Stadt Olpe

Beiträge zum Thema Stadt Olpe

LokalesSZ
Ingo Erhardt, Geschäftsführer der Olper Bäderbetriebe und der Stadtwerke, Nicole Hütte, Vorsitzende des Aufsichtrates der Bäderbetriebe, und Klaus Spille, Betriebsleiter der Bäderbetriebe (v. l.), sehen in Gedanken schon die ersten Schwimmer Bahnen im Freibad ziehen.

Endlich wieder ins erfrischende Nass
Olper Freibad öffnet am 28. Mai

yve Olpe. „Ich hatte das richtige Gefühl, nach Pfingsten wieder öffnen zu können.“ Ingo Erhardt, Geschäftsführer der Olper Bäderbetriebe und der Stadtwerke, hat Recht behalten. Am Freitag, 28. Mai, um Punkt 7 Uhr werden die ersten Besucher in das Olper Freibad gelassen. „Endlich ein Lichtblick“, freut sich auch Klaus Spille, Betriebsleiter der Bäderbetriebe. Die Saison starte zwar mit vielen Einschränkungen aufgrund der Auflagen, aber immerhin sei der erste Öffnungsschritt jetzt greifbar nah....

  • Stadt Olpe
  • 21.05.21
Lokales
Nachdem das Infektionszelt der „Schwanenpraxis“ von Sturm „Eugen“ zerstört worden war, bauten Gaspare Simonte, Bastian Dröge und Silvia Volpert (v. l.) den Ersatzpavillon in einer freiwilligen Hilfsaktion wieder auf.

"Eugen" zerlegt Infektionszelt
Hilfsbereite Patienten halten Betrieb aufrecht

mari Olpe. Seit Oktober vergangenen Jahres steht auf dem Parkplatz der „Schwanenpraxis“ an der Westfälischen Straße in Olpe ein Infektions- und Abstrichzelt, das direkt an das Gebäude anschließt, in dem sich die Arztpraxis befindet. Im Infektionszelt nimmt Dr. Gerd Reichenbach mit Unterstützung einer Helferin täglich Abstriche vor. „Es kommen Patienten vor, die aktuell Erkältungsbeschwerden oder sonstige Corona-typische Beschwerden haben. Ebenso Patienten, die über die Corona-App als...

  • Stadt Olpe
  • 05.05.21
LokalesSZ
So oder so ähnlich kann der virtuelle Kneipenbesuch aussehen: Gemütlich an der Küchen-Theke sitzen und bei einem Getränk neue Menschen aus Olpe und Umgebung kennenlernen.

Verein trotzt Pandemie
Virtueller Kneipenabend

yve Olpe. Die Städte wirken am Abend wie leer gefegt, in den Kneipen sind die Lichter schon seit Wochen aus. Ins Gespräch kommen, neue Menschen kennenlernen ist in Pandemie-Zeiten nur schwer bis gar nicht möglich. Auf Eis gelegt zuletzt auch gesellige Runden mit einem befreundeten Pärchen wie seit November das Beisammensein in einem Restaurant. Die Kontakte ruhen. Hoffnung auf eine Situation zumindest wie im Sommer gibt es derzeit wenig. Insbesondere Neubürger haben aktuell kaum ein Chance,...

  • Stadt Olpe
  • 18.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.