Straßenbau

Beiträge zum Thema Straßenbau

Lokales SZ-Plus
Dieses Bild vom Mittwochmorgen täuscht ein wenig, zeigt es doch den maximalen Rückstau. Die Behinderungen auf der B 62 halten sich deutlich in Grenzen.
2 Bilder

Baustelle vor dem HTS-Kreisel
Pfiffige Regelung lässt Verkehr fließen

thor Niederschelderhütte. Behinderungen ja – Chaos nein: Rund um den HTS-Kreisel in Niederschelderhütte läuft der Verkehr entgegen der Befürchtungen halbwegs normal. Wie berichtet, erfolgt in dieser Woche der Anschluss des neuen Dentallabors an die Versorgungsleitungen. Dazu muss in der B 62 gearbeitet werden, der Auftrag war an die Firma Karo Tiefbau gegangen. Nun trifft es sich in diesem Fall gut, dass Geschäftsführer Heiko Schnell selbst aus Niederschelderhütte kommt und die Gegebenheiten...

  • Kirchen
  • 22.01.20
  • 253× gelesen
Lokales

Großbaustelle in Niederfischbach
K 93: So geht es weiter

nb Niederfischbach. Das ganz große Gerät ist zwar derzeit nicht auf der K 93-Baustelle in Niederfischbach zu sehen, heißt aber nicht, dass es nicht weiterginge am ersten Ausbau-Teilstück. In der vergangenen Woche, so der zuständige Landesbetrieb Mobilität (LBM) in Diez auf Nachfrage der SZ, wurden die Arbeiten wieder aufgenommen. Wie berichtet, sind Bordanlagen und ein Teil der Deckschicht schon eingebaut. Derzeit werden beispielsweise verschiedene Hausanschlüsse gelegt oder Hofeinfahrten...

  • Kirchen
  • 20.01.20
  • 974× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die L 280 bei Friesenhagen ist in einem desolaten Zustand – und das ist im Wildenburger Land kein Alleinstellungsmerkmal. Am Donnerstag trafen sich der Gemeindevorstand und Vertreter des LBM zur Ortsbesichtigung.

Marode Straßen unter die Lupe genommen
Mehr als ein Eimer Kaltasphalt

damo Friesenhagen. Wären die Landstraßen im Friesenhagener Raum Schulkinder, würden sie reihenweise sitzenbleiben: Die Zustandsnote etlicher Straßen liegt bei glatt Fünf. Und diese Note geht zweifelsfrei in Ordnung: Schlaglöcher, Flickenteppiche und Fahrbandränder, die mehr an einen Sandkasten denn an eine solide Asphaltschicht erinnern, lassen keine positivere Bewertung zu. Das weiß auch Lutz Nink, Chef des Landesbetriebs Mobilität in Diez. Er war am Donnerstag mit einigen Mitarbeitern im...

  • Kirchen
  • 08.08.19
  • 353× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.