Straßenausbau

Beiträge zum Thema Straßenausbau

LokalesSZ
Hier sollen demnächst Busse halten und auch wenden können. Dafür müssen eine ganze Reihe von Bäumen entfernt werden, die den alten Friedhof von der Rothenberger Straße abschirmen. Der Verkehrsausschuss der Stadt sah sich jetzt vor Ort um.
2 Bilder

Bäume müssen Buswende weichen
So will Hilchenbach den Ausbau der L728 nutzen

js Hilchenbach. Die Stadt Hilchenbach möchte ihr Schulzentrum mit einem kleinen Busbahnhof ausstatten. Sie hat die Gunst der Stunde erkannt. Ab dem Sommer nämlich möchte der Landesbetrieb Straßenbau NRW sich der Rothenberger Straße (L728) annehmen. Die ist eine der Hauptverkehrsadern der Stadt, wickelt den Verkehr in Richtung Brachthausen ab − und sie ist in die Jahre gekommen. Auf einer Gesamtlänge von einem knappen Kilometer soll ihre Oberflächen erneuert werden. Auch Gehwege und...

  • Hilchenbach
  • 09.05.22
Lokales
Ab Montag ist die K31 in Grund voraussichtlich für drei Wochen gesperrt.

Baustelle ab Montag
K31 in Grund für drei Wochen gesperrt

sz Grund. Die Straßen-NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen wird an der K31 in Hilchenbach-Grund ab Montag, 12. April, eine Deckensanierung durchführen. Dabei wird die Asphaltdecke abgefräst und anschließend wieder neu eingebaut. Die Bauzeit wird voraussichtlich drei Wochen andauern. Die Arbeiten erfolgen unter Vollsperrung. Die K31 ist deshalb vom Ortsschild Grund in Richtung Allenbach auf einer Strecke von ca. 2,6 Kilometer gesperrt. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

  • Hilchenbach
  • 06.04.21
Lokales
Straßen NRW erneuert die Deckschicht zwischen dem Insbachtal und dem Ortseingang von Grund.

Zwischen Insbachtal und Grund
K31 bekommt eine neue Deckschicht

ihm Grund. Zwischen dem Gewerbegebiet Insbachtal und dem Ortseingang von Grund wird es in den nächsten Monaten Verkehrsbehinderungen – mit zeitweisen Vollsperrungen – geben. Straßen NRW wird die Kreisstraße 31 sanieren. Zuletzt war das Straßenstück 2004 erneuert worden. Sobald es die Witterung zulässt, wird nun erneut die Deckschicht 4 cm tief abgefräst und eine neue Asphaltschicht aufgebracht. Schäden machten das erforderlich, teilt der Landesbetrieb auf SZ-Anfrage mit. Es gebe Missstände an...

  • Hilchenbach
  • 02.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.