olpe. Obwohl der Abbruch des Rathauses beschlossene Sache ist, will die Stadtverwaltung noch in Umbaumaßnahmen investieren: Die durch den Auszug des Jobcenters der Agentur für Arbeit frei werdende Etage soll genutzt werden, um hier ein „Übungsbüro“ einzurichten, in dem das sogenannte „New Work“ praktiziert wird. Hinter dem englischen Begriff für „Neue Arbeit“ wird eine Veränderung des kompletten Arbeitsablaufs der Verwaltung verstanden. Als am Donnerstag der Bauausschuss tagte, ging es um...

  • Stadt Olpe
  • 10.12.21
LokalesSZ
Martin Butzkamm arbeitet gerade an einer Ruinenkrippe – „das ist etwas völlig Neues“.
3 Bilder

Martin Butzkamm bringt die Weihnachtsstimmung
Aus Leerstand wird Krippenwelt

yve Olpe. „Ich habe lange gezögert“, sagt Martin Butzkamm und spricht über seine Entscheidung, ab sofort seine Krippen auszustellen. Eigentlich präsentiert der 65-Jährige seine Werke auf Märkten und im Krippenmuseum im kleinen Örtchen Scheiderwald. Doch die Pandemie sorge immer noch für große Verunsicherung. So finde in diesem Jahr zwar ein Weihnachtsbaumverkauf auf dem Hof Quast statt, jedoch ohne Annehmlichkeiten wie Glühwein, Waffeln und Bratwurst. Damit bleibe auch das Museum verwaist. Ob...

  • Stadt Olpe
  • 09.12.21
Lokales
Vor dem Wasserstoff-Truck in Olpe haben sich Bürgermeister Peter Weber, Landtagsabgeordneter Jochen Ritter, Landrat Theo Melcher und H2 GreenPowerLog-Chef Dr. Ludger Hellenthal zum Foto aufgestellt..

Bau einer H2- und Elektrotankstelle
Wasserstoff-Truck macht Halt in Olpe

sz Olpe. Im Rahmen ihrer Roadshow durch elf Städte in sieben Bundesländern legte die H2 Green Power & Logistics GmbH mit dem wasserstoffgetriebenen Hyundai Xcient Fuel Cell LKW einen kurzen Stopp in Olpe ein. Bürgermeister Peter Weber, Landrat Theo Melcher und Landtagsabgeordneter Jochen Ritter nutzen die Gelegenheit, um das umweltfreundliche Fahrzeug aus der Nähe zu begutachten und sich mit dem Geschäftsführer des mittelständischen Unternehmens, Dr. Ludger Hellenthal, auszutauschen. Ökosystem...

  • Stadt Olpe
  • 07.12.21
LokalesSZ
Fremdkörper haben im Kompost nichts zu suchen.
2 Bilder

Umstellung des Kompostierungsverfahrens
Biomüll wird sauberer und teurer

win Olpe. Abfall ist nicht gleich Abfall. Das wird deutlich, wenn die Vielfalt an Mülltonnen vor dem Haus mit dem verglichen wird, was vor 40 Jahren üblich war. Aus der seinerzeitigen Aschentonne, in der alles landete, was nicht im Ofen verbrannt werden konnte, wurden inzwischen vier verschiedene Behälter, in denen einerseits kompostierbarer Biomüll, andererseits Papier und Kartonagen, weiterhin die mit dem Grünen Punkt versehene „Leichtstofffraktion“ überwiegend aus Verkaufsverpackungen und...

  • Stadt Olpe
  • 01.12.21
Lokales
Die Verbindung nach Rüblinghausen

Verbindung nach Rüblinghausen befahrbar
Sperrung der Biggestraße endet

sz Olpe/Rüblinghausen. Die seit Beginn der umfangreichen Bauarbeiten an der Bruchstraße bestehende Sperrung der Biggestraße wird am Montag, 15. November, aufgehoben. Die Verbindung zwischen Olpe und Rüblinghausen ist dann wieder in beide Richtungen befahrbar. Dabei gilt eine veränderte Verkehrsführung: Die Straße In der Trift ist in Rüblinghausen gegenüber der Biggestraße vorfahrtsberechtigt. Der aus Richtung Rüblinghausen kommende Verkehr muss vor Befahren der Kreuzung Biggestraße/In der...

  • Stadt Olpe
  • 11.11.21
Lokales
Die Täter entwendeten Schmuck und Bargeld.

Polizei bittet um Hinweise
Wohnungseinbrüche am helllichten Tag

sz Olpe. Gleich zwei Wohnungseinbrüche haben sich am Mittwochnachmittag in Olpe ereignet. Den ersten Einbruch bemerkten die Bewohner eines Einfamilienhauses an der Straße Am Kornstück in Waukemicke gegen 16.20 Uhr. Nach derzeitigem Ermittlungsstand drangen hier Unbekannte zwischen 13.50 Uhr und 16.20 Uhr in die zu dem Wohnhaus gehörende Einliegerwohnung ein, indem sie ein Fenster einschlugen. Sie durchsuchten das gesamte Haus und entwendeten Schmuck und Bargeld. Danach flüchteten sie in...

  • Stadt Olpe
  • 04.11.21
LokalesSZ
Das Team von Olpe Aktiv hat das Projekt „Digitale Stadtführungen“ ins Leben gerufen und bewirbt sich damit um den ADAC-Tourismuspreis NRW.

Olpe hat sich für den ADAC-Tourismuspreis beworben
Neues Projekt „Digitale Stadtführungen“

sz Olpe. Bereits seit Januar arbeitet das Team von Olpe Aktiv gemeinsam mit Smart-City-Managerin Lea Hartmann intensiv an einem Projekt, das dem Stadtmarketingverein schon lange sehr am Herzen liegt: die „Digitale Stadtführung“ durch die Kreisstadt. „Wir haben die veranstaltungsfreie Zeit während der Pandemie sinnvoll genutzt, um uns intensiv mit diesem Thema zu beschäftigen. Hierfür hätten wir während des normalen Tagesgeschäfts nicht die nötigen Ressourcen aufbringen können“, freut sich...

  • Stadt Olpe
  • 02.10.21
LokalesSZ
Eine der Ansichten, die im Verlauf der jahrelangen Debatte einen Eindruck geben sollte, wie das Gelände des alten Bahnhofs und des Rathauses einmal aussehen könnte. Derzeit dominieren noch die Altbauten und ein staubiger Buswendeplatz die Fläche. Bis alles fertig ist, veranschlagt das beauftragte Büro eine Summe von 84 Millionen Euro.

Olper Marathonprojekt Isek
84 Millionen in Häppchen aufgeteilt

win Olpe. Wenn die Olper Stadtverwaltung über das Integrierte städtebauliche Rahmenkonzept (Isek) spricht, heißt es stets, dies sei kein Sprint, sondern ein Marathonlauf. So auch am Donnerstag, als der Bauausschuss, vorbereitend für die Stadtverordnetenversammlung, nach vielen Jahren der Vorarbeit das abschließende Votum erteilen sollte. Das Votum, das den Weg ebnen soll, um Zuschüsse zu beantragen und die Umsetzung der Pläne anzugehen, die dem Gelände des alten Bahnhofs und des derzeitigen...

  • Stadt Olpe
  • 11.09.21
Lokales
Bürgermeister Peter Weber (l.) und Ausbildungsleiter Kevin Böhler freuen sich mit Laura Zeppenfeld,

Laura Zeppenfeld hat Ausbildung abgeschlossen
Ein Meilenstein im Berufsleben

sz Olpe. Laura Zeppenfeld hat ihre dreijährige Berufsausbildung zur Verwaltungsfachangestellten bei der Kreisstadt Olpe erfolgreich abgeschlossen und wird zukünftig als Mitarbeiterin der Stadtverwaltung im Ordnungsamt tätig sein. Bürgermeister Peter Weber und Ausbildungsleiter Kevin Böhler gratulierten der 19-Jährigen zu diesem Meilenstein im Berufsleben. Eine Kombination aus praktischen und schulischen PhasenFür die aus Hanemicke bei Sondern stammende Laura Zeppenfeld war die Verbundenheit zu...

  • Stadt Olpe
  • 29.06.21
Lokales
Maria Rötz, geb. Quast („Tilln“) aus Hünsborn, wird am Sonntag 100 Jahre alt.

Maria Rötz aus Olpe feiert 100. Geburtstag
Oma Maria im EM-Fieber

-z- Olpe. Was für ein Tag! Am Sonntag (27. Juni) feiert Maria Rötz ihren 100. Geburtstag. Die Jubilarin wohnte seit ihrer Heirat 1949 mit Bäckermeister Josef Rötz in Olpe, Martinstr. 39. Heute lebt sie immer noch in der Kreisstadt und wird von ihrer ältesten Tochter Marianne an der Eichhardt liebevoll umsorgt. Maria Rötz stammt aus dem Wendschen und ist, wie ihr Mädchenname „Quast“ vermuten lässt, ein echtes Hünsborner Urgestein. Zu insgesamt neun Geschwistern verlebte man in dem großen...

  • Stadt Olpe
  • 27.06.21
LokalesSZ
Im vergangenen Jahr kamen zehnmal so viele Demonstranten wie Teilnehmer des „Tags der Heimattreue“, das soll sich am 3. Juli wiederholen.

"Dritter Weg" bekommt Gegenwind
Breites Bündnis gegen rechts

win Olpe. Es scheint unrühmliche Tradition zu werden: Bereits zum vierten Mal wird die rechtsextreme Kleinstpartei „Der dritte Weg“ in Olpe ihren sogenannten „Tag der Heimattreue“ feiern. Am 3. Juli ist es in diesem Jahr soweit, dass die „Aktivisten“ zu einem, so ist ihrer Homepage zu entnehmen, „politischen Fest“ zusammenkommen. Wie im Vorjahr, wird die Zusammenkunft auf dem Platz rund um den Geschichtsbrunnen am Kurkölner Platz stattfinden. Und wie im Vorjahr, wird es auch diesmal kräftigen...

  • Stadt Olpe
  • 25.06.21
LokalesSZ
Neun der ersten zehn Schülerinnen und Schüler des internationalen Zweigs am Städtischen Gymnasium mit (stehend v. l.) Marco Butz, Peter Weber, Christian Hermann, Holger Köster und den beiden Koordinierungs-Lehrkräften Dr. Gabriele Lück-Gegic und Stephan Seidel.

Sahnehäubchen auf dem Abitur
Städtisches Gymnasium schult international

win Olpe. Genau 50 Jahre nach der Einschulung der ersten Mädchen am Städtischen Gymnasium Olpe (SGO) schlägt die Schule ein neues Kapitel auf: Der neue Zweig „International School“, mit viel Rückenwind aus der Uni Siegen und der heimischen Wirtschaft angeschoben und begleitet, nimmt nun seinen Betrieb auf. Am Montag stellten Schulleiter Holger Köster, Bürgermeister Peter Weber sowie Marco Butz und Christian Hermann als Vertreter des „Vereins zur Unterstützung der Internationalen Schule...

  • Stadt Olpe
  • 23.06.21
LokalesSZ
Zum 1. Juli wird aus der „Cosmo Lounge“ wieder der „Goldene Löwe“.
2 Bilder

Neuer Chef will zurück zu den Wurzeln
Auferstehung des "Goldenen Löwen"

yve Olpe. „Der ,Goldene Löwe’ hat unglaublichen Charme“, schwärmt Mark Wisseling. „Die Gaststätte muss wieder so werden wie sie früher einmal war.“ Zum 1. Juli übernimmt der 27-Jährige als Gesellschafter unter der Geschäftsführung von Daniel Benken das traditionsreiche Gasthaus im Herzen der Kreisstadt, das derzeit als „Cosmo Lounge“ firmiert. Damit kehrt Wisseling zurück in seine einstige Lehrstube. Nach seiner Ausbildung zum Restaurantfachmann arbeitete er eine Zeitlang weiter im Betrieb,...

  • Stadt Olpe
  • 18.06.21
LokalesSZ
Bei der Präsentation dieses Modells wies Planer Ralf Schmitz ausdrücklich darauf hin, dass es nur die Kubatur des Neubaus deutlichmache. Die Fassadengestaltung werde eigens diskutiert. Die hier dargestellte Variante 3 ist der UCW deutlich zu groß; die Variante 4 würde aus den vier linken Fassadenabschnitten ohne den hellgrau dargestellten rechten Teil bestehen.

Maximale Parkhaus-Lösung findet Zustimmung
Mehrheit für den "großen Klotz"

win Olpe. Der Bau einer Parkpalette am Olper Freizeitbad war am Donnerstag der am intensivsten diskutierte Tagesordnungspunkt im Olper Bauausschuss. Planer Ralf Schmitz („genau wie der Comedian“) vom Büro AMP aus Bonn trug zunächst detailliert vor, was in der ausführlichen Vorlage zu lesen war. Vier Varianten seien überprüft worden, von denen die ersten beiden nicht umzusetzen seien, weil der Ruhrverband die mit diesen Lösungen verbundenen Eingriffe in das Regenüberlaufbecken ablehne, auf dem...

  • Stadt Olpe
  • 18.06.21
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.