Steckenstein

Beiträge zum Thema Steckenstein

Lokales
Einem Kaminbrand in Steckenstein machte die Feuerwehr den Garaus.

Funkenflug über Hausdach
Feuerwehr löscht Kaminbrand

sz Steckenstein. Mit einem Kaminbrand hatten es am Freitagabend die Löschzüge Wissen und Schönstein zu tun. Bei Eintreffen des ersten Löschfahrzeuges am Einsatzort war deutlicher Funkenflug aus dem Schornstein erkennbar, meldet die Feuerwehr an die Redaktion. Über eine Wartungsklappe wurde der Schornstein mit einem Stoßbesen gereinigt. Das Brandgut wurde im Erdgeschoß entnommen und zum Ablöschen nach draußen gebracht. 32 Einsatzkräfte der Feuerwehr waren vor Ort, ebenfalls Rettungsdienst,...

  • Wissen
  • 13.03.21
Lokales
Rita Hartmann bittet im Namen der beeinträchtigten Menschen um Solidarität und Unterstützung – von der Politik, aber auch den Mitmenschen.

Einrichtungen im Ausnahmezustand
"Lebenshilfe" bittet um Unterstützung und Solidarität

sz Steckenstein. Die „Lebenshilfe“ im Landkreis Altenkirchen befindet sich aktuell in einem Ausnahmezustand – auch wenn bis jetzt bei Betreuten oder Mitarbeitern keine Infektionsfälle bekannt sind. „Dafür bin ich unendlich dankbar“, schreibt Vorsitzende Rita Hartmann in einer Pressemitteilung. Aber: Die Abläufe der Einrichtungen sind empfindlich gestört, und es fehlt an Schutzkleidung und Desinfektionsmitteln, die dringend benötigt werden. „Die ,Lebenshilfe’ ist dringend auf Unterstützung und...

  • Betzdorf
  • 06.04.20
Lokales

»Lebenshilfe« feiert nie allein

Viele Besucher kamen erneut zum Basar nach Steckenstein rai Steckenstein. Einen steten Strom an Besuchern hatte am Samstag wieder der »Lebenshilfe«-Basar zu verzeichnen. »Über den Basar wird deutlich, dass die Leute Anteil an unserer Arbeit und unseren behinderten Menschen nehmen«, freute sich Jochen Krentel, Geschäftsführer der »Lebenshilfe« im Landkreis Altenkirchen, über die Resonanz. Er schätzte, dass am Ende 1000 bis 1500 Menschen den Basar besucht hatten.Neben einem Flohmarkt, Dekorativem...

  • Wissen
  • 11.10.05
Lokales

»Noch Kraft zu einem Liede«

MGV »Glück Auf« Steckenstein feiert 110-jähriges Bestehen sz Steckenstein. Am 30. Januar 1891 wurde im alten Gasthaus Rödder in Steckenstein der Gesangverein ins Leben gerufen. Es waren in erster Linie Bergleute, die sich dem Verein anschlossen und ihm den Namen »Glück Auf« gaben. Die Liebe zum Gesang und die Begeisterung weiterer sangesfreudiger Männer ließen den Verein wachsen. Die Opferfreudigkeit der Sänger sowie die tatkräftige Unterstützung durch die Bevölkerung ermöglichte am Ende des...

  • Wissen
  • 18.08.01
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.