Stadtentwicklung

Beiträge zum Thema Stadtentwicklung

Lokales
Oberhalb des Berufskollegs Wittgenstein sollte eigentlich die neue Rettungswache entstehen, die wird nun aber auf dem Restgelände des ehemaligen Tennisgeländes "An der Odebornskirche" gebaut.

Nachhaltigere Stadtentwicklung
Neue Standorte für Berleburger Großprojekte

sz Bad Berleburg. Es ist ein Paradebeispiel gelungener Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen dem Kreis Siegen-Wittgenstein und der Stadt Bad Berleburg – und sie führt buchstäblich zu einer Win-win-win-Situation: Die Wahl für den Standort einer neuen Rettungswache in Bad Berleburg war bereits getroffen. Kurz darauf allerdings ergaben sich neue Potenziale und Perspektiven, die dazu geführt haben, alle Optionen nochmals gemeinsam zu durchleuchten und im Sinne einer nachhaltigen...

  • Bad Berleburg
  • 28.06.21
LokalesSZ
Trostlos, perspektivlos, nutzlos: Das frühere Eins-A-Gelände an der Bad Berleburger Schulstraße ist seit Jahren ein großes Ärgernis.  Foto: Martin Völkel

Bad Berleburg will Antrag stellen
Frisches Geld für Eins-A-Areal aus Sofortprogramm?

vö Bad Berleburg. Kaputte Scheiben, Dreck, Vandalismus, Stillstand – diskutiert und geschrieben wurde in den vergangenen Jahren viel über den desolaten Zustand des Eins-A-Areals an der Bad Berleburger Schulstraße. Die Stadtverwaltung präsentiert dem Ausschuss für Bauen, Planen, Wohnen und Umwelt, der am kommenden Dienstag, 25. August (18 Uhr im Bürgerhaus), tagt, einen möglichen „Türöffner“. Die Kommune hat ein Auge auf das nordrhein-westfälische „Sofortprogramm Innenstadt 2020“ geworfen, das...

  • Bad Berleburg
  • 22.08.20
LokalesSZ
Die Stadt Bad Berleburg und Architektin Monika Weber-Pahl (2. v. l.) gaben der Siegener Zeitung Einblicke in Schaffungs- und Werdungsprozesse des Bürgerforums. Was Architektur in Sachen Dimension so alles kann, ist im Bild auf der Treppe mit dem Thema „tanzende Stäbe“ zu sehen.

Ein- und Ausblicke in das neue Bürgerhaus
„Wir haben jetzt Räume in ganz anderen Dimensionen"

sabe Bad Berleburg. Ein „multifunktionales Zentrum“ sollte es werden – und dahin ist es auf dem besten Weg: Das Bürgerhaus am Marktplatz mit dem momentanen Arbeitstitel „Jugendforum“ wird an diesem Samstag im Beisein der Ministerin für Heimat, Kommunales, Bauen und Gleichstellung, Ina Scharrenbach, seine offizielle Einweihung erfahren. Was allerdings steckt hinter dem wohlklingenden Zweiklang „multifunktionales Zentrum“ in Bad Berleburg? Es sind architektonische Inhalte: Planen, Entwerfen,...

  • Bad Berleburg
  • 05.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.