Stadtbücherei

Beiträge zum Thema Stadtbücherei

LokalesSZ
Mit Gitarre und zur Geschichte passenden Liedern sorgte Autorin Barbara Ortwein in der Stadtbücherei Bad Berleburg für einen abwechslungsreichen Abend.

Eine verborgene Liebe
Barbara Ortwein erzählt ihre Familiengeschichte

schn Bad Berleburg. Barbara Ortwein ist für ihre Bücher über die Auswanderung nach Texas bekannt. Die gebürtige Lippstädterin hat sich intensiv mit dem Thema auseinander gesetzt und die Geschichte der Deutschen in Texas lesenswert aufbereitet. Dieses Mal hat sich Ortwein eines sehr persönlichen Themas angenommen: ihre eigene Familiengeschichte. Über die ist die ehemalige Lehrerin eher zufällig gestolpert und es musste sich so einiges zusammenfügen, um ein Bild zu ergeben. Am Montagabend hat...

  • Bad Berleburg
  • 10.11.21
Lokales
Kunstvolle Gemälde entstanden beim Schattenbilder malen unter Anleitung von Künstlerin Anke Althaus-Aderhold.

Stadtjugendpflege
Traumhafte Herbstangebote in Bad Berleburg

sz Bad Berleburg. Ein Rückblick auf die Herbstferienspiele der Stadtjugendpflege Bad Berleburg: Ein Tag auf dem Bauernhof – Hühner, kleine Katzen, Schweine und Ponys. Der Tag auf dem Naturhof Jochen Born in Wingeshausen bot allerlei Programm für die Kinder – erlebnisreich und spannend. Mit verschiedenen Spielen, etwa der Hofrallye, einer deftigen Stärkung in der Pause und viel Arbeit rund um die Tiere war es ein rundum gelungener Tag auf dem Bauernhof für die Jungbäuerinnen und -bauern....

  • Bad Berleburg
  • 08.11.21
LokalesSZ
Dorothee Stöcker-Michael leitet die Ökumenische Stadtbücherei Betzdorf.

Ökumenische Stadtbücherei Betzdorf
Ein vielfältiger Ort - Sonntag steht im Zeichen des Buches

sz Betzdorf. „Jeder darf kommen, keiner braucht Angst zu haben, herzukommen. Als niedrigschwelliges Bildungsangebot stehen Büchereien allen Gesellschaftsschichten offen“, betont Dorothee Stöcker-Michael, Leiterin der Ökumenischen Stadtbücherei Betzdorf und verweist anlässlich des Buch- und Bücherei-Sonntags am 7. November auf das vielfältige und aktuelle Medienangebot. „Manche kommen auch nur, um die Zeitung zu lesen“, weiß Stöcker-Michael. Es gibt kaum noch Plätze an denen sich Menschen...

  • Betzdorf
  • 06.11.21
LokalesSZ
Ein neuer Anblick vor dem Bürgerhaus: Die Lesekörbe sollen Bildungsstätte und Wohlfühlort sein.
2 Bilder

Bad Berleburg installiert mehrere Lesekörbe
Von Borkenkäfern und Bücherwürmern

vc Bad Berleburg. Seit wenigen Tagen steht er da: Kantig, aus Käferholz, ein kleines Regal und zwei Bänke im Innern: Ein erster Blick in den sogenannten Lesekorb am Kapplerstein zwischen Aue und Wingeshausen lässt noch nicht vermuten, dass es sich hierbei um eine Außenstelle der Stadtbücherei Bad Berleburg handelt. Aktuell werden die Holzquader im Stadtgebiet aufgebaut und nach den jeweiligen technischen Erfordernissen ausgerüstet. Alle Bücherfreunde und sicherlich nicht wenige Wanderer finden...

  • Bad Berleburg
  • 27.10.21
LokalesSZ
Das Konzept des Planungsbüros Nonconform aus Wien sieht vor, dass sich die Stadtbücherei an der Bad Berleburger Poststraße in Zukunft zu einem Ort mit „Wohlfühlatmosphäre“ entwickelt.

Dezentral und digital
Zukunftskonzept für Stadtbücherei vorgestellt

ako Bad Berleburg. Dezentral und digital: Diese beiden Eigenschaften sollen den Hauptcharakter der Stadtbücherei der Zukunft in Bad Berleburg ausmachen – zumindest, wenn es nach dem Planungsbüro Nonconform aus Wien geht. Maria Isabettini und ihr Team stellten am Dienstagabend im Auftrag der Stadt per Livestream in einer Abschlusspräsentation ihr erarbeitetes und durchaus ambitioniertes Zukunftskonzept vor. Vorangegangen war eine mehrwöchige Entwicklungsphase in der das Kernteam mehrere...

  • Bad Berleburg
  • 25.06.20
LokalesSZ
Zum „Treffpunkt Bücherei“ kamen am Montagabend diese Akteure digital zusammen, die ihre Ideen und Gedanken zu der Stadtbücherei der Zukunft äußerten. Die Stadt Bad Berleburg und das Büro Nonconform arbeiten an einem Zukunftskonzept. Foto: Björn Weyand

Digitale Auftaktveranstaltung
Stadt Bad Berleburg plant Stadtbücherei der Zukunft

bw Bad Berleburg. Zu einem Lieblingsort soll in Bad Berleburg die Stadtbücherei werden, möglichst nicht nur für die Menschen, die jetzt schon gerne die Angebote nutzen, sondern auch für Bürger, die mit der Bücherei bisher wenig am Hut haben. Nicht weniger als die Stadtbücherei der Zukunft ist das Ziel des Prozesses, den die Stadt Bad Berleburg am Montagabend gemeinsam in einer digitalen Auftaktveranstaltung mit dem Büro Nonconform aus Wien angestoßen hat. In den kommenden zwei Wochen dürfen die...

  • Bad Berleburg
  • 09.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.