Streit

Beiträge zum Thema Streit

Lokales

Streit zwischen zwei Männern eskalierte
Bierflasche gegen den Kopf geschlagen

sz Malberg. Ein Karnevalsausflug nahm am Dienstagabend in Malberg ein unschönes Ende – ein Streit eskalierte, ein 39 Jahre alter Mann landete im Krankenhaus. Wie die Polizei berichtet, hatte eine siebenköpfige Gruppe einen Ausflug zu einer Karnevalsveranstaltung in Düsseldorf unternommen. Am Abend ging es im Kleinbus zurück nach Malberg, wo es dann zum Streit zwischen zwei Männern kam. Ein 40-Jähriger soll demnach die Freundin eines 39-Jährigen beleidigt haben. Der 39-jährige habe...

  • Gebhardshain
  • 12.02.20
  • 109× gelesen
Lokales
Die Stadtmission am Kreuztaler Ginsterweg hat theologische Differenzen mit der ev. Kirchengemeinde, möchte diese aber nicht öffentlich diskutieren. Die Kirchengemeinde stell klar: Die Berufung von Frauen ins Pfarramt  sei für sie  unverzichtbar und bereichernd.

Kreuztaler Allianz bröckelt
Kirche: Predigende Frauen unverzichtbar

nja Kreuztal.  Die Allianzgebetswoche in Kreuztal, die wie andernorts auch am Sonntag beginnt, wird in diesem Jahr ohne die ev. Kirchengemeinde Kreuztal stattfinden. Der Anlass: offensichtlich grundlegende Unstimmigkeiten mit „einem der Kooperationspartner“. Gemeint ist die Stadtmission Kreuztal.„Die ev. Kirchengemeinde Kreuztal hat entschieden, ihre Teilnahme an der Allianzgebetswoche in diesem Jahr ruhen zu lassen. Es ist für sie in einem Vorgespräch der Eindruck entstanden, dass Frauen nach...

  • Siegen
  • 07.01.20
  • 1.311× gelesen
Lokales

Polizei fand Drogen und Waffen in Wohnung

sz Attendorn. Hilfeschreie meldete am Sonntag eine Anruferin bei der Polizeileitstelle aus einem benachbarten Reihenhaus in Attendorn. Als die Beamten vor Ort waren, stellten sie fest, dass ein dort wohnendes Pärchen sich gestritten hatte. Im Rahmen des Einsatzes ermittelten die Polizisten mit einem Drogenschnelltest, dass sowohl die 36-jährige Frau als auch der 41-jährige Mann unter dem Einfluss von Drogen standen. Zudem ergab ein Atemalkoholtest bei dem Mann einen positiven Wert. Weiterhin...

  • Attendorn
  • 06.01.20
  • 199× gelesen
Lokales
Drei Verletzte gab es bei einem außer Kontrolle geratenen Streit in Wilgersdorf.

Drei Verletzte
Häuslicher Streit eskalierte

kay Wilgersdorf. Am Samstag gegen 18 Uhr wurden der Notarzt, zwei Rettungswagen und mehrere Streifenwagen der Polizei zu einem Einsatz nach Wilgersdorf gerufen. In einem Mehrfamilienhaus im Hirte-Böcking-Weg war es zu Streitigkeiten in häuslicher Umgebung gekommen, so die Polizei gegenüber der SZ. Der genaue Hergang und der Grund des Streits sind momentan Gegenstand der Ermittlungen. Das Ergebnis der außer Kontrolle geratenen Situation, in deren Verlauf auch eine Flasche als Schlagwerkzeug zum...

  • Siegen
  • 04.01.20
  • 2.472× gelesen
Lokales

Per Haftbefehl gesucht
29-Jähriger attackierte Polizisten

sz Siegen. Mit der Festnahme eines 29-Jährigen endete am Donnerstag ein lautstarker Streit. Die Polizei war in den Abendstunden des zweiten Weihnachtstags in eine Wohnung an der Kolberger Straße gerufen worden. Auslöser war ein Zwist zwischen dem Mann und einer 41-jährigen Frau. Bei Eintreffen der Beamten stellte sich heraus, das gegen den 29-Jährigen ein Haftbefehl vorlag. Nachdem sie ihm dies eröffnet hatten, verlor er völlig die Fassung und versuchte, die Ordnungshüter mit Fußtritten zu...

  • Siegen
  • 27.12.19
  • 296× gelesen
Lokales

Beleidigung und Sachbeschädigung
Eskalation auf Parkplatz

sz Siegen. Zu Beleidigungen und Sachbeschädigungen kam es am Dienstagvormittag nach einem Parkverstoß in Siegen. Auf einem privaten Geschäftsgelände an der Hagener Straße ahndete eine 21-jährige Mitarbeiterin eines Parkraumbewirtschafters Parkverstöße. Dabei geriet sie laut Polizei mit einem 56-Jährigen in Streit, der damit nicht einverstanden war. Ersten Zeugenaussagen zufolge beleidigte der aufgebrachte Mann die 21-Jährige zunächst mit Worten. Anschließend trat er auch noch gegen den Pkw...

  • Siegen
  • 26.12.19
  • 370× gelesen
Lokales
Ein Mann, der im Bus einen Streit begann, musste anschließend mit einer Platzwunde in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Ärger begann schon im Bus
Streit nach Brauereibesuch endete blutig

sz Krombach. Nach einer Besichtigung wollten mehrere Besucher mit dem Linienbus von Krombach wieder nach Siegen fahren. Bei einer friedlichen Busfahrt blieb es aber nicht. Nach Erkenntnissen der Polizei beleidigte ein 38-Jähriger andere Fahrgäste verbal, was ein 53-Jähriger mit seinem Handy filmen wollte. Auch das blib nicht ohne Folgen: der 38-Jährige schlug das Handy zu Boden. Der Streit setzte sich an der Bushaltestelle am Bahnhof Kreuztal fort. Was sich dort abspielte, wird sich laut...

  • Kreuztal
  • 15.12.19
  • 11.127× gelesen
Lokales SZ-Plus
Ein Streit auf einem Parkplatz in Bad Berleburg endete vor Gericht. Symbolfoto: Archiv

Amtsgericht Bad Berleburg
Mit einem Radschlüssel zugeschlagen

bw Bad Berleburg. Sichtbar von sich selbst erschrocken war ein 43-jähriger Bad Berleburger, als er sich am Freitag in zwei Videos sehen musste, die ihn bei einer verbalen und körperlichen Auseinandersetzung zeigten, die er sich mit zwei Kontrahenten im Juli 2018 auf dem Parkplatz des Aldi-Markts an der Poststraße lieferte. Mit einem Radmutterschlüssel hantierte der bisher vollkommen unbescholtene Berleburger, er stieß diesen einem der beiden Gegenüber in die Seite und in den Magen. Zuvor hatte...

  • Bad Berleburg
  • 23.11.19
  • 225× gelesen
Lokales

"Bewaffnet" mit einem Hammer
Streit endete im Polizeigewahrsam

sz Siegen. Am vergangenen Samstagabend trafen sich in der Wohnung eines 27-Jährigen am Schleifmühlchen mehrere junge Leute zum Dartspielen. Gegen 21.30 Uhr wurde das einem 42-jährigem Hausbewohner offenbar zu bunt und zu laut, so dass er sich, „bewaffnet“ mit einem Hammer, Zutritt zur Wohnung des 27-Jährigen verschaffte und dort drohend und um sich schlagend versuchte, das Dartspiel zu beenden. Die hinzugerufenen Beamten der Wache Weidenau beendeten den Streit zunächst, stellten den Hammer...

  • Siegen
  • 04.11.19
  • 79× gelesen
Lokales

Streithähne gerieten aneinander
Zoff um geparktes Auto

sz Meiswinkel. In Streit gerieten am Samstagnachmittag ein 40-Jähriger und ein 23-Jähriger. Angeblich bildete der geparkte Pkw des Jüngeren ein Hindernis. Der 40-Jährige sprach seinen Nachbarn darauf an. Was sich dann daraus entwickelte, wird stellten beiden Seiten gegenüber der Polizei unterschiedlich dar. „Fakt ist aber“, heißt es im Pressebericht, „dass ein bereits länger schwelender Streit unter den Nachbarn diesmal seinen Höhepunkt fand.“ Die Polizei ermittelt nun gegen die beiden...

  • Siegen
  • 20.10.19
  • 173× gelesen
Lokales

Polizeieinsatz in Bad Berleburg
37-jähriger Wüterich schlug mit Glasflasche zu

sz Bad Berleburg. Am frühen Donnerstagabend ist ein Streit unter drei Männern in Bad Berleburg eskaliert. Gegen 18 Uhr wurde die Polizei in eine Wohnung im Buchenweg gerufen. Dort wollten drei Männer im Alter von 34, 36 und 37 Jahren gemeinsam Fußball gucken. Der 37-Jährige, der nach dem Genuss hochprozentigen Alkohols ausrastete, schlug mit einer Glasflasche gegen den Kopf seines 36-jährigen Bekannten. Rettungssanitäter versorgten die leichten Verletzungen des 36-Jährigen. Die Polizei nahm den...

  • Bad Berleburg
  • 20.09.19
  • 516× gelesen
Lokales

Streit an Imbissbude eskalierte

sz Olpe. Am Montagabend gegen 20.20 Uhr hat die Leitstelle zunächst die Meldung erhalten, dass vor einer lokalen Imbissbude eine Schlägerei mit mehreren Beteiligten unter dem Einsatz von Stich- und Schusswaffen stattfinde. Beim Eintreffen der Beamten deuteten mehrere aufgeregte Zeugen auf ein besetztes Fahrzeug mit dem Hinweis, dass dort der Mann mit einer Waffe sitze. Bei der anschließenden Durchsuchung stellten die Ordnungshüter aber keine Waffen fest. Im Verlauf der Sachverhaltsklärung...

  • Stadt Olpe
  • 03.09.19
  • 192× gelesen
Lokales

Eifersuchtsstreit führte ins Polizeigewahrsam

sz Olpe. Ein Anrufer meldete der Leitstelle der Polizei in der Nacht zum Sonntag gegen 3.50 Uhr, dass es Streitigkeiten im Bereich eine Olper Gaststätte an der Kölner Straße geben würde: Ein Mann gehe seine Freundin in aggressiver Weise an und wolle nicht von ihr ablassen. Polizeibeamte trafen daraufhin im Bereich des Olper Bahnhofs das streitende Pärchen an. Dabei stellten sie fest, dass es sich um einen 33-Jährigen und seine 23-jährige Freundin handelte, die bereits im früheren Verlauf der...

  • Stadt Olpe
  • 29.07.19
  • 106× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.