Stadtverwaltung

Beiträge zum Thema Stadtverwaltung

Lokales SZ-Plus
Die Freudenberger Politiker winkten am Donnerstagabend im Ratssaal den Beschluss über die Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2020 durch.

Freudenberger Rat verabschiedet Zahlenwerk für 2020
Haushalt beschlossen

cs Freudenberg. Höhere Einnahmen aus der Umsatzsteuer, deutliche Entlastungen hinsichtlich der Kreisumlage: Im Wesentlichen sind es diese beiden Posten, die dafür sorgen, dass sich das Defizit der Freudenberger Haushaltsplanung um 811 200 Euro auf rund 965 000 Euro verringert. Wie ausführlich berichtet, plante Stadtkämmerer Julian Lütz zunächst mit einem Fehlbetrag in Höhe von 1,7 Mill. Euro. Am Donnerstagabend winkte das Stadtparlament in seiner letzten Sitzung im Jahr 2019 den Beschluss über...

  • Freudenberg
  • 05.12.19
  • 492× gelesen
Lokales
Am 16. Dezember bleibt das Freudenberger Bürgerbüro geschlossen.

Systemumstellung im Freudenberger Rathaus
Bürgerbüro am 16. Dezember geschlossen

sz Freudenberg. Das Bürgerbüro der Stadt Freudenberg bleibt am Montag, 16. Dezember, aufgrund einer Systemumstellung des EDV-Programmes ganztägig geschlossen. "Alle anderen Dienststellen der Stadtverwaltung sind zu den üblichen Öffnungszeiten uneingeschränkt erreichbar", heißt es in einer Pressemeldung. Ab Dienstag, 17. Dezember, sei das Bürgerbüro wieder zu den regulären Öffnungszeiten erreichbar. Außerdem werde an diesem Tag nachmittags eine erweiterte Öffnungszeit bis 17 Uhr...

  • Freudenberg
  • 05.12.19
  • 129× gelesen
Lokales
Die Mitarbeiter des Freudenberger Rathauses sind am 13. November nur eingeschränkt zu erreichen.

Personalversammlung in Freudenberg
Verwaltung geschlossen

sz Freudenberg. Die Verwaltung der Stadt Freudenberg und deren Außenstellen bleiben am Mittwoch, 13. November, in der Zeit von 13.30 bis 16 Uhr wegen einer Personalversammlung geschlossen. Das teilte die Verwaltung in einer Pressemeldung mit.

  • Freudenberg
  • 06.11.19
  • 52× gelesen
Lokales
Die Stadtverwaltung als Dschungel – das Titelbild des liebevoll gestalteten Buches, das Karl-Hermann Hartmann von seinen Mitarbeitern geschenkt bekam, ist vielsagend. Nach 23 Jahren als Baudezernent der Stadt Freudenberg ist für den Eichener Schluss, heute Abend wird er im Rahmen der Ratssitzung verabschiedet.

Baudezernent Karl-Hermann Hartmann
Abschied nach 23 Jahren

cs Eichen/Freudenberg. „Der Druck ist weg, die Termine spielen keine große Geige mehr.“ Karl-Hermann Hartmann sitzt entspannt und lächelnd auf dem Balkon seines Wohnhauses am Eichener Sonnenhang. Hier und im großzügigen Garten hinter dem Haus dürfte der 65-Jährige ab sofort mehr Zeit verbringen. Denn nach 23 Jahren ist Schluss: Wie berichtet, schied der Eichener zum 30. Juni aus dem Amt des Baudezernenten der Stadt Freudenberg aus. Im Rahmen der Ratssitzung am Donnerstag (4. Juli)  wird...

  • Freudenberg
  • 04.07.19
  • 372× gelesen
Lokales
Matthias Tanger wird neuer Baudezernent in Freudenberg.

Neuer Baudezernent in Freudenberg
Tanger folgt auf Hartmann

cs Freudenberg/Kreuztal. Im Jahr 1996 trat Karl-Hermann Hartmann den Posten des Baudezernenten der Stadt Freudenberg an, nach 23 Jahren im Amt ist bald Schluss: Zum 30. Juni geht Hartmann in den wohlverdienten Ruhestand. Wie die Siegener Zeitung jetzt erfuhr, ist dessen Nachfolge bereits geregelt. Zum 1. August bezieht der nächste Kreuztaler sein Büro am Mórer Platz: Matthias Tanger, bislang Tiefbauamtsleiter der Stadt Kreuztal, heißt der neue Freudenberger Baudezernent. Die Stadtverwaltung...

  • Freudenberg
  • 27.05.19
  • 172× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.