Stadtorchester Hilchenbach

Beiträge zum Thema Stadtorchester Hilchenbach

KulturSZ-Plus
Chorleiter Maurizio Quaremba (r., hier mit seinem Chor Westfalia Rhode) hat festgestellt, dass die „Sehnsucht nach Singen“ die Sängerinnen und Sänger zu besonderen Leistungen anspornt und in den Monaten, als mit Abstand geprobt werden durfte, gute Ergebnisse erzielt wurden.

Chöre, Musikvereine und Dirigenten stecken in schwieriger Lage
Wer zahlt die Musik?

gmz Siegen. Der erneute Lockdown stellt Chöre, Musikvereine, Orchester und ihre Dirigenten vor enorme Probleme. Nicht nur die „Profis“, sondern auch die ambitionierte Laienszene. Wie Christian Wulff, Präsident des Deutschen Chorverbands, in einem   Interview sagt, sind den Chören seit Beginn des ersten Lockdowns im Frühjahr praktisch alle Einnahmequellen (außer den Mitgliedsbeiträgen) weggebrochen: Konzerte und damit auch der Getränke-, Kuchen- oder Würstchenverkauf, der eine wichtige...

  • Siegen
  • 15.11.20
  • 116× gelesen
Kultur
Beim Konzert mit dem Stadtorchester Hilchenbach bei „Sonntagnachmittag um 4“ war gute Laune programmiert. Der 14-jährige Simon Wanner leitete das Orchester vom Schlagzeug aus.

Gute Unterhaltung mit dem Stadtorchester Hilchenbach bei "Sonntagnachmittag um 4"
Kunterbunt und fröhlich

juch Siegen. Ein fulminanter Auftritt: So lässt sich mit wenigen Worten das Konzert des Stadtorchesters Hilchenbach im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Sonntagnachmittag um 4“ im Siegener Schlossgarten beschreiben. Die Musiker und Musikerinnen verbreiteten an diesem Nachmittag mit Volksliedern sowie Rock-/Popmusik Freude im Publikum und zauberten den zahlreichen Besuchern damit ein Lächeln ins Gesicht. Der Schlagzeuger "dirigiert"Ungewöhnlich war definitiv, dass das Orchester diesmal ohne...

  • Siegen
  • 01.09.20
  • 133× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.