Straßen NRW

Beiträge zum Thema Straßen NRW

LokalesSZ
Beliebter Fußweg mit hohem Risiko für Fußgänger: Wer zwischen Birkelbach und Womelsdorf unterwegs ist, nimmt gerne die Landesstraße 720.

Baustart für 2022 angepeilt
Realisierung des Gehwegs an der L 720 rückt näher

bw/vö Erndtebrück. Für mehr Sicherheit sollte ein Gehweg entlang der Landesstraße 720 von Birkelbach bis nach Womelsdorf sorgen. Die Notwendigkeit eines solchen Weges für Fußgänger hatt ein tragischer Unfall im Oktober 2017 mehr als deutlich gemacht – damals war ein junger Mann, der hier zu Fuß von einer Veranstaltung in der Birkelbacher Halle nach Hause unterwegs war, von einem Auto erfasst worden und gestorben. Schnell bestand in der Kommunalpolitik Einigkeit darüber, dass solch ein Gehweg...

  • Erndtebrück
  • 06.08.21
Lokales
Ab dem 19. Juli ist die K42 in Schameder gesperrt.

Baustelle auf 260 Metern Länge
K42 in Schameder ab Montag gesperrt

sz Schameder. Die Straßen-NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen führt ab Montag, 19. Juli, eine Oberbauerneuerung der K42 in Schameder durch. Der Sanierungsbereich beginnt laut Pressemitteilung am Ortsausgang Schameder und endet nach etwa 260 Metern in Richtung Birkefehl. Die Arbeiten erfolgen unter einer Vollsperrung, die voraussichtlich bis Mitte August andauert. Schameder und Birkefehl sind weiterhin über die L720 erreichbar, eine entsprechende Umleitung wird ausgeschildert.

  • Erndtebrück
  • 16.07.21
LokalesSZ
Schon Anfang 2018 fanden Vermessungen an der L 720 statt. Doch das Warten auf den Gehweg dauert an (Archivbild).

Straßen NRW: keine Angaben zum Zeitplan möglich
Es geht weiter – das Warten auf den Gehweg

bw Birkelbach/Womelsdorf. Es war ein tragischer Unfall, bei dem in der Nacht zum 29. Oktober 2017 ein junger Mann auf der Landstraße 720 zwischen Birkelbach und Womelsdorf starb. Der 22-Jährige befand sich auf dem Heimweg von einer Veranstaltung in der Mehrzweckhalle, als er in einer Kurve von einem Auto erfasst wurde. Der Fußgänger erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb und jede Hilfe zu spät kam. Unfall zog Forderung nach Gehweg nach sichDieser...

  • Erndtebrück
  • 30.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.