Stichverletzung

Beiträge zum Thema Stichverletzung

Lokales
In der Zentralen Unterbringungseinrichtung in Olpe kam es am späten Freitag zu einer versuchten Tötung. Ein Mann schwebt in Lebensgefahr. Der mutmaßliche Täter sitzt in Untersuchungshaft.,

In Zentraler Unterbringungseinrichtung
Lebensgefahr durch Stichverletzung

sz Olpe Zu einer versuchten Tötung kam es am Freitag gegen 23.25 Uhr in der Zentralen Unterbringungseinrichtung in Olpe in der ehemaligen Familienferienstätte "Regenbogenland" an der Straße Am Finkenhagen. Nach bisherigen Ermittlungsstand stach ein 21-Jähriger mit einem Messer auf einen 38-jährigen Mitbewohner ein. Dieser wurde schwer verletzt und schwebt nach einer Notoperation in Lebensgefahr. Zur Motivlage können zurzeit noch keine Angaben gemacht werden. Die Staatsanwaltschaft aus...

  • Stadt Olpe
  • 27.06.20
  • 734× gelesen
LokalesSZ-Plus
Im Bereich des Parkdecks des Hit-Supermarktes in Freudenberg soll es zu der blutigen Auseinandersetzung gekommen sein

Prozess um Messer-Attacke in Freudenberg
"Zwei Persönlichkeiten"

cs Siegen/Freudenberg. Nächster Akt im Prozess um die Messerattacke in Freudenberg. Vor der 1. großen Strafkammer des Siegener Landgerichts sagten am Freitag weitere Zeugen aus. Wie berichtet, wird einem 25-jährigen Deutschen vorgeworfen, am 13. Oktober 2018 einen 28-Jährigen mit mehreren Messerstichen im Bereich des Hit-Parkdecks schwer verletzt zu haben. Der junge Freudenberger äußerte sich an diesem Verhandlungstag nicht. Erneut war der Mann in seinem ausgewaschenen hellblauen...

  • Freudenberg
  • 08.11.19
  • 966× gelesen
LokalesSZ-Plus
Im Bereich des Parkdecks des Hit-Supermarktes in Freudenberg soll es zu der blutigen Auseinandersetzung gekommen sein.
4 Bilder

Prozess um Messer-Attacke in Freudenberg
„Zack, zack, zack – wie ein Rausch“

cs Siegen/Freudenberg. Es war eine Bluttat, die nicht nur in Freudenberg für großes Entsetzen sorgte: Am 13. Oktober 2018, einem Samstag, soll ein heute 25 Jahre alter Mann einen heute 28-Jährigen mit mehreren Messerstichen lebensgefährlich verletzt haben. Der mutmaßliche Täter wurde kurz nach der Auseinandersetzung im Rahmen eines Großeinsatzes der Polizei festgenommen, nachdem er blutüberströmt und mit der Stichwaffe in der Hand durch eine Gaststätte an der Oranienstraße geirrt sein und dabei...

  • Freudenberg
  • 22.10.19
  • 1.757× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.