Straßenausbau

Beiträge zum Thema Straßenausbau

Lokales
Die Baustelle auf der K93 „wandert“ ab Montag in den Bereich zwischen Penny-Markt und Hüttseiferweg.

Sperrung in Niederfischbach
K93-Ausbau: Nächste Bauphase ab Montag

sz Niederfischbach. Beim Ausbau der Konrad-Adenauer-Straße (K 93) in Niederfischbach geht es ab Montag, 2. August, in die nächste Bauphase. Die Arbeiten zwischen Eisenstraße und Penny-Markt (die SZ berichtete) sind fertiggestellt, sodass dieser Bereich wieder für den Verkehr freigegeben ist. Der nächste Bauabschnitt, so informiert der Landesbetrieb Mobilität, befindet sich zwischen Penny-Markt und Hüttseiferweg. Der Abschnitt muss für die Zeit der Arbeiten voll gesperrt werden. Die Zufahrten...

  • Kirchen
  • 28.07.21
Lokales
In Sachen Bitzchen ist noch lange nicht das letzte Wort gesprochen.  Archivfoto: damo

Diesmal legt die Gemeinde Widerspruch ein
Bitzchen landet erneut vor Gericht

damo Friesenhagen. Manchmal sind die Bagger schneller als der Taschenrechner: Der Ausbau des Bitzchens ist schon lange vollendet, aber die Abrechnung der Maßnahme wird die Gemeinde noch einige Zeit beschäftigen. Denn wie die SZ jetzt erfahren hat, strebt die Ortsgemeinde den Gang zum Oberverwaltungsgericht an. Notgedrungen wohlgemerkt – denn der Gemeidnerat hatte sich im Winter 2017 trotz aller Bedenken nicht gegen die Rechtsauffassung des Kirchener Bauamts durchsetzen können. Wie bereits...

  • Kirchen
  • 20.11.19
LokalesSZ
Eine Baumaßnahme, die für strahlende Gesichter sorgt: Landrat Dr. Peter Enders, Ortsbürgermeister Dominik Schuh, Bürgermeister Maik Köhler und Vertreter aus dem Gemeinderat und von der Aktionsgemeinschaft gaben offiziell grünes Licht.

Ausbau der K 93
Lang ersehnter Baustart

nb Niederfischbach. Den Niederfischbachern dürfte die Umleitung über die Industriestraße schon in Fleisch und Blut übergegangen sein und am Mittwochnachmittag wurde dann auch der offizielle Startschuss für die umfangreichen Baumaßnahmen auf der K 93 gegeben. Mit dabei: Landrat Dr. Peter Enders, Ortsbürgermeister Dominik Schuh, die Beigordneten, weitere Ratsmitglieder, Vertreter der Aktionsgemeinschaft Niederfischbach, Bürgermeister Maik Köhler und Stefan Strunk vom Kirchener Bauamt. Die...

  • Kirchen
  • 30.10.19
Lokales
Beim Ausbau der Ortsdurchfahrt im Mudersbacher Ortsteil Birken gibt es eine Verzögerung von mehreren Wochen.

"Überraschungen" im Erdreich
Verzögerungen beim Ausbau der Ortsdurchfahrt Birken

thor Birken. Vor drei Monaten haben die Bauarbeiten zum Ausbau der Ortsdurchfahrt Birken begonnen. Und mancher Anwohner dürfte sich darüber wundern, dass die Bagger nicht so recht vorankommen. Was in diesem Fall aber keineswegs am schleppenden Tempo der Mitarbeiter der Fa. Weber liegt. Denn es ist genau das eingetreten, wovor ein Vertreter des Landesbetriebs Mobilität beim offiziellen Spatenstich im Juli schon gewarnt hatte: Im Untergrund gab es manche „Überraschungen“ – und zwar in Form von...

  • Kirchen
  • 25.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.