Stricken

Beiträge zum Thema Stricken

LokalesSZ
Hannelore Dangendorf (l.) und Christa Kursch (r.) wollen ihre Strickwaren loswerden – das Ev. Hospiz Siegerland kann das Spendengeld gut gebrauchen. Märkte und Basare fallen in den Corona-Zeiten aus – deshalb starten sie jetzt einen Aufruf in der SZ. 	F

Büschergrunder Strickfrauen geben Stoff
Socken für den guten Zweck

ap Büschergrund.  „Wir leben zu Hause nur noch zwischen der Wolle“, scherzt Hannelore Dangendorf. Kunterbunte Kindermützchen, kuschlig-warme Herrensocken und aufwändige Patchworkdecken stapeln sich kistenweise im Hause Dangendorf. Aber auch bei den anderen Strickfrauen, denn sie haben in den vergangenen Monaten gestrickt, was das Zeug hält – mit einem beachtlichem Ergebnis: Mehr als 150 Paar Socken und massenweise andere Strickwaren sind so zusammengekommen. Genau diese Menge an Socken möchten...

  • Freudenberg
  • 16.11.20
  • 463× gelesen
LokalesSZ
Bunte „Lappen“ – akkurat genäht wie aus der Maschine – bringt Heimarbeiterin Eveline Dornseifer (r.) regelmäßig ins Wendener Pfarrheim. Daraus entstehen Patchworkdecken, die die neue Leiterin der Strickgruppe, Ursula Quast (l.), und ihre Vorgängerin Hildegard Weingarten (Mi.) begutachten.
2 Bilder

Montags-Strickerinnen im Einsatz für den guten Zweck
Stricken gegen die Langeweile

yve Wenden. Bündchen, Käppchenferse und dann die Bandspitze – die Maschen „sitzen“. „Ich stricke am liebsten Socken, das hält fit. Ich muss ja zählen.“ Kaum zu glauben, Katharina Schrage aus Möllmicke ist 88 Jahre alt. Routiniert bewegt sie das Nadelspiel, das leise in ihren Händen klappert – ein beruhigendes Geräusch, eigentlich wie gemacht zum Meditieren. Aber das möchte Katharina Schrage nicht. Nein, aus diesem Grund sitzt sie montags nicht im Wendener Pfarrheim. Stricken statt...

  • Wenden
  • 04.09.20
  • 263× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.