Stadtteilbüro

Beiträge zum Thema Stadtteilbüro

Lokales
Das Stadtteilbüro und Mehrgenerationenhaus in der Kreuztaler Fritz-Erler-Siedlung lädt ab Montag wieder zu Veranstaltungen ein. Voraussetzung dafür ist, dass der notwendige Abstand gewährt werden kann.

Stadtteilbüro und Mehrgenerationenhaus in Kreuztal
Kleinere Angebote finden wieder statt

sz Kreuztal. Am Montag, 25. Mai, öffnet das Stadtteilbüro und Mehrgenerationenhaus Kreuztal mit einem eingeschränkten Regelbetrieb seine Türen. Damit geht der Treffpunkt in der Fritz-Erler-Siedlung nach vielen Wochen wieder ans „soziale Netz“. Die vielfältigen Kurs- und Lernangebote wie Sprachkurse, Lernhilfe und Gruppenangebote können ab Montag mit begrenzter Teilnehmerzahl wieder an den Start gehen. Hygienekonzept für MehrgenerationenhausVoraussetzung für diesen Schritt ist ein...

  • Kreuztal
  • 21.05.20
  • 41× gelesen
Lokales

Projekt der Stadt für Langzeitarbeitslose gut gestartet
30 Leute in Arbeit

mir Siegen. Fischbacherberg und Heidenberg gelten gemeinhin als Wohnquartiere, in denen auch nicht so begüterte Menschen leben. Die Armutsrisiken dort sind erhöht, die Arbeitslosenquote über dem Schnitt, der Anteil von Menschen mit Migrationshintergrund ist bedeutend. Kurz gesagt, es handelt sich um zwei nicht ganz problemfreie Quartiere, in denen die öffentliche Hand helfend tätig werden sollte. "DIAS.komm" in SiegenDie Stadt Siegen hat dort ein Projekt erfolgreich in Gang gebracht. Der Name...

  • Siegen
  • 13.11.19
  • 225× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.