SV Schermbeck

Beiträge zum Thema SV Schermbeck

Sport

1. FC Kaan-Marienborn auch im DFB-Pokal
Regionalliga-Rückkehr ist perfekt

pm Schermbeck. Die Regionalliga-Rückkehr ist perfekt! Vier Jahre nach dem erstmaligen Aufstieg und drei Jahre nach dem postwendenden Wiederabstieg hat der 1. FC Kaan-Marienborn zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte den Sprung in die Viertklassigkeit geschafft. Die Mannschaft von Trainer Thorsten Nehrbauer gewann am Sonntagnachmittag nach Toren von Markus Pazurek (77.) und Mats Scheld (84./88.) mit 3:1 beim SV Schermbeck, holte damit die letzten benötigten Punkte und darf sogar doppelt...

  • Siegen
  • 29.05.22
SportSZ
Lufthoheit kurz vor dem Ausgleich: Till Hilchenbach (rotes Trikot links) köpft einen Gegenspieler an, doch von diesem prallt der Ball zu Michél Harrer, der aus kurzer Distanz zum 1:1 trifft.

Trotz 2:1-Führung gegen SV Schermbeck
Sportfreunde-Serien gerissen

pm Siegen. Jede Serie endet einmal – und am Sonntagnachmittag waren es gleich zwei. Auch eine zwischenzeitliche 2:1-Führung durch einen Doppelschlag kurz vor und nach der Pause reichte dem Fußball-Oberligisten Sportfreunde Siegen am nicht, um unter der Leitung von Neu-Trainer Lirian Gerguri ungeschlagen zu bleiben und die „weiße Weste“ vor heimischem Publikum zu verteidigen. Stattdessen gab es eine 2:3 (1:1)-Niederlage gegen den SV Schermbeck, der damit ebenso wie der TuS Erndtebrück in der...

  • Siegen
  • 01.05.22
SportSZ
Joshua Walter (l.), hier im Spiel gegen den ASC Dortmund, wurde auswärts in Schermbeck kurz nach seiner Einwechslung zum Matchwinner.

Einwechselspieler besorgen Sieg in Schermbeck
Sportfreunde-Joker stechen

pm Schermbeck. Entspannte Sonntage haben für Tobias Cramer weiterhin Seltenheitswert, doch angesichts des diesmal passenden Endstands von 3:2 (1:1) für die Sportfreunde Siegen im Auswärtsspiel beim SV Schermbeck kann der der Trainer des Fußball-Oberligisten damit gut leben. „Es war wieder ein sehr stressiges Spiel, aber das kennen wir ja gar nicht anders und das ist auch nicht schlimm. Wichtig ist, dass wir den Sieg gegen einen Mitkonkurrenten ziehen konnten“, sagte Cramer nach dem Big-Point im...

  • Siegen
  • 28.11.21
SportSZ
Nach Ballverlust ging Kaan oft aggressiv ins Gegenpressing. Hier haben es Siegtorschütze Jannes Hoffmann und Daniel Waldrich (r.) mit drei Gästen zu tun.
16 Bilder

Rückschlag bei Nehrbauer-Comeback abgewendet
Hoffmann-Freistoß erlöst Kaan

pm Kaan-Marienborn. Gewonnen – egal wie! Mit dem Abpfiff von Schiedsrichter Timo Gansloweit dürften dem unter einigen Nebengeräuschen zurückgeholten Trainer Thorsten Nehrbauer, sämtlichen Verantwortlichen und Spielern des Fußball-Oberligisten 1. FC Kaan-Marienborn einige Steine vom Herzen gefallen sein. Die aus dem Nichts aufgekommene Unruhe im und um den Verein wäre bei einem Misserfolg im Heimspiel gegen den SV Schermbeck wohl noch gewachsen, doch nach 93 Minuten stand ein knapper, aber...

  • Siegen
  • 03.10.21
Sport
54 Bilder

Fußball-Westfalenpokal
Der Salchendorfer Pokal-Triumph in Bildern

ubau Salchendorf. Fußball-Bezirksligist Germania Salchendorf gelang am Sonntag eine faustdicke Überraschung im Westfalenpokal. Die Johannländer kickten den Oberligisten SV Schermbeck aus dem Wettbewerb. - Hier sind die Bilder vom Pokal-Coup.

  • Netphen
  • 23.08.21
Sport
Die Entscheidung am „Wüstefeld“: Nach dem 2:0 durch Moritz Klass (verdeckt) kannte die Freude bei den Salchendorfer Germanen keine Grenzen.

Fußball-Westfalenpokal
Salchendorfer Pokal-Coup: "Wüstefeld" steht kopf

Germania Salchendorf - SV Schermbeck 2:0 (1:0) - Als Moritz Klass in der 80. Minute des Westfalenpokal-Spiels zwischen Germania Salchendorf und dem drei Klassen höher spielenden SV Schermbeck den Turbo zündete, auf der rechten Seite auf und davon zog und zum 2:0 einschoss, stand der „Wüstefeld“-Sportplatz kopf. Ein kollektiver Jubelschrei hallte über Salchendorfs Höhen, denn durch dieses Tor war die faustdicke Überraschung noch näher gerückt. 13 Minuten später, um Punkt 17.24 Uhr am...

  • Netphen
  • 22.08.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.