Straßenverkehr

Beiträge zum Thema Straßenverkehr

Lokales
Grund für die Sperrung sind Holzernte-Maßnahmen.

Zwischen Dotzlar und Arfeld
Kreisstraße 50 bis 5. Dezember gesperrt

howe Bad Laasphe/Arfeld. Die Rentkammer Wittgenstein in Bad Laasphe teilt mit, dass die Kreisstraße 50 zwischen Dotzlar und Arfeld noch bis Sonntag, 5. Dezember, voll gesperrt ist. Grund sind Holzernte-Maßnahmen mit einem Seilkran, wie die Rentkammer erläutert.

  • Bad Laasphe
  • 29.11.21
LokalesSZ
Der Obere Feldhain in Banfe liegt genauso wie alle anderen Straßen in Bad Laasphe auf Eis – wegen des Moratoriums. Ein Ausbau nach KAG, so die Verwaltung, würde sogar ohne Förderung keine immens hohen Kosten verursachen. Nur „flicken und fuddeln“ ist jedenfalls keine Lösung, hieß es.

Überraschender Auftritt der Verwaltung
Bauausschuss beschäftigt sich mit maroden Straßen

howe Bad Laasphe. „Kommt nix bei rum“ – hätte man im Vorfeld mutmaßen können. Doch am Ende sorgte die Verwaltung der Stadt Bad Laasphe am Donnerstagabend in der Sondersitzung des Umwelt-, Bau- und Denkmalausschusses für einen überraschenden Vortrag, der wesentlich zur Erhellung in Sachen „Straßenbau“ beitragen konnte. „Die sehr ausführliche Präsentation hat uns zum Nachdenken angeregt“, lobte Sozialdemokrat Björn Strackbein. Dessen Fraktionschef Samir Schneider hatte zuletzt bekanntlich...

  • Bad Laasphe
  • 26.11.21
LokalesSZ
Der Fällkran kann Bäume mit einem Abstand von bis zu 23 Metern fällen. Am Dienstag stand er auf der Bundesstraße 62 zwischen Bad Laasphe und Niederlaasphe, um Gewächse entlang der Zuggleise zu beseitigen.
2 Bilder

Baumfällung für Sicherheit
Umsichtiges Handeln erforderlich

tika Niederlaasphe. Mit schwerem Gerät rückt der Landesbetrieb Straßenbau NRW am Dienstagmorgen an. Die Bahnstrecke zwischen Bad Laasphe und Niederlaasphe ist gesperrt. „Wir wollten die Gunst der Stunde nutzen“, erzählt Wolfgang Hofmann, während sich wenige Schritte weiter der große Fällkran positioniert. Das Gerät soll einige große Bäume fällen. Bäume die der Baumkontrolleur gemeinsam mit seinem Kollegen Karl-Heinz Born untersucht hat – und die die Prüfung auf Standsicherheit nicht bestanden...

  • Bad Laasphe
  • 23.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.