Stadtarchiv Siegen

Beiträge zum Thema Stadtarchiv Siegen

Lokales
An der Hohen Schule zu Herborn (und in Siegen) arbeitete der Drucker Corvin.
5 Bilder

Einer der wichtigen Drucker der Reformation arbeitete in Herborn und Siegen
Corvin und seine Zeit

sz - Vor 400 Jahren starb der bedeutende Buchdrucker Christoph Corvin, der  national und international renommiert war. sz Siegen. Buchdruckkunst und Reformation gehören zusammen: Die neue geistliche und gesellschaftlich-politische Bewegung des 16. Jahrhunderts nutzte die modernen Medien ihrer Zeit. Auch in Siegen. Christian Brachthäuser (Stadtarchiv Siegen) hat sich mit dem für die Region und auch darüber hinaus bedeutenden Buchdrucker Christoph Corvin beschäftigt, stellt den Gelehrten und...

  • Siegen
  • 15.11.20
  • 200× gelesen
Lokales
Der Blick vom Nikolaiturm auf die zerstörte Stadt nach dem Angriff vom 16. Dezember 1944.
5 Bilder

„Klick in die Vergangenheit“: Stadtarchiv erinnert an das Ende des Zweiten Weltkriegs
Leben in Bunkern und Stollen

„sz - Welch ein Hasten und Rennen ums tägliche Brot“: Dokumente zu Not, Propaganda und Überleben im aktuellen "Klick in die Vergangenbeit" im Stadtarchiv Siegen und im Netz. sz Siegen. In der neuen Ausgabe seines „Klicks in die Vergangenheit“ erinnert das Stadtarchiv Siegen an die Beendigung der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft am 9. April 1945 und an das Ende des Zweiten Weltkriegs vor 75 Jahren. Dabei sind einige interessante Fundstücke zu sehen. Kriegsmüdigkeit schon vor dem 16....

  • Siegen
  • 19.06.20
  • 203× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.