Stadtverordnetenversammlung

Beiträge zum Thema Stadtverordnetenversammlung

Lokales
Thomas Bär ist seit acht Jahren Erster Beigeordneter und Allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters und „nebenbei“ auch Kämmerer der Kreisstadt.

Keine Ausschreibung in Olpe
Thomas Bär soll Erster Beigeordneter bleiben

win Olpe. Thomas Bär ist seit 2013 Erster Beigeordneter und damit die Nummer zwei im Rathaus – und das soll nach Meinung von Bürgermeister Peter Weber auch so bleiben. Der Stadtverordnetenversammlung wird vorgeschlagen, Bär in der nächsten Sitzung, die am 10. Februar terminiert ist, mit Wirkung zum 1. Juli für die Dauer der gesetzlichen Wahlzeit von acht Jahren zum Ersten Beigeordneten und Allgemeinen Vertreter wiederzuwählen. Gleichzeitig soll er in die Besoldungsgruppe A 16 eingruppiert...

  • Stadt Olpe
  • 01.02.21
  • 70× gelesen
LokalesSZ
Als in der Bauausschusssitzung im Zuge der Einigung von CDU und Teilen der UCW die Martinstraße aus dem Geltungsbereich der erweiterten Satzung gestrichen werden sollte, bestand die CDU darauf, dass diese beiden Gebäude im neuen Geltungsbereich liegen müssen: links das Gebäude der Kreishandwerkerschaft, rechts der als Reichsbank errichtete Sitz der Südwestfalen-Agentur. Foto: win

Denkmalbereich erneut Thema im Rat
Satzung übersteht geheime Wahl

win Olpe. Nicht immer ist es spannend, wenn die Olper Stadtverordneten zu einer Sitzung zusammenkommen. Doch am Dienstag kam zumindest zeitweise tatsächlich etwas auf, was damit korrekt beschrieben wäre. Dabei ging es – wieder einmal und noch lange nicht zum letzten Mal – um die Neufassung der Denkmalbereichssatzung. Bekanntlich verfügt die CDU inzwischen über keine eigene Mehrheit mehr, um dieses im Wesentlichen nur noch von ihr getragene Projekt umzusetzen, und daher war die Empörung bei...

  • Stadt Olpe
  • 23.06.20
  • 144× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.