SV Oberes Banfetal

Beiträge zum Thema SV Oberes Banfetal

SportSZ
Nach fünf Jahren musste Torwart Stefan Stark (42) nochmal spontan für die „2. Welle“ des TSV Weißtal einspringen. Bei seinem Comeback kassierte die TSV-Reserve in Hesselbach ihre erste Niederlage, Stark verhinderte aber noch Schlimmeres.

Darüber spricht die Kreisliga
"Zaubertrank" beflügelt TuS Eisern

Demnächst zwei Sechser-Träger? In den legendären Asterix-Comics spielte der Zaubertrank des Druiden Miraculix im Kampf der unbeugsamen Gallier gegen die Römer eine nicht unwesentliche Rolle. Seine eigene Version des Wundermittels hat jetzt Fußball-B-Ligist TuS 1900 Eisern auf den Weg gebracht. Beim 4:2-Triumph über den 1. FC Dautenbach wurde der fleißige Mittelfeldspieler Fabian Moos um die 60. Minute herum von Krämpfen geplagt, wenig später meldete sich Kevin Hensel, der bis dato bereits zwei...

  • Siegen
  • 01.10.21
SportSZ
Ungewöhnliche Beflockung: Richard Milto (l.) und Yannick Althaus vom FC Benfe 2. sorgten beim Auswärtsspiel in Hesselbach für 
launige Diskussionen und Spekulationen unter den Zuschauern.

Darüber spricht die Kreisliga
Fabelhafte Nummer sorgt für Spekulationen

War die „48“ nun 73 oder 48? Nicht wenige Augenzeugen des D-3-Kreisliga-Klassikers zwischen den bis dato punktlosen Reserveteams des SV Oberes Banfetal und des FC Benfe staunten Bauklötze, als sie die Rückennummern der Gästespieler mal genauer unter die Lupe nahmen. Lief doch da tatsächlich ein Herr mit der Nummer „1986“ über den gepflegten Hesselbacher Kunstteppich. Nein, nicht „86“, sondern tatsächlich „1986“. Was wollte Benfes Richard Milto seiner Umwelt damit sagen? Etwa (mehr oder minder)...

  • Siegen
  • 21.09.21
Lokales
Ehrenamtliche Helfer des SV Oberes Banfetal und der Energiegenossenschaft Wittgenstein installierten jetzt die Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des Hesselbacher Sportheims.

Photovoltaik auf Hesselbacher Sportheim
Eigenleistung für den Umweltschutz

sz Hesselbach. Der SV Oberes Banfetal und die Energiegenossenschaft Wittgenstein haben jetzt ihre gemeinsame Photovoltaik-Anlage in Eigenleistung errichtet. Dank tatkräftiger ehrenamtlicher Hilfe konnte die Photovoltaik-Anlage mit 52 kW Leistung rasch installiert werden. Der Aufbau ging sehr flott von der Hand, nachdem einmal das Grundgerüst installiert wurde. Der Sportverein profitiert von der einmaligen Pacht sowie einem vergünstigten Strombezug. Dabei verpachtet der Verein das Dach des...

  • Bad Laasphe
  • 28.06.21
LokalesSZ
Wie die neue TF10-Schneekanone des SV Oberes Banfetal funktioniert, erklärte Günter Gerhardt (M.) am Dienstag den Gästen, zu denen auch Vertreter des Lions-Clubs Wittgenstein gehörten, die 5000 Euro zur Anschaffung beisteuerten. Foto: Björn Weyand

Neue Schneekanone für Hesselbach
Ohne Beschneiung geht es in diesen Gefilden nicht

bw Hesselbach. Im Januar 1987 war es, genau gesagt in der Nacht vom 7. auf den 8. Januar, als in Hesselbach der Gletscher zum ersten Mal technisch beschneit wurde. „Da wussten sie in Winterberg noch nicht, wie das Wort Schneekanone überhaupt geschrieben wird“, meinte Günter Gerhardt mit einem Augenzwinkern. Gut 30 Jahre später erreicht die Herstellung des weißen Untergrunds für den Wintersport in Hesselbach ein neues technisches Niveau: Am Dienstag stellte der SV Oberes Banfetal die neue...

  • Bad Laasphe
  • 17.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.