Stadtmuseum

Beiträge zum Thema Stadtmuseum

Lokales
Wie die meisten Teilnehmer, hat auch der Sieger des Architektenwettbewerbs den alten Bahnhof als Standort eines Stadtmuseums vorgeschlagen. Sein Entwurf im Querschnitt zeigt eine mögliche Nutzung des historischen Gebäudes, das allerdings in wesentlichen Teilen abgerissen und neugebaut werden soll.

Synergie könnte auf der Strecke bleiben
Uneinigkeit über Olper Museum

win Olpe. Das geplante Stadtmuseum sorgte nach der Debatte im Ausschuss Bildung, Soziales und Sport auch am Donnerstag im Bauausschuss für eine teils energisch geführte Diskussion. Wie berichtet, geht es derzeit um die Beauftragung eines Fachbüros für die Ausarbeitung einer Museumskonzeption. Carsten Sieg (CDU) fand: „Die Stadtgeschichte in Büchern ist im Wesentlichen erzählt, das Museum macht nun den nächsten Schritt und will Stadtgeschichte auch greifbar machen.“ Skepsis bei Johannes...

  • Stadt Olpe
  • 21.06.21
LokalesSZ
Ein Blick auf die Pläne des siegreichen Architekturbüros zeigt einen Querschnitt durch den umgebauten Bahnhof mit musealer Nutzung (linkes Bauteil und Mitteltrakt) und der Gastronomie (rechts).

Förderverein hat eigentliches Ziel erreicht
Stadtmuseum im alten Bahnhof

win Olpe. Vor 23 Jahren trat der Förderverein Stadtmuseum an mit einem einzigen Ziel: Die Kreisstadt sollte ein Museum erhalten. Der jüngst verstorbene Unternehmer Herbert Kemper war es, der als Nestor dieser Idee einen Verein initiierte, der rasch wuchs und große Bedeutung erlangte, an seiner Seite: Altbürgermeisterin Wilma Ohly, die zur Gründungsvorsitzenden des Vereins wurde und es bis heute ist. Noch steht eine Sondersitzung der Stadtverordnetenversammlung an, die am 28. Oktober das...

  • Stadt Olpe
  • 11.10.20
LokalesSZ
Der Schotterplatz hinter dem ehemaligen Empfangsgebäude des Olper Bahnhofs soll Standort der neuen „Bürgerhaus“ genannten Kombination aus Rathaus und Stadtmuseum werden. Der Bund der Steuerzahler hat kritische Fragen zu den Plänen.

Bund der Steuerzahler will Details wissen
Kritische Fragen zum Museum

win Olpe. Der Bund der Steuerzahler hat der Stadt Olpe eine lange Liste mit Fragen geschickt, die sich mit dem geplanten Bau eines Stadtmuseums befassen. Dieses soll, wie mehrfach berichtet, als Bestandteil des neuen Rathauses auf dem Bahnhofsgelände entstehen. Bürgermeister Peter Weber (CDU) informierte am Montag die Mitglieder des Hauptausschusses über die Anfrage. Die Stadt habe eine umfassende Antwort erstellt und dem Verein übersandt. Weber: „Wir haben ja eigentlich gute Erfahrungen mit...

  • Stadt Olpe
  • 23.06.20
LokalesSZ
Wo derzeit Kabeltrommeln eines Telekommunikationsunternehmens lagern, soll nach derzeitigem Stand der Planungen in fünf bis sechs Jahren das neue Rathaus gebaut werden.

Entscheidung im Stadtrat:
Planungen für neues Rathaus können starten

win Olpe. Der Architektenwettbewerb für den Neubau des Olper Rathauses, das in der Sprachregelung der Verwaltung durch die Hinzunahme eines zu bauenden Stadtmuseums zum „Bürgerhaus“ wird, kann kommen. Nach einer erneut energisch geführten Debatte sorgten heute Abend die CDU und Teile der UCW dafür, dass die Stadt den Ausschreibungstext nun öffentlich machen kann. Damit können sich die beteiligten und interessierte Architekturbüros an die Arbeit machen. Die Zuhörer in der Stadthalle erlebten...

  • Stadt Olpe
  • 28.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.