Stift Keppel

Beiträge zum Thema Stift Keppel

KulturSZ-Plus
Im Keppelschen Abteigarten erklang die herrliche „Gran Partita“ von Wolfgang Amadeus Mozart, gespielt von Bläsern und einem Kontrabassisten der Philharmonie Südwestfalen unter der Leitung von Chefdirigent Nabil Shehata.

„Gran Partita“ von Mozart im Abteigarten von Stift Keppel
Wunderschöne Serenade

lip Allenbach. Rosa Wölkchen am tiefblauen Himmel, die Abendsonne bescheint die Spitze des Keppelschen Turms. Serenadenwetter! Noch am Samstagnachmittag hat es regenreiche Gewitter gegeben, so dass alle Stühle in die Turnhalle geräumt werden müssen. Zum Konzertbeginn können die Zuhörer der ausverkauften Veranstaltung jedoch wie geplant im Abteigarten Platz nehmen – mit vier Meter Abstand zu den Musikern. Auch die Beleuchtungsanlage, von Schülern installiert, ist am Platz. Stift Keppel startet...

  • Hilchenbach
  • 16.08.20
  • 147× gelesen
Lokales
Schüler von Stift Keppel befreiten Kriegsgräberstätte auf dem Allenbacher Friedhof von Unkraut.

Pflegeaktion von Stift Keppel
Schüler befreien Kriegsgräberstätte von Unkraut

sz Allenbach. Einmal im Jahr kümmern sich Schüler des Gymnasiums Stift Keppel um die Kriegsgräberstätte auf dem Allenbacher Friedhof. Zustande gekommen war diese Initiative auf Einladung von Hilchenbachs stellv. Bürgermeister Klaus Stötzel. Pflegeaktion trotz CoronaKurz vor den Sommerferien konnte trotz coronabedingter Einschränkungen des Schulbetriebs die Pflegeaktion stattfinden. Unterstützt wurden die gymnasialen Gärtner von ihrem Lateinlehrer Michel Schäfftlein. Sie befreiten das Areal von...

  • Hilchenbach
  • 11.07.20
  • 65× gelesen
LokalesSZ-Plus
Die gewundenen Säulchen und rechteckigen Pilaster vor dem Altarretabel (1701 von Äbtissin Anna Elisabeth von und zu der Hees gestiftet) sind keineswegs aus Alabaster und mehrfarbigem Marmor, allenfalls bemaltes Holz mit Blattgold.
4 Bilder

Barock in Stift Keppel
Nicht ohne Schnörkel - auch in Schrift und Sprache

Das Barock ist auch ein Stil, der ein Lebensgefühl vermittelt! sz Allenbach.  Aus heutiger Sicht, ist es oft gar nicht so einfach, Zugang zur Formensprache des Barock zu finden. Uns Gegenwartsmenschen mag der dekorative Aufwand dieser Stilepoche mitunter verspielt und übertrieben erscheinen. Den Überschwang, das veräußerlichte Pathos empfinden wir als indezent (vor allem, wenn man in den Phasen post-bauhäuslicher  Sachlichkeit sozialisiert wurde). Oftmals lassen die reichlichen Verzierungen...

  • Siegen
  • 24.04.20
  • 106× gelesen
Lokales
Basteleien auf hohem Niveau: Die Teilnehmer des Mintcamps programmierten u. a. kleine Roboter.

Mintcamp in Allenbach
Digitalisierung von allen Seiten beleuchtet

sz Allenbach. Wie digital ist deine Schule? Wie digital ist dein Leben? Stimmt der Eindruck, dass alle immer nur reden und eigentlich noch gar nichts passiert? Antworten auf diese Fragen suchten jetzt eine Woche lang 16 Schülerinnen und Schüler des Mintcamps bei Exkursionen im Kreis Siegen-Wittgenstein. Organisiert wurde das Mintcamp abermals vom Verein zur Förderung begabter Kinder und Jugendlicher Südwestfalen. Die Teilnehmer wohnten in den Räumen von Tagungshaus und Gymnasium Stift Keppel in...

  • Hilchenbach
  • 24.11.19
  • 214× gelesen
Lokales
Simon Wanner, Marlene Klein, Johanna Kiess und Thomas Benner (vorne, v.l.) reisen am Mittwoch mit ihrer Lehrerin Christina Kolberg-Böhm nach Finnland. Dr. Jochen Dietrich, Direktor de Gymnasiums Stift Keppel, ist begeistert.

Vier Hilchenbacher Schüler fliegen nach Finnland
Vom kleinen Musikraum auf die große Weltbühne

js Allenbach/Espoo. Auf diesen großen Auftritt hätten sie wahrscheinlich gern lang und ausgiebig hingearbeitet, viel Zeit bleibt den vier Schülern des Allenbacher Gymnasiums Stift Keppel allerdings nicht. Am Mittwoch werden sie gemeinsam mit ihrer Lehrerin Christina Kolberg-Böhm nach Finnland fliegen, um in Espoo – vor den Toren der Hauptstadt Helsinki gelegen – an der dreitägigen SDG Champions Conference teilzunehmen. SDG steht für „Sustainable Development Goals“, auf Deutsch: Ziele für...

  • Hilchenbach
  • 03.06.19
  • 332× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.