Straße

Beiträge zum Thema Straße

LokalesSZ
Potenzielle Gefahrenstelle oder normaler Verkehrsbereich?
4 Bilder

„Muss denn erst was passieren?“
Ortsvorsteher äußern Sorge wegen Verkehrssituation

ll Rinthe/Hemschlar. Eigentlich zählen die rund 130 beziehungsweise knapp 300 Seelen umfassenden Örtchen Rinthe und Hemschlar zu den eher idyllischen Dörfern in der Odebornstadt. Hohes Gefahrenpotenzial wegen Durchgangsverkehr Doch die malerische Kulisse wird empfindlich durch das massive Verkehrsaufkommen auf der Kreisstraße 45 (K45) gestört, was nicht nur wegen des Lärms, sondern auch wegen unangepasster Geschwindigkeit bei den beiden Ortsvorstehern gleichermaßen Sorgenfalten bezüglich der...

  • Bad Berleburg
  • 28.01.22
LokalesSZ
Schilder weisen auf die Vollsperrung hin.

Baumfällarbeiten
K47 mehrere Tage gesperrt

sz/ako Eichendorf. Ein Teilstück der Kreisstraße 47 ist von diesem Donnerstag an bis einschließlich Sonntagmittag, 30. Januar, für Autofahrer gesperrt. Die Vollsperrung wird ab dem Sägewerk Eichendorf bis zur Kreisstraße 45 bei Rinthe eingerichtet. Wie die Stadt Bad Berleburg bereits mitteilte, ist die Maßnahme in dem Bereich notwendig, um die vom Borkenkäfer befallenen Fichtenbestände entlang des Abschnitts zu entfernen. Während der Forstarbeiten ist die Verkehrssicherheit aufgrund des...

  • Bad Berleburg
  • 26.01.22
LokalesSZ
Bad Berleburgs jüdische Bürgerin Adele Krebs war eine angesehene Geschäftsfrau. 1943 wurde sie im Konzentrationslager ermordet.

„Adele-Krebs-Weg“ ist doch möglich
Kehrtwende bei sensiblem Thema

howe Bad Berleburg. Das war schon dreist, der Presse vorzuwerfen, falsch berichtet zu haben: „Leider ist das Thema in den Medien nicht so rübergekommen“, stellte CDU-Fraktionschef Martin Schneider am Montagabend im Bad Berleburg Rat fest und meinte die Diskussion um den SPD-Antrag, die Anwohnerstraße im zweiten Bauabschnitt des Baugebiets Sengelsberg in „Adele-Krebs-Weg“ zu benennen. Dabei hatte die SZ exakt berichtet, was der Fachausschuss zur Sache gesagt und beschlossen hatte: Bei vier Ja-...

  • Bad Berleburg
  • 07.12.21
Lokales
Es wird vermutet, dass dies das einzig verbliebene Bild der Berleburgerin Adele Krebs ist. Nach ihr soll nun eine Straße benannt werden.

Neue Straße
SPD will Sengelsberg-Straße nach Adele Krebs benennen

sz Bad Berleburg. Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Bad Berleburg möchte im Festjahr 2021 zu „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ einen besonderen Beitrag leisten. Für den kommenden Fachausschuss oder die Stadtverordnetenversammlung beantragen die Sozialdemokraten, eine Anwohnerstraße im zweiten Bauabschnitt des Baugebietes Sengelsberg nach der ehemaligen Berleburger Mitbürgerin Adele Krebs zu benennen. Ihr Schicksal ist nur eines von vielen gewesen. Auch in Berleburg. Iris Gerstmann...

  • Bad Berleburg
  • 20.09.21
Lokales
Ab dem 9. September ist die Alexander-Mack-Straße in Schwarzenau halbseitig gesperrt.

Alexander-Mack-Straße
Sperrung ab Donnerstag in Schwarzenau

sz Schwarzenau. Auf der Alexander-Mack-Straße in Schwarzenau haben die Arbeiten für eine Deckensanierung begonnen. Im Rahmen der Maßnahme wird die oberste Asphaltschicht der kompletten Straße abgefräst und durch eine neue ersetzt. Aufgrund der Arbeiten kommt es in dieser Woche zu Verkehrseinschränkungen in diesem Straßenbereich. Ab Donnerstag, 9. September, ist die Straße wegen Asphaltierungsarbeiten halbseitig gesperrt. Eine durchgängige Erreichbarkeit der Anlieger ist damit gewährleistet. In...

  • Bad Berleburg
  • 07.09.21
Lokales
Die Bad Berleburger Grünen kritisieren die Arbeit des Bauhofes – nicht leistungsbezogen, sondern die Art und Weise. 	Foto: Bündnis 90/Die Grünen

Kritik der Grünen
„Radikalität der Straßenrandpflege“

sz/vö Bad Berleburg. Bernd Schneider, Ratsmitglied der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in Bad Berleburg, kritisiert die seiner Auffassung nach falsche Gewichtung der Arbeitseinsätze des städtischen Bauhofes. „Auch dieses Jahr wieder hat der Bauhof in einer für den Laien teilweise verwunderlichen Radikalität die jährliche Straßenrandpflege durchgeführt, da waren schon auch so manche oberschenkeldicke Bäume dabei und es lagen teilweise enorme Mengen Straßenrand- und Böschungsschnitt entlang der...

  • Bad Berleburg
  • 04.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.