SV 1911 Setzen

Beiträge zum Thema SV 1911 Setzen

SportSZ

SG Hickengrund selbstbewusst ins Top-Spiel
"Der letzte Tabellenzweite hat elf Stück gekriegt..."

krup Holzhausen. Erster gegen Zweiter, Hinrunden-Bester gegen den Rückrunden-König, Torfabrik gegen Seriensieger – mehr Spitzenspiel geht nicht. Am Sonntag ab 15.30 Uhr erwartet Spitzenreiter SG Hickengrund (76 Punkte) den Rangzweiten SV 1911 Setzen (67) zum absoluten Top-Spiel der Fußball-Kreisliga A. Der Gast aus Setzen hat dabei eine Partie weniger ausgetragen und kommt mit der Empfehlung von 18 (!) Siegen in Folge zum „Hoorwasen“. „Wenn man es schafft, 18 Mal in Serie seine Mannschaft auf...

  • Siegen
  • 22.04.22
SportSZ

"Er hat ein breites Netzwerk"
Neuer Sportlicher Leiter beim SV Setzen

sz Setzen. Beim Fußball-A-Kreisligisten SV 1911 Setzen, der von Platz 5 in die Restrunde startet, hat ein neuer Sportlicher Leiter seine Arbeit aufgenommen und möchte hochmotiviert für die "Rot-Weißen" etwas bewegen: Sascha Majkic. Mit dem bisherigen sportlichen Leiter Lothar Block bildet er ab sofort ein Team. Er soll hier auch für Entlastung des als 1. Vorsitzenden fungierenden Block sorgen, der in der Vergangenheit eine Doppelfunktion bekleidet hat (2. Vorsitzender und Sportlicher Leiter und...

  • Siegen
  • 06.02.22
SportSZ

A-Kreisligisten unter der Lupe
SV Setzen will seine Mega-Serie bestätigen

krup Setzen. Nach 17 ausgetragenen Partien – das Nachholspiel beim TuS Wilnsdorf/Wilgersdorf steht noch aus – liegt der SV 1911 Setzen mit 34 Punkten und 54:18 Toren auf Rang 5 der Fußball-A-Kreisliga. Nach einem mäßigen Saisonstart beeindruckte das Team von Trainer Maik Wolf vor Jahresende mit sieben Siegen in Folge bei 30:0 Toren. Das lief gut„Im Großen und Ganzen können wir in Setzen mit der Hinrunde absolut zufrieden sein“, zieht Wolf denn auch ein positives Fazit. „In sämtlichen Spielen...

  • Siegen
  • 04.02.22
SportSZ

Darüber spricht die Kreisliga
Spezieller Doppelpack des "Sekunden-Jokers"

krup Setzen. Womit würde ein Fußballfan mit einer großen Portion an unnützem Wissen wohl Nils Petersen assoziieren? Richtig: Mit dem Begriff „Joker“. Mit 30 Treffern als Einwechselspieler ist der Stürmer vom SC Freiburg der Top-Joker in der Bundesliga-Geschichte, gefolgt von weiteren Legenden der Leidenschaft wie Claudio Pizarro (21 Tore nach Einwechslungen) und Alexander Zickler (18). Auch die A-Kreisliga Siegen-Wittgenstein hat in den jüngsten Partien einen echten „Edel-Joker“ geboren. In der...

  • Siegen
  • 12.11.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.